Björk Vulnicura, Version nicht auf discogs?

  • Hallo Björk Fans, ich habe gebraucht die Vulnicura 2 LP gekauft. Ohne das acetat slipcase welches bei der deluxe Version über das Cover geschoben wird und ohne die bedruckten OIS. (Platten stecken sauber in mofi Hüllen).

    Soweit so gut, dich diese Version gibt es nach discogs nicht. Könnte das eine nicht eingetragen Version sein? Oder fehlen die erwähnten Elemente einfach?

    Die Matrix Nummer ist MPO OLITPLP 1231 A

    Vielen Dank für Infos. Grüße Oli

    Technics SL1210 GR > MC Quintet Blue > BlackCube SEII > KH Amp Rhinlander > Beyerdynamic DT 1770 Pro

  • Genau, was bedeuten würde, dass bei meinem Exemplar sowohl slipcase, als auch die ois fehlen würden.. und das bei jemandem der gewaschene Platten in MOFI Hülle steckt? Cover, Platten und MOFI Hüllen sehen aus wie neu. Warum soll dann da was fehlen.. darum meine Frage ob eventuell jemand eine Version wie meine kennt welche so neu erworben wurde. Oli

    Technics SL1210 GR > MC Quintet Blue > BlackCube SEII > KH Amp Rhinlander > Beyerdynamic DT 1770 Pro

  • Frag den jemand!

    Viele Grüsse,
    Mario


    ٩(͡๏̯͡๏)۶
    "Denn der Grobianismus gehört zu den Deutschen, wie der Zwerg in den Garten. Wir sind die Meister der Pampigkeit! Wir sind Rüpel by nature.." (Ferda Ataman über 'Mürrische deutsche Leitkultur')
    ヽ(⌐■_■)ノ

  • Du hast die Frage ja auch bei Discogs gestellt. Ich selbst habe auch "nur" die Deluxe Version mit Acetate Slipcase, könnte mir aber vorstellen, dass es Exemplare ohne Umhüllung mit der selben Matrixnummer gibt. Weshalb fragst Du nicht den Verkäufer?

    Gruss

    Andreas

  • Dass es eine Standard Version geben kann ist auch mein Gedanke, nur ohne die bedruckten Innenhüllen kann ich mir das bei Björk nicht vorstellen. Verkäufer habe ich klar schon gefragt, warte jedoch noch auf eine Antwort.

    Bei Amazon steht eine Version drin, welche das Cover ohne slipcase zeigt, jedoch ist das alles andere als verlässlich. Darum meine Frage hier an Euch.

    Technics SL1210 GR > MC Quintet Blue > BlackCube SEII > KH Amp Rhinlander > Beyerdynamic DT 1770 Pro

  • Das wäre albern - die Scheibe gibt's offiziell wie Sand am Meer.

    Viele Grüsse,
    Mario


    ٩(͡๏̯͡๏)۶
    "Denn der Grobianismus gehört zu den Deutschen, wie der Zwerg in den Garten. Wir sind die Meister der Pampigkeit! Wir sind Rüpel by nature.." (Ferda Ataman über 'Mürrische deutsche Leitkultur')
    ヽ(⌐■_■)ノ

  • Laut Verkäufer gibt es keine bedruckten Innenhüllen. Mehr Info war nicht zu bekommen. Also noch immer unbekannt ob es nicht vielleicht mal welche gab...

    Egal, der Musikgenuss wird dadurch nicht getrübt. Falls doch noch jemand hier über meine Frage stolpert und eventuell sogar bestätigen kann, dass es eine Standard Version gibt, dann gerne melde.

    Grüße Oli

    Technics SL1210 GR > MC Quintet Blue > BlackCube SEII > KH Amp Rhinlander > Beyerdynamic DT 1770 Pro

  • An ein counterfeit dache ich auch zuerst, allerdings ist das Cover so wertig, inklusive der leicht samtigen Oberflächenhaptik. Sound ist auch gut. Das wäre schon weltklasse das so nach zu machen...

    Technics SL1210 GR > MC Quintet Blue > BlackCube SEII > KH Amp Rhinlander > Beyerdynamic DT 1770 Pro