Bilder Eurer Tonabnehmer

  • Es ist wirklich schade, dass das MCIS#9 System so lange vor sich in der Schattulle lag. Ich dachte gar nicht mehr an das System for lauter DL-103 oder Benz. Da aber hier doch sehr viele älter oder nicht so bekannte Abnehmer vorgestellt werden, wollte ich nochmals wissen wie sich die olle Kammelle gegen die modernen TAs schlägt. Es ist sehr leise und bisher habe ich es nicht richtig zum Laufen bekommen. Der Opus 120Ph hat einige zusätzliche Einstellungen/Optionen, die ich bisher am Phonoeingang nicht hatte. Am Gerät gibt es einen MC 2 Eingang der intern nochmals verstärkt wird, indem am AÜ andere Anzapfungen abgegriffen werden. So spielt auch das sehr leise, mit 0.1mV angegebene, MCIS9 sehr gut ohne das Poti über 12Uhr drehen zu müssen.

  • VMS 20.jpg


    Ortofon VMS 20 am Thorens TD 166J.

    Ich habe das Ortofon seit Jahren rumliegen und bin jetzt sehr positiv überrascht über das Klangergebnis an dem Thorens. Bereits nach der dritten Plattenseite ein schönes Klangbild, insbesondere auffällig breit in der Abbildung. Hatte es früher an schwereren Armen, da war es mir nicht so positiv in Erinnerung.

    Habe jetzt viel mit ADC gehört und bin von denen auch sehr angetan. MI scheint mir wirklich die Lösung meiner Tonabnehmerversuche zu sein.

    Gruß Kai-Uwe

    :D Selbst die beste Anlage kann schlechte Musik nicht erträglich machen

  • Hallo Kai-Uwe,


    ich hatte in 1978 nebst V15-III einen 412mkII, einen 681EEE und einen VMS20 EO mkII am start.

    Der Shure wurde verkauft. Philips und Stanton hab ich heute noch. Leider fehlt beim VMS20 (der ist auch noch da) die Nadel, die ist mal abgebrochen.

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Hallo André,


    ist der Nadeleinschub bei diesem Tonabnehmer nicht meistens blau?

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Ja, in den 80ern hatte ich auch ein blaues, was ich später leider wegegeben hatte...

    Dieses hier ist schwarz und habe im Netz auch weitere Angebote von schwarzen Einschüben gesehen. Warum Ortofon eine zweite Farbe hatte, weiß ich jetzt auch nicht.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Das VMS Exclusive was ich habe gab es auch in Blau und Grün...meins ist Grün!


    IMG_5315.JPG


    IMG_5314.JPG


    Es wird aber jetzt an einem Goldring GR 1-T-M betrieben (Rega P 2)

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Hallo Herbert,


    das Grüne hab ich auch - ist m.M.n. ein selektiertes und umgeläbeltes VMS-10.

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Blau M15 E, M 15 FL, M20 E, M20 FL, M20 Super FL (alle mit Goldbody)

    Blau VMS 30 MkII (Silberbody wie auch alle nachfolgenden)

    Schwarz VMS 30 MkII, VMS 20 E

    Grün VMS 10, VMS Exclusiv (Gecovertes VMS 30 MkII mit Fine Line)

    Rot VMS 5 oder verschiedene FF-Modelle

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Hallo André,


    das mit dem grünen "Exclusiv" habe ich auch gedacht, bis ich mal Eins hier hatte.

    Bei genauer Betrachtung ist es eher einen VMS-10.


    Ein blaues "Exklusiv" gibt es übrigens auch

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Ja, stimmt, als Ersatznadel gab es das Exclusiv auch in Blau. Hatte länger mit geliebäugelt, aber dann bekam ich sehr günstig mein VMS 30 in schwarz, nur wenig gespielt, wie neu.

    Ein VMS 10 hat einen gebondeten Industriediamanten, die Fine-Line-Nadel ist ein nackter Naturdiamant. Hier meine:

    OrtofonVMS30Fineline.png

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Ok, ich kram den Tonabnehmer demnächst mal raus und schau nach, ob ich etwas erkennen kann.

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Bei Thakker wurder das originale Exclusiv mit Fineline angegeben. Die Nachbauersatznadel soll gleich alle drei abdecken, Exlcusiv, VMS 30 und VMS 20 und hat nur eine elliptische Nadel. Bin mal gespannt, was für eine bei Deinem Exemplar dran ist...

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Was hat denn nun mein VMS Exclusiv (original) für ein Diamant?

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Da stimmen aber in alle Richtungen die Winkel nicht!?! :/:rolleyes:

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • seit kurzem ein neues EMT TSD75-S in der "Grammy Edition"


    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/147704/

    Hallo "Tonkyhonk",


    die offen betriebenen Genaratoren der EMTs setzen sich recht schnell mit "metallischem Dreck" zu. Ich würde das System in ein XSD 15 Gehäuse einpflanzen, dann hast Du ein"Verhüterli" vor dem Generator.

    XSD 15 hat SME Aufnahme und eine Verlängerung (Aquivalent SME Headshell) drin.


    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/13586/


    Hier im Bild fehlt die "Schutzhaut".


    Hier kannst Du sie sehen (Bild TSD 15) :


    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/13585/



    Gruss, Udo