Bester Linn Händler( oder die Suche nach dem besten Einsteller)

  • Aura HiFi in Essen wäre für mich beträchtlich näher gelegen...

    Ich nehme die Fahrt nach Düsseldorf sehr gerne in Kauf - weiß ich jedenfalls, dass M. Erdmann es nicht nötig hat, sich, wie andernorts üblich, in aller Bescheidenheit permanent-penetrant als "Feinmechanikexperten mit Erfahrung in Mikromechanik" zu titulieren. ;)


    Wie gesagt: Gerade in dieser Branche klaffen Anspruch und Wirklichkeit gelegentlich meilenweit auseinander...


    Gruß Klaus

    Linn LP 12 / Keel / Radikal / Trampolin 2 / Ekos SE/1 / Linn Krystal
    Copland Cta 305 / Uchida 2a3/300B

    Rike Audio Natalija MM/MC 2

    Celestion SL600Si / SL700SE
    Tandberg TD20 a / Naim CDX / Nakamichi CR4
    Stax SRM T1/ SR 507 Reference

    LAB12 Gordian

  • Es zeigt sich ja immer wieder, dass die Händler besonders gut sind, die sich mit dem Produkt voll identifizieren (das hat zwar bei dem ein oder anderen auch Nachteile, aber das ist ein anderes Thema ;)). Jedenfalls sind die "Überzeugungstäter" auch immer diejenigen, die LP12 können. Die, die das Produkt nur nebenher laufen lassen, können es nicht.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Es war so bei Steiner das die Jungs der Meinung waren sie könnten es besser als viele andere. Das verunsichert natürlich ein wenig. Wahrscheinlich schließe ich mich der Meinung von Klaus an. Andreas

  • Michael, es ist nicht das Auto. Wenn man einen schweeeren Tonarm hat, braucht man auch ein passedes Laufwerk


    viele Grüße Michael

    PS: komm doch mal vorbei - zum Linn/Akito 1 hören mit HANA SL

  • Hallo,


    so schnell geht Herr Weber nicht in Rente.


    Seit über 30 Jahren bin ich zu 100% zufrieden.


    Gruß

    Joachim

  • Wobei man in Bonn erst mal ein Vater unser beten sollte, dass man überhaupt bedient wird😉

  • Wobei man in Bonn erst mal ein Vater unser beten sollte, dass man überhaupt bedient wird😉

    Das kann ich so nicht bestätigen. Kenne Hubert Vianden seit mehr als 30 Jahren. Er ist sicher ein "individueller Charakter", der es auch schon mal schafft, mit seiner Musikauswahl in fünf Minuten den Raum leer zu spielen, aber er ist ein absoluter Fachmann wenn es um den LP12 geht. Werde auch immer ohne jede Art von Stoßgebet bedient.

    VG, Frank

  • Wobei man in Bonn erst mal ein Vater unser beten sollte, dass man überhaupt bedient wird😉

    Ja, er mag etwas speziell sein, aber - und darum geht es ja - er kennt sich mit dem LP12 aus. ;)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Ja, in Bonn ist es zeitweise schon etwas sehr "speziell".

    Für eine LP12 Einstellung wurden ca. 150 bis ca. 180 EUR aufgerufen, auf meine Frage, ob ich dabei sein könnte, kam als Antwort, dass das extra kosten würde. Ob es ironisch gemeint war, war nicht eindeutig....


    Befremdlicher fand ich jedoch seinerzeit die Led Zeppelin Vorführung. Ein langer Text zu einem bestimmten Track mit Jugenderinnerungen (damals in Amsterdam das erste Mal gehört und so weiter) wurde vorgelesen, leider jedoch der falsche Titel gespielt......... Ein Zuhörer sagte dann mutig nach einiger Zeit, dass es leider nicht der zu der Geschichte passende Titel sei.....


    Nun gut, lediglich ein paar Meiner Gedanken zu Bonn.


    Mittlerweile habe ich Dank Duisburger Hilfe meinen LP12 einigermaßen eingestellt bekommen, sicherlich noch weit vom Optimum entfernt.

    Aufgrund der Fixierung des Tonarmkabels am Subchassis und Gehäuse verstellt es sich relativ leicht wieder, sodaß die optimale Einstellung beim Bewegen des LP12 wieder weg ist.

    Ich stelle mir daher eine Einstellung beim Händler und Transport nach Hause als sehr schwierig vor.

  • Tet2000

    "Ich stelle mir daher eine Einstellung beim Händler und Transport nach Hause als sehr schwierig vor."


    Wenn man (siehe oben) einen Händler hat, der sein Geschäft wirklich versteht, die notwendigen Transportvorkehrungen trifft und man im Anschluss nicht wie ein Verrückter unter Einbezug des Maximalkontakts mit jedem möglichen Schlagloch nach Hause brettert, verstellt sich nichts. Ansonsten stimmt etwas grundsätzlich nicht.

    Das ist nicht nur meine Erfahrung.


    Gruß Klaus

    Linn LP 12 / Keel / Radikal / Trampolin 2 / Ekos SE/1 / Linn Krystal
    Copland Cta 305 / Uchida 2a3/300B

    Rike Audio Natalija MM/MC 2

    Celestion SL600Si / SL700SE
    Tandberg TD20 a / Naim CDX / Nakamichi CR4
    Stax SRM T1/ SR 507 Reference

    LAB12 Gordian

  • Habe meinen LP12 sowohl vom Meister aus Bonn, Wolles Meister als auch von einem Linnhändler aus Kassel (?) einstellen lassen. Auch in meiner alten Heimat bei der Steiner Box. Verstellt hat sich nie etwas. Kann aber auch nicht sagen, dass es irgendwo besser gewesen wäre.

    Nur mein Kölner Händler war ein Flop. Den gibt es aber nicht mehr.

  • Wild Billy

    "Nur mein Kölner Händler war ein Flop. Den gibt es aber nicht mehr."


    Manchmal gibt es sie noch: Gerechtigkeit


    Die wünschte ich mir auch für den einen oder anderen vor allem gewinnmaximierend operierenden Händler, bevorzugt in einer bestimmten Stadt im Ruhrgebiet mit einer Straße, die gerne das Pendant zur Kö in Düsseldorf sein möchte...8)


    Gruß Klaus

    Linn LP 12 / Keel / Radikal / Trampolin 2 / Ekos SE/1 / Linn Krystal
    Copland Cta 305 / Uchida 2a3/300B

    Rike Audio Natalija MM/MC 2

    Celestion SL600Si / SL700SE
    Tandberg TD20 a / Naim CDX / Nakamichi CR4
    Stax SRM T1/ SR 507 Reference

    LAB12 Gordian

  • Nur mein Kölner Händler war ein Flop. Den gibt es aber nicht mehr.

    Wobei der auch so lange sehr gut und kein Flop war, so lange

    Wolles Meister

    an diesem Geschäft beteiligt war. ;)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Ich bin vor einigen Jahren auch bei Hifi Palast in Düsseldorf "gelandet" und kann die positiven Aussagen nur bestätigen. Herr Erdmann hält sich nicht für den besten, macht aber den besten Job. Im Ruhrgebiet war´s eher umgekehrt. Viel Selbstbeweihräucherung mit bescheidenem Ergebnis.

  • Ich habe vor ein paar Jahren beim HiFi Palast einen gebrauchten LP 12 von einem anderen Kunden vermittelt bekommen. Habe dabei von ihm einen Naim Aro mit Tonabnehmer aus meinem Bestand draufbauen lassen. Die einzigen Teile, die ich von ihm dabei bezogen habe waren ein Trampolin 2 und ein neues Armboard. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden, so dass ich Herrn Erdmann aus persönlicher Erfahrung empfehlen kann. Allerdings muss man sich darauf einstellen, dass der Laden zuweilen einen etwas unaufgeräumten Eindruck macht. Man könnte auch sagen, dass hier weniger Wert auf Optik als auf das klangliche Endergebnis gelegt wird. 😉

  • Guten Tag,


    Ein guter Linn Händler ist der Händler der seit Jahrzehnten privat einen LP12 hört.

    Und klar Linn_Premiumhaendler auch ist.

    Auch der Händler der sich vollkommen neutral zu Deinem eigenen Equipment verhält und dir nicht auch nur im Ansatz dir das komplette Linn_Thema aufzuschwaetzen versucht. Da sehe ich einen LP12 als Stand_Alone Gerät als Quelle der verschiedensten Anlagen.

    Das wäre fuer mich der beste Linn_Haendler.

    Herr Pohl Bodenheim besitzt die Eigenschaften. Bei meinem Kauf des LP12 Akurate ohne Kristall montierte er mit Ruhe, Sachverstand und akribisch das AT 150MLX.

    Ein wenig Leid tat es ihm doch. Wollte er den Akurate mit der Zarge aus dem Whiskeyfass ursprünglich fuer sich behalten.

    Da aber sein LP12 von Ivor signiert und er ihn seit Jahrzehnten schätzt fiel ihm die Entscheidung dann doch leichter. :)


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt . *Jadis Ja15*.*PhonoMaster* *MR78*

    * Magnum Dynalap FT 101 Etude *

    *Quad*ESL57*Qa.*SB1*PRO. *Frankonia* , what else :)