Also riß Zarathustra

  • Hallo!

    Bei meinem SY Zarathustra S4 ist mir aus dem Nichts der Riemen gerissen. War wohl schon einige Jährchen und Umdrehungen alt. Bekommt man noch irgendwo Originale? Oder hat wer eine Idee für einen guten Ersatzriemen? Ich habe mal gemessen: 102 cm (könnte mir vorstellen, daß es mal 100 cm waren), 1,5 mm Durchmesser, rund, schwarz.

    Herzliche Grüße

    Daniel

  • Vielleicht wäre ein anderer Titel zielführender gewesen. :/ Wenn dir keiner helfen kann, kannst du's ja mal über den Vertrieb versuchen.

    Och, "Mir ist der Riemen gerissen!" wäre doch auch nicht besser...:)...sprach Zarathustra...

    Danke für den Link. Ich dachte, Simon Yorke macht gar nichts mehr. Gut zu wissen, daß dem nicht so ist.

    Ich habe mal bei zwei seiner dort angegeben Deutschladvertriebe angefragt (Isenberg, Steiner Box). Mal sehen, wo/ob ich was finde.


    Der Vorschlag mit Räke bezieht sich auf einen Ersatzriemen, nicht?

  • Ich habe als eine (sehr nette) Antwort bekommen, daß man einen Riemen durchaus als Alternative sogar kleben kann. Nun sind das grad mal 1,8 qmm Kontaktfläche. Was braucht es da für einen Superkleber? Habt Ihr sowas schon mal gemacht?

    Herzliche Grüße

    Daniel

  • Ich habe als eine (sehr nette) Antwort bekommen, daß man einen Riemen durchaus als Alternative sogar kleben kann. Nun sind das grad mal 1,8 qmm Kontaktfläche. Was braucht es da für einen Superkleber? Habt Ihr sowas schon mal gemacht?

    Der Schnittenden müssen dann einen sehr spitzen Winkel haben um die Klebefläche deutlich zu vergrößern. Du änderst dann auch die Krafteinwirkung auf die Klebestelle. Stumpf zusammengefügt hast du Zugkräfte, im spitzen Winkel zusammengefügt sind's eher Scherkräfte. Wobei ich's da eher nicht kleben im eigentlichen Sinne würde, Vulkanisierflüssigkeit aus 'nem Reifenflickset wäre meine Wahl. Die Klebestelle muß ja zudem möglichst genauso flexibel sein wie der ganze Riemen. Das kann kein 2K Kleber und der hier sowieso ungeignete Cyanacrylat-Kleber schon garnicht. Letztendlich würde ich aber einen neuen Riemen von Simon Yorke nehmen...

    vriendelijke groeten aan de fatbike rijder :)

  • Hallo Daniel,

    feines Laufwerk, was auch auf meiner Habenwillagenda steht!

    Bei Acoustic Solid gibt es Riemen die passen könnten.

    Ansonsten einfach mal beim Deutschen Vertrieb Isenberg Audio in HH anklingeln.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß es dort keinen Ersatz gibt.

    Hörgrüße Ronny

    gewollt habe ich schon gemocht, gedurft haben sie mich nie gelassen

  • Hallo Daniel.

    Ich habe als eine (sehr nette) Antwort bekommen, daß man einen Riemen durchaus als Alternative sogar kleben kann. Nun sind das grad mal 1,8 qmm Kontaktfläche. Was braucht es da für einen Superkleber? Habt Ihr sowas schon mal gemacht?

    Herzliche Grüße

    Daniel

    Habe selbst den S4, und ja : kleben funktioniert. Falls der an der originalen Klebestelle gerissen ist, einfach handelsüblichen Superkleber auf die gereinigte Flächen auftragen, danach stumpf zusammenfügen. Den überstehenden Kleberrest dann mit scharfer Klinge abschneiden bzw. -hobeln.

    Falls der woanders gerissen ist (was ich bezweifle), dann erstmal glatte und rechtwinklige Fügestellen schaffen, per scharfer Klinge.


    Herr Isenberg vertreibt passende neue Riemen.


    Gruss,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Was glaubt Ihr denn, wie SY die Originale angefertigt hat?! ;-)


    Grüße,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD