Pulse (180g) (Limited-Edition)

  • Moin,


    die Erstausgabe (steht hier im Regal) hatte auch kein Blinklicht. Das hatte m.W. nur die CD.


    LG Barossi

    Erstausgabe...Du Glücklicher! :thumbup:

    Ja stimmt, ich meinte natürlich auch die CD-Box. Hab mich da etwas zu unscharf ausgedrückt

    Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten


    (Gustav Mahler)

  • Wie Barossi schrieb, die PULSE Vinyl-Box hat definitiv keine Blinklicht, nur die CD-Version der ersten Generation, danach sparte man sich das dann auch.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Ich habe mir die Box bei meinem Örtlichen Vinyl_Dealer vorbestellt.

    Den Amazone Preis konnte er mir nicht geben, aber den gleichen wie JPC, obwohl sein Listenpreis noch 8€ höher war.

    Da bestelle ich dann immer gerne direkt vor Ort, weil ich auch noch in ein paar Jahren im Laden stöbern möchte.

    Hier in Kiel bei Blitz hat es immer LP's gegeben,, auch vor dem großen "Vinyl-Hipe".

    Daher darf man auch mal 2-3€ für ne LP mehr bezahlen als im Welt größten Online-laden.

    Gruß Thies

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML / C.E.C ST930_Jelco SA250 MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / TD126III_SME3009-S2 Imp BronzeLager MC25 FL / SAC-Gamma / Audreal XA3200 MKII / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, meine OHREN ( :) )

    Sammlung

  • Mir gefällt es wenn man einen dealer vor Ort hat, wie Thies, und diesem treu bleibt.

    Meist hat man ja auch weitere Vorteile als bekannter Stammkunde und dann ist das auch nur fair. Wir reden/schreiben hier um 8-10 Euro für dieses Album, lächerlich wenn man sich die Preise für die Originale ansieht !

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • Nein, schon längere Zeit für Vinyl nicht mehr. Steht aber auch auf der Seite von JPC.

    Bei JPC kannst Du ebenfalls für z.B. fehlerhafte Ware einen kostenlosen Retourenschein anfordern (geht online wenn Du Dich in Deinem Kundenkonto angemeldet hast) und ausdrucken.

    Ich glaube, dass die Rückgabe bis zu zwei Jahren möglich ist.

  • Dealer vor Ort ist prima.


    Ein immer gut sortierter Versand Händler, der sein Geschäft quer durch den „Unhype“ des Vinyls, seit den 70er Jahren bestens beleumundet betreibt, und der einen prima Service, inklusive „JPC-Courier“, anbietet...

    ... den find ich auch prima.


    Welcome in the twentyfirst century!

  • Servus nochmal und vielen Dank für die zahlreichen Beiträge.

    Bin dabei und freue mich auf den 18.5 :-)

    Ich höre was, was du nicht siehst ....

    Ayon Spirit III mit KT150 / Triangle Magellan Duetto 2

    Acoustic Solid "Wood Round MPX" mit AT33Sa

    Linn Akurate DSM3/ Katalyst
    RME DAC als KHV für Hifiman Ananda

  • Alles Bestens. Die Platten sind 1A gepresst, keine Wellen, kein Knistern. Bei dem Mastering wurde auch alles richtig gemacht, präzise, klare Bässe, traumhafte Stimmen in den Mitten und ein glasklarer Hochtonbereich. Über die Musik von...?

    Ääh von wem eigentlich?...

    Ach ja - von Pink Floyd braucht man auch nicht viel zu sagen, wegen der Athener Eulen und so.


    PS: Das Booklet ist ein Meisterwerk, dass ich in dieser Qualität noch nicht gesehen habe.

  • Alles Bestens. Die Platten sind 1A gepresst, keine Wellen, kein Knistern. Bei dem Mastering wurde auch alles richtig gemacht, präzise, klare Bässe, traumhafte Stimmen in den Mitten und ein glasklarer Hochtonbereich. Über die Musik von...?

    Ääh von wem eigentlich?...

    Ach ja - von Pink Floyd braucht man auch nicht viel zu sagen, wegen der Athener Eulen und so.


    PS: Das Booklet ist ein Meisterwerk, dass ich in dieser Qualität noch nicht gesehen habe.

    Du Witzbold! :P

  • Ich habe meine erste Pulse Box leider zu JPC zurück schicken müssen, weil die zweite LP auf der zweiten Seite beim ersten Lied irgendein Mist drin hatte, was dann auch mit lauten Knistern zu hören war.

    Waschen hat auch nix genützt.

    Also einmal umtauschen bitte.


    Die neue ausgetauschte habe ich wegen den momentanen Temperaturen noch nicht gehört, aber optisch ist die schon mal sauber.


    Klanglich finde ich die Box top, die LPs sind absolut plan und das Booklet ist echt fein gemacht!


    Was man bemängeln kann sind die Innenhüllen aus Pappe.

    Heute können die anscheinden keine Innenhüllen mehr herstellen die bedruckt und gefüttert sind :rolleyes:

    Grüße, Norbert :)

    Dreher: Kenwood KD-8030, Thorens TD 320 MKIII

    Phono Pre: LiTe Phono
    Amp: Rotel RC-995 & RB-991
    CDP: Arcam Diva CD192
    Speaker: Audio Exklusiv Tubular Bell 3

  • Was man bemängeln kann sind die Innenhüllen aus Pappe.

    Bei der original P • U • L • S • E von 1995 waren die Innenhüllen auch aus Pappe und nicht gefüttert. Also auch früher waren die Innenhüllen eher nicht gefüttert, selten gab es mal eine gefütterte Innenhülle.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Naja, ich habe so einige LPs von früher, die gefütterte Innenhüllen haben, teilweise sogar bedruckt mit Songtexten oder so.

    Trotzdem schade, dass die sich bei sowas nicht mehr Mühe geben.

    Grüße, Norbert :)

    Dreher: Kenwood KD-8030, Thorens TD 320 MKIII

    Phono Pre: LiTe Phono
    Amp: Rotel RC-995 & RB-991
    CDP: Arcam Diva CD192
    Speaker: Audio Exklusiv Tubular Bell 3

  • Naja, ich habe so einige LPs von früher, die gefütterte Innenhüllen haben, teilweise sogar bedruckt mit Songtexten oder so.

    Trotzdem schade, dass die sich bei sowas nicht mehr Mühe geben.

    Zu diesem Thema war in der MINT mal ein interessantes Interview und es gibt wohl in Europa nur noch eine Firma bzw. Maschine, welche gefütterte Innenhüllen herstellen kann! Seit einiger Zeit experimentieren die auch mit bedruckbaren gefütterten Innenhüllen, aber scheinbar klappt es noch nicht so richtig...