Plattenspieler bzw. Masselaufwerk ohne Haube?

  • Mir persönlich wäre das zu heikel mit irgendwelchen Tüchern die lose auf meinem Laufwerk liegen. Da reicht dann u. U. schon ein heftiger Luftzug und das Tuch flext die Nadel ab. Und das bei meinen derzeit drei montierten Tonarmen mit jeweils einem System ohne Nadelschutz.

    Da nehme ich lieber die "hässliche Käseglocke" in kauf bevor ich mir durch eine Unachtsamkeit ein System schrotte im Wert von mehreren tsd. €.

    Aber soll jeder machen wie er am besten klar kommt mit.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Micha ich mache das schon seid Jahren und ich habe ein offenes "Sumiko" am Arm !!!

    Bei ein wenig Vorsicht passiert nix


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Klappt bei mir auch schon immer und ewig, anfangs habe ich sogar nur ein einfaches Handtuch benutzt - auch problemlos.

    Aber eine Acrylhaube sieht zweifellos schicker aus, finde ich.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • Micha ich mache das schon seid Jahren und ich habe ein offenes "Sumiko" am Arm !!!

    Hi Jürgen,


    bei mir ist die Gefahr dreimal höher (drei Arme, drei Systeme);).

    Aber egal, macht jeder, wie er will. Mir ist die Staubbelastung ohne Haube zu hoch.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)