Welche Lautsprecher nutzt ihr?

  • Hallo man ohne Namen,


    ab welcher Frequenz laufen denn deine Schlitzstrahler ?


    Grüße Michael

    DIY TD 126, Dr.Fuß, Schick 12" + Graphit Headshell, Lyra Kleos SL, VdH DDT, Denon 103R, Ortofon Quintet Mono, Blue Amp Model 42 Mk lll, JR Concerto, Digam LD 1404, LS DIY, Loricraft PRC3.


    " Merke: Voodoo-HiFi erkennt man am symmetrischen Eingang "

  • ...tja, "Arschbacken" plus "Zitronenpressen"....so ne Kombi geht nur bei JBL ^^...

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, Aikido MC Preamp,Musical, Fidelity M5si,Visaton AtlantisMKII/Weichen von "Kalle Mk II"+viel/ lautes Gitarrenzeugs, Studiogerümpel ...-Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Hallo Mann ohne Namen,


    so manch einer der einen nicht von Hause aus vorgesehenen Hochton Marke Zitronenpresse dazu stellt, ordnet diesen als Difusschallquelle an, die z.B. nach oben gerichtet abstrahlt.

    So z.B. gesehen bei Jean Hiraga in Kombi mit Altec-Dublexen..

    Dies nur falls es Dir doch zu viel wird.

    Ansonsten sehe ich Arschbacken immer wieder gerne...;)

  • Ich habe mit dem Studio Monitor 4425 jüngst für praktisch kein Geld ein paar "Arschbacken" bekommen, die nun auf neue Sicken warten.


    Ich bin mal gespannt, was mich da erwartet.


    Das Bild zeigt die Trümmer nach dem Ausladen in der Garage:


    IMGP8497F.jpg

  • IMG-20200519-WA0000.jpg


    Letzte Woche diese JBL 4350 nachbauten mit original Treibern gehört. Das ist ganz das obere Ende. Aber der Platz der gebraucht wird un der passende Verstärker. Wenn nicht der passende Verstärker da ist muss mann zwei haben.

    Hallo man ohne Namen,


    ab welcher Frequenz laufen denn deine Schlitzstrahler ?


    Grüße Michael

    Hallo Michael,


    die Zitronenpressen laufen ab 12 KHZ.


    Gruß Ulf

  • ...hmmmja, mir gefällt das schon,...aber ich kann bei diesem Anblick schon auch verstehen, dass so manche Lebenspartnerin da an ihre Toleranzgrenze kommt...:/

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, Aikido MC Preamp,Musical, Fidelity M5si,Visaton AtlantisMKII/Weichen von "Kalle Mk II"+viel/ lautes Gitarrenzeugs, Studiogerümpel ...-Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Eine 4350 ist sicherlich ein guter Lautsprecher, aber da geht schon noch was :) keine Frage


    Grüße Michael

    DIY TD 126, Dr.Fuß, Schick 12" + Graphit Headshell, Lyra Kleos SL, VdH DDT, Denon 103R, Ortofon Quintet Mono, Blue Amp Model 42 Mk lll, JR Concerto, Digam LD 1404, LS DIY, Loricraft PRC3.


    " Merke: Voodoo-HiFi erkennt man am symmetrischen Eingang "

  • Klar, aber er kam ca. 1973 auf den Markt, das hört man ihm im direkten Vergleich zum Beispiel mit den entwicklungstechnisch viel jüngeren DD-66000 kaum an, erstaunlich, wie wenig sich getan hat...


    Freundlich


    Michael

    „Doubt everything...“

  • na ja bei JBL vielleicht.........


    Grüße Michael

    DIY TD 126, Dr.Fuß, Schick 12" + Graphit Headshell, Lyra Kleos SL, VdH DDT, Denon 103R, Ortofon Quintet Mono, Blue Amp Model 42 Mk lll, JR Concerto, Digam LD 1404, LS DIY, Loricraft PRC3.


    " Merke: Voodoo-HiFi erkennt man am symmetrischen Eingang "

  • Ja... So wird es sein... Ist wahrscheinlich ein Nachteil, die Chassis, um sie herum man Lautsprecher konzipiert, selbst zu entwickeln...


    Sicher sind die Boutiquehersteller, die ihre Chassis zukaufen, in den letzten 50 Jahren viel weiter gekommen...

    „Doubt everything...“

  • Eine 4350 ist sicherlich ein guter Lautsprecher, aber da geht schon noch was keine Frage

    ...optisch für viele sicherlich8o....jaja, ich hör ja schon auf....

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, Aikido MC Preamp,Musical, Fidelity M5si,Visaton AtlantisMKII/Weichen von "Kalle Mk II"+viel/ lautes Gitarrenzeugs, Studiogerümpel ...-Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Hallo zusammen,


    ich habe von Odeon Ende Mai die neue "Rigoletto 2020" erhalten. Die sollte zur High End 2020 auf den Markt kommen, allerdings ist diese Veranstaltung ja logischerweise ausgefallen.

    Auf der Webseite von Odeon finden sich leider noch keine Infos, die folgen aber zeitnah.

    Jedenfalls ist der LS ein mehr als würdiger Nachfolger der "alten" Rigoletto, die bis ca. 2016 gebaut wurde. Wer Interesse hat, liest hier meinen etwas ausführlicheren Bericht:


    Odeon Rigoletto 2020


  • Vogelaugenahorn, nehme ich an? Hatte mal ein Paar Écouton LQL 200 in dem Holz, wunderschön.

    Linn LP12 (Karousel)/Keel/Radikal/Urika/Ekos 2/Akiva/Linn Akurate DSM Katalyst/QNAP 219P II/Cisco WS-C2960-8-TC-L/Linn Akurate Tuner/1 x Majik 6100 & 1 x Majik 4100/Linn Akubarik (aktiv), Grado PS500e