Welche Lautsprecher nutzt ihr?

  • Leider nein - bezügl. der Image-Hifi, meine ich mich aber zu erinnern, daß stabilere und leistungsstärkere Transistor-Amps dazu anempfohlen wurden.

    Da es bei dir aber mit dem 2x12 Watt leistenden Röhrenamp gut funktioniert, könntest du ja (erstmal) dabei bleiben (ich schätze mal, Herr Isenberg wird wohl einen Lavardin ITx-20 dazu empfehlen ;-) ).


    Beste Grüße

    Bernhard

  • Ich habe mir einen "neuen" Exoten angeschafft, welcher mMn erstaunlich gut klingt.


    Grossen Anteil daran dürfte wohl der geniale Heil AMT Dipol Mittel-/Hochtöner haben.

    Es handelt sich um eine Heil Kithara:

    Bestimmt ne tolle Box. Würden auch mit einer 300B funktionieren? Der MHT ist vom Prinzip her wie bei der Wolf von Langa Son.Denke ich zumindest.. Habe noch den Test von der Image Hifi im Kopf. Luftiges Klangbild . Wie bei den Shahinian. Nur brauchen die sehr viel Leistung.

  • Bestimmt ne tolle Box. Würden auch mit einer 300B funktionieren? Der MHT ist vom Prinzip her wie bei der Wolf von Langa Son.Denke ich zumindest.. Habe noch den Test von der Image Hifi im Kopf. Luftiges Klangbild . Wie bei den Shahinian. Nur brauchen die sehr viel Leistung.

    Der MHT is glaube ich deutlich grösser und kann tiefer eingesetzt werden als der reine Hochtöner in der Son. Die Kithara soll um die 93-94 dB Wirkungsgrad haben aber man sagt der Bass braucht mehr "Grip"... Ich fürchte eine 300B (6-7 Watt) dürfte schon deutlich zuwenig Leistung sein, ausser du möchtest in einer "Telefonzelle" ausschliesslich Singer-Songwriter hören.


    Je nach Raumgrösse und bevorzugtem Musikgenre bzw. Wunschlautstärke würde ich nicht unter 30 Watt gehen.

    Gruss Christoph

  • Der MHT is glaube ich deutlich grösser und kann tiefer eingesetzt werden als der reine Hochtöner in der Son. Die Kithara soll um die 93-94 dB Wirkungsgrad haben aber man sagt der Bass braucht mehr "Grip"... Ich fürchte eine 300B (6-7 Watt) dürfte schon deutlich zuwenig Leistung sein, ausser du möchtest in einer "Telefonzelle" ausschliesslich Singer-Songwriter hören.


    Je nach Raumgrösse und bevorzugtem Musikgenre bzw. Wunschlautstärke würde ich nicht unter 30 Watt gehen.

    Da hätte ich auch dann eine "alte" L Audiophli Le Class A. 2x 30W Class A. Muss mal nach der Box suchen.Sieht so von den Bildern aus als ob Du? an der Nodrsee wohnst! 😂 Gruss aus Franken.

  • Da hätte ich auch dann eine "alte" L Audiophli Le Class A. 2x 30W Class A. Muss mal nach der Box suchen.Sieht so von den Bildern aus als ob Du? an der Nodrsee wohnst! 😂 Gruss aus Franken.

    30 Watt sollten für die meisten Wünsche reichen.

    Ich wohne im Rheintal.

    Wo in Frrrangggen wohnst du denn?

    Gruss Christoph

  • Links auf private Rechner funktioniert nicht! Bitte über "Dateianhaenge" hochladen!!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Links auf private Rechner funktioniert nicht! Bitte über "Dateianhaenge" hochladen!!

    Spannend. Das Bild ist als Dateianhang hochgeladen worden.

    Ich bin jetzt an einem anderen Rechner, wenn ich im Forum eingeloggt bin sehe ich das Bild, wenn ich ausgeloggt bin nicht. Und auf diesem Rechner ist das Bild nicht gespeichert.

  • Heißer Hahn!:!::love::love:

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Wenn ich an meinen Socken rieche muß ich schnell zu einer meiner Anlagen in den Speicher, da ist die Luft so klar..... Aber Kalt:!::!:;) momentan 12 Grad!!!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Korkfußboden schön fußwarm, besonders in schicken Socken.

    Aber auf dem kleinen Tischchen unter dem Bild mit dem Pracht-Gockel könnte Mann mal wieder aufräumen. :P

    :24:


    EMT 938 mit TSD 15; Cyrus Quattro; Mission Cyrus one (alte Version 80-er Jahre ); Fezz Alfa Lupi; Opera Prima 2015; Waschmaschine Hannl Micro/Rundbürste

  • Ordnung herstellen ist das nächste Projekt, erfordert aber noch das Ausmisten im laufenden Betrieb.

    Mein Musikzimmer darf sich aber gerne von den gut strukturierten Räumen anderer Hörer unterscheiden. Ich fühle mich wohl.


    Das, worum es neben meinen Socken aber gehen sollte, sind die Air Tight AL-05.


    Aber die sind ja tatsächlich im besten Sinne unauffällig.


    lg

    Olaf

  • Olaf, schreib mir bitte mal was über Deine Elektronik! Ich habe Dein Bericht nicht mehr im Kopf! Die DNM Kabel habe ich auch!

    Momentan spielt die Lowther an meiner QUAD Elektronik.