Symasym TO264 Fehlersuche

  • Boah-eh! Mehr als 100 Pfund? Wie kann man nur ein derart teures Gerät weiterempfehlen, wo es deutlich preiswertere bei gleichen o. mehr Messmöglichkeiten gibt?

    Hier läuft gewaltig was schief, weil anscheinend nur die Ahnungslosen Mut haben!

    Na dann sag mal an Du Ahnungsloser. welche Messeinrichtung für weniger Geld ermöglicht Dir diesen Funktionsumfang?


    @Stefan lass Dir von solchen miesepetrigen Zeitgenossen wie den oben zitierten nicht den Spass am selberbauen versauen. Manche können eben nicht anders.:-)))).

    Konstruktives Zusammenarbeiten in einem Forum sieht nach meiner Meinung völlig anders aus.

  • Boah-eh! Mehr als 100 Pfund? Wie kann man nur ein derart teures Gerät weiterempfehlen, wo es deutlich preiswertere bei gleichen o. mehr Messmöglichkeiten gibt?

    Hier läuft gewaltig was schief, weil anscheinend nur die Ahnungslosen Mut haben!

    Als ca. 104 Euro für ein Messgerät finde ich angemessen.

  • Als ca. 104 Euro für ein Messgerät finde ich angemessen.

    Wenn man ein Monatsgehalt von >3500 EUR hat... Für die Qualifikation, die der TO hier zum Besten gibt, ist der sog. China- oder AVR-Tester (im Schnitt 15 EUR) völlig ausreichend. Aber auch ein DY294 für 34 EUR wäre da zu nennen.

    Übrigens entsprechen die 111 britische Pfund aus Deinem Link ca. 126 EUR und nicht 104 EUR, was dem aktuellen Reichelt-EVP entspricht! Du gurkst also ziemlich rum.

    So und jetzt kannst Du Dir neue Rechtfertigungen ausdenken, aber ganz so ahnungslos wie vorher bist Du ja nun nicht mehr, dank meiner Vorschläge!

  • @Stefan lass Dir von solchen miesepetrigen Zeitgenossen wie den oben zitierten nicht den Spass am selberbauen versauen. Manche können eben nicht anders.:-)))).

    Konstruktives Zusammenarbeiten in einem Forum sieht nach meiner Meinung völlig anders aus.


    jokeramik , kein Problem, das ist mir bewusst.


    Ich habe auf Ebay ein paar Transistoren gefunden, welche bereits gepaart sind, allerdings verlangen die zum Teil ziemlich hohe Preise. Unter Umständen werde ich den Amp zunächst einmal so zusammenbauen und die Eingangstransistoren zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen. Das eilt ja nicht und die Arbeit wird nicht mehr deswegen.


    LG, Stefan

  • jokeramik , kein Problem, das ist mir bewusst.


    Ich habe auf Ebay ein paar Transistoren gefunden, welche bereits gepaart sind, allerdings verlangen die zum Teil ziemlich hohe Preise. Unter Umständen werde ich den Amp zunächst einmal so zusammenbauen und die Eingangstransistoren zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen. Das eilt ja nicht und die Arbeit wird nicht mehr deswegen.


    LG, Stefan

    Stefan,

    was ist teuer ? 2SK170 bekommt man nicht an jeder Ecke...

    Dieter

  • Jetzt weiß ich, was Frevel ist, nämlich lieber überteuerte Matched Transistoren kaufen als einen Chinatester für 15 EUR und selber messen! Mich wundert bei soviel Kompetenz hier gar nichts mehr!!!

  • Jetzt weiß ich, was Frevel ist, nämlich lieber überteuerte Matched Transistoren kaufen als einen Chinatester für 15 EUR und selber messen! Mich wundert bei soviel Kompetenz hier gar nichts mehr!!!

    Wo bekommt man noch "original" 2SK170 (GR,BL) nzw- 2SJ74 (GR,BL) unmatched zu bezahlbaren Preisen ?

    Dieter

  • Wenn man ein Monatsgehalt von >3500 EUR hat... Für die Qualifikation, die der TO hier zum Besten gibt, ist der sog. China- oder AVR-Tester (im Schnitt 15 EUR) völlig ausreichend. Aber auch ein DY294 für 34 EUR wäre da zu nennen.

    Übrigens entsprechen die 111 britische Pfund aus Deinem Link ca. 126 EUR und nicht 104 EUR, was dem aktuellen Reichelt-EVP entspricht! Du gurkst also ziemlich rum.

    So und jetzt kannst Du Dir neue Rechtfertigungen ausdenken, aber ganz so ahnungslos wie vorher bist Du ja nun nicht mehr, dank meiner Vorschläge!

    Deff : Jeder so wie er kann und wie er sozailisiert wurde.:-)))))))))))) Du tust mir leid.:-)))))))) Ausserdem hoffe ich, das es Dir besser geht.:-)))))) Ich wünsche Dir einen angenehemen Samstag.:-))))))) Du hast meinen Link halt nicht verstanden.:-)))))))))))))

  • jokeramik

    Es wäre besser für Dich mit Fachlichem zu glänzen, als unaufrichtig gemeinte Mitleidsbekundungen abzusondern!

    Was habe ich an Deinem Link zu einem teuren Messequipment nicht verstanden? Du dagegen bist weder Willens noch in der Lage, meine Hinweise richtig einzurodnen!


    Dieter

    Wenn ein Stückpreis von 1,99 EUR für Dich als bezahlbar gilt, kannst Du gern bei Darisus kaufen!

  • Cool, ich habe nur Preise um die Euro 5.- gefunden

    Danke


    Dieter

  • Man(n) mag davon halten, was man will, aber bei Aliexpress existieren mehrer Angebote, wo z.B. 200 St. 2SK170BL für ca. 22 EUR geordert werden können! Da sollte es doch ein Leichtes sein, zig Paare zu matchen.

  • Es gibt doch gematchte 2SK170BL aus einer zuverlässigen Quelle hier in Deutschland.


    himmel_shop


    Für ein Paar Symasyms lohnt sich doch der ganze Aufwand mit selbermatchen und womöglich gefakten Fets aus dubiosen Quellen mbMn nicht.

    No chains around my feet, but I'm not free...
    Concrete jungle - Robert Nesta Marley

  • Man(n) mag davon halten, was man will, aber bei Aliexpress existieren mehrer Angebote, wo z.B. 200 St. 2SK170BL für ca. 22 EUR geordert werden können! Da sollte es doch ein Leichtes sein, zig Paare zu matchen.

    Und den Osterhasen sowie den Weihnachtsmann gibt es dann natürlich auch, so wie das mit Sicherheit keine Fakes sein werden :pinch:


    Aber wie Bertel schon schrieb, beim Himmel Shop bekommt man 100% originale zu einem noch erträglichen Kurs ;)

    Grüße

    Christopher


    >>Ich habe festgestellt, dass die Datenrate die Qualität von MP3-Musikdateien erheblich beeinflußt.<<

  • Das die Aliexpress-Transen allesamt gefakte Typen sind, ist genauso hundertptozentig, wie das der Himmelshop Dir gehört und Du lediglich den Umsatz ankurbeln willst.

    Ist schon irgendwie merkwürdig, wie manche Schreiber meinen, alles was aus China kommt, ist sowieso nicht echt; haben aber selbst nie dort ihren Bauteilebedarf geordert.

    Diejenigen sind mitunter genauso schwarze Schafe, wie die von Ihnen Angeprangerten.

  • Also ehrlich, ich habe ein Problem, wenn ich 4 St. zuzgegebenermassen gemachte Fets für 14 EUR zzgl. 4 EUR VK, also insgesamt 18 EUR erwerben soll! Und ja, es ist dasselbe Problem, das ich habe, wenn ich für 104 EUR ein DCA kaufen soll! Mal von der Tatsache abgesehen, wieso man für 4 Transen 4 EUR VK berappen soll, wo 90 Cent üblich sind, zzgl. 50 Cent für die Versandtasche.

    Scharlatane gibt's überall, aber daraus abzuleiten, der Chinamann ist durchweg kriminell und seine Ware grundsätzlich Fakes, klingt doch sehr nach überzogene Unglaubwürdigkeit - Trump läßt grüßen.

    Basteln ist Hobby und soll auch Spaß machen, was aber bei immensen Kosten zu einem Problem wird!

  • Das die Aliexpress-Transen allesamt gefakte Typen sind, ist genauso hundertptozentig, wie das der Himmelshop Dir gehört und Du lediglich den Umsatz ankurbeln willst.

    Ist schon irgendwie merkwürdig, wie manche Schreiber meinen, alles was aus China kommt, ist sowieso nicht echt; haben aber selbst nie dort ihren Bauteilebedarf geordert.

    Diejenigen sind mitunter genauso schwarze Schafe, wie die von Ihnen Angeprangerten.

    Ich habe vor kurzem ein China Projekt abgeschlossen.

    Ich kann über die Qualität und über den Preis überhaupt nicht meckern. Bin zu 100% zufrieden.



    Gruß

    Bernd

  • Also ehrlich, ich habe ein Problem, wenn ich 4 St. zuzgegebenermassen gemachte Fets für 14 EUR zzgl. 4 EUR VK, also insgesamt 18 EUR erwerben soll! Und ja, es ist dasselbe Problem, das ich habe, wenn ich für 104 EUR ein DCA kaufen soll! Mal von der Tatsache abgesehen, wieso man für 4 Transen 4 EUR VK berappen soll, wo 90 Cent üblich sind, zzgl. 50 Cent für die Versandtasche.

    Scharlatane gibt's überall, aber daraus abzuleiten, der Chinamann ist durchweg kriminell und seine Ware grundsätzlich Fakes, klingt doch sehr nach überzogene Unglaubwürdigkeit - Trump läßt grüßen.

    Basteln ist Hobby und soll auch Spaß machen, was aber bei immensen Kosten zu einem Problem wird!

    Ich werde meien Transistore beim Himmel kaufen. Für das Geld lohnt sich das selber matchen nicht.

    Dieter

  • Hi,


    nur mal so als dumme Frage ....,. wo sind denn beim symasym JFETs eingesetzt?

    Was die Kugelsuche so ausspuckt sind die Endstüfchen rein mit Bipolaren aufgebaut.



    jauu

    Calvin


    ps. 22€ für lange obsolete und gehypte JFETs .... ist nicht all zu viel verlorenes Geld .... und vielleicht kann man mit den auf SK170 umgelabelten Bipolaren ja wenigstens noch LEDs schalten 8o