Van den Hul Colibri XPW Platin/african blackwood und DDT2 special auf Versandweg verschollen

  • Ich drücke aber alle 4 Daumen das artosart/Gerald doch noch sein Päckchen mit Inhalt wieder bekommt!!!!

    Mir ist auch mal ein SME auf dem Postweg fast abhanden gekommen. Hat 2 Monate gedauert bis ich den endlich hier hatte. Der Fehler war dass ich bei der Adresse ausfüllen was vertauscht hatte....


    Grüße aus der Ruhrstadt:)8)

  • Ich denke, das dieser schon so bezeichnend lautende store seiner werten Kundschaft bei passender Gelegenheit auch die Tower-Bridge oder die Siegessäule anbieten wird, als early-bird Schnäppchen. Die haben noch nie was unterschlagen oder geklaut, aber von deren hochpreisigen Artikeln ist ziemlich sicher auch noch nie einer ausgeliefert worden..

    Ich hatte vor recht langer Zeit mal bei einem solchen Schweineverein nen SME IV gekauft.. :wacko:


    #Lehrgeld

  • Hallo,

    zu 43: Standort Südkorea... Sehe mal, was die nächsten 3-4 Wochen in Sache Nachforschung ergeben, werde mich bei negativem Ausgang gegen Abspeisung mit €500,-- mit Händen und Füßen wehren, bin schon gespannt, wie man im schlimmsten Fall auf eine Anzeige wegen Unterschlagung reagiert. Die hatte ich bei einer anderen Expressspedition vor Jahren auch einmal angedroht, als mein Forumslaufwerk verschwand. Kurz nach der Androhung besuchte uns unsere Tochter, bemerkte auf der Straße bei Regen 2 Pakete. Ohne Anzuleuten, ohne zumindest hinter dem Eingangstor abzustellen, hat ein Unbekannter (vermutlich ein Mitarbeiter des Dienstes, dem es zu heiß wurde), das Forumslaufwerk "zugestellt". War nur kurz nach Abwurf entdeckt worden, weder Originalverpackung (nach Trocknung) noch Laufwerk hatten einen Schaden davongetgragen. Hatte damals vehement protestiert, den Vorfall geschildert, es gab keinerlei Reaktion, trotz Urganzen... Ja, die Analogwelt birgt schon so manche Überraschung. Gebe die Hoffnung noch nicht auf! Positive analoge Grüße an Euch alle! Gerald

  • Bei dem Amazon-Verkäufer (siehe Beitrag #34) und dem eBay-Verkäufer (siehe Beitrag #43) handelt es sich offensichtlich um denselben "Vogel". Tritt in beiden Fällen als "All-Kill-Store" auf.

    Viele Grüße, Christian.


    Shibata ist keine Wintersportart.

  • Bei dem Amazon-Verkäufer (siehe Beitrag #34) und dem eBay-Verkäufer (siehe Beitrag #43) handelt es sich offensichtlich um denselben "Vogel". Tritt in beiden Fällen als "All-Kill-Store" auf.

    Wenn, dann hat er aber sogar Bilder von zwei Systemen eingestellt.


    Cheers


    Roland

    Ich höre mit ... den Ohren! (Devon) :sorry:

  • Scheint so, daß er in rund zwei Jahren auf EBAY 7 Stück verkauft hat und dafür positive Bewertung bekommen hat.


    Den deutschen Text in dem Angebot finde ich klasse.....

    High End ist mein Broterwerb, also bin ich nach den Regeln des Forums gewerblicher Teilnehmer - aber auch mein Hobby. Nur darüber schreibe ich hier.


    Und natürlich bin ich AAA-Mitglied

  • Was ich nicht verstehe, warum bei einer so wertvollen Fracht keine extra Versicherung abgeschlossen wird.

    Mir ist auch schon auf dem Postweg eine Phono Vorstufe abhandengekommen, nach ca drei Monaten wurde mir der volle Preis erstattet.

  • Hello,

    To start my message. I hope your problem will be solved.

    I had my share of problems with sending and receiving parcels.

    I remember ordering Ikeda mc transformer directly in Japan some decades ago using fax machine and paying by international money order. The item was send before they received the payment. Also ordered loads of black gates and audio transformer. NEVER a problem.

    Now with most postal services changed into private companies and your parcel passing through different transport companies all offering track and trace but still things disappear from view during several days or even completely. They are only in for the money.

    Bear in mind even the companies selling us their audiophile goods are there for the money too. In the past some distributors would say keep that NAD amplifier after buying his speakers.although he would be representing Rega amps.

    We need to wake up.

    Greetings, ed

  • Hallo Sven,


    das geht nicht bei jedem Versender, nach GB z.B. macht DHL nur noch max. 500,- € !! Auch versendet sonst keiner preiswert und versichert in manche Länder, da geht dann nur noch ein Kurierdienst, das wird teuer!!


    @ Gerald: meld das doch bei Ebay, die geklauten Photos, die machen den dann ganz schnell platt!

    Mach ich immer so, ist Diebstahl!


    Ansonsten Kopf hoch, kommt vielleicht noch, ist mir auch schon passiert.

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • Ein Tipp noch:

    Geht nur für kleinere Dinge: Maxi Brief international, kann sehr hoch versichert werden, als Einschreiben! War bei mir beim Versenden 100%ig zuverlässig, auch nach exotischen Orten, wie Ulan Bator, oder z.b. eine Appartement in Hong Kong!


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!

  • Hallo Frank, danke für den Tipp Maxibrief, aber leider hat die österreichische Post Wertbriefe seit Anfang 2018 abgeschafft...

    Hallo Sven,

    habe es schon früher im thread erklärt. Da es bisher bei vielen Sendungen an diese Adresse nie Probleme gab, fühlte ich mich sicher. Das ist in Zukunft nicht mehr so und ich werde jeweils zum Wiederbeschaffungswert eine Versicherung eindecken.

    Analoge Grüße!

    Gerald

  • Hallo Gerald & alle anderen,


    wenn dann die Nachforschungen scheinbar im Sande verlaufen, da der Privatkunde hingehalten bzw. es von einem auf den anderen geschoben wird und es aussichtslos erscheint. Da habe ich schon einmal eine Beschwerde auf dem "recalBox"-Portal geschrieben und siehe da, es ging und der verlorene Artikel und die Probleme mit der Zustellung lösten sich zwar nicht in Luft auf, doch es ging dann einigermaßen zügig.


    Die Unternehmen werden von dem Forum angeschrieben, um eine Stellung abzugeben und um so detaillierter die Beschwerde ist, um so erfolgreicher erscheint es.


    Schaut mal hier, diese website:


    https://de.reclabox.com/


    (Die Anmeldung ist dort unproblematisch)


    Grüße Richie

  • Hallo,

    gestern, nach 77 Tagen ist das Paket wieder bei mir eingelangt, Inhalt komplett, immerhin ein VdH Colibri XPW und ein VdH DDTII. Der Service von DHL Paket Österreich und Partnern in NL und D wird von mir von nun an gemieden...

    Analoge Grüße!

    Gerald

  • ..ja SUPER, das Empfinden kann ich aus eigener Erfahrung lebhaft nachvollziehen. Und schön, dass meine vorsichtige Prognose gestimmt hat. Aber 2,5 Monate ist schon ein Wort......

    Auf jedem Fall freut es mich für Dich!!!

  • Prima, dass alles wieder da ist. Da wirst Du gewiss einmal sehr erleichtert durchgeschnauft haben, als Du das zurückgekommene Paket in Empfang genommen hast.


    Die Auflösung der Geschichte wundert mich allerdings nicht. Hatte schon in Beitrag #8 geschrieben:

    Als hauptberuflicher Onlineversandhändler kann ich die Erfahrung beisteuern, dass der Rückversand unzustellbarer Pakete aus Holland ewig dauern kann. Ich würde also bezüglich der van den Hul Systeme die Hoffnung nicht aufgeben. Zumal ordentlich adressierte bzw. mit dem Absender beschriftete Pakete nur in absoluten Ausnahmefällen tatsächlich verloren gehen.

    Genau so ist es zum Glück gekommen. Freut mich für Dich!

    Viele Grüße, Christian.


    Shibata ist keine Wintersportart.