Metz TX 4963

  • Guten Abend. Demnächst bekomme ich ein Metz TX 4963 von einen Bekannten. Ich habe schon mal ein bisschen gegoogelt und Bilder angeschaut. Das scheint ja schon sehr gutes zu sein. Meine Frage ist, ob es schon ein High end Model ist. 2. Frage. Kann ich da meine Ortofon 2m Red Tonabnehmer daran Montieren. Gruß Michael

  • Klar kannst Du da ein 2M Red montieren aber spätestens dann ist es kein High-End mehr...


    Gruß

    Andreas

    Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest. (Saki)


    Optimist: "Geil, schon Mittwoch.",
    Pessimist: "Scheiße, erst Mittwoch.",
    Realist: "Noch 8252 Arbeitstage bis zur Rente."

  • Der Metz ist kein "High End",aber altersbedingt solide Japanware aus jener Zeit.

    Verglichen mit dem was heute so in der bezahlbaren Klasse geboten wird ist das Laufwerk

    sehr gut. Der Tonarm ist brauchbar,aber dem Laufwerk nicht qualitätsentsprechend. Was

    typisch ist für damals. Ein z.B. 2MRed,MP-110,Goldring Elektra wird aber einwandfrei damit

    funktionieren.


    Plattenspieler mit dem Fujiya DDM-511QM Laufwerk gibt es einige und es lohnt durchaus

    den Antrieb als Basis für ein high endisches Selbstbauprojekt zu verwenden. Allerdings ist

    das ne andere Geschichte.