Bilder Eurer Tonabnehmer

  • 这一切都只是被盗

    hmm, das ist, so glaube ich, aber alles nur geklaut... ;)


    VG Wido

    Thorens TD 206, Dual CS 505-4, Dual CS 522, Dual CS 721, Shure VM 15 III, AT OC9XSL, AT VM95SH, Ortofon 2M Blue, Ortofon OMB 10, Magnat MA 1000, Magnat MCD 1050, ELAC FS 407, ELAC Sub 2070

  • Heute spielt ADC 550 mit 220 Nadel


    ADC550220.jpeg


    Michael Jackson "Off The Wall"


    MichaelJ.jpg


    Plattenspieler ist Dual 701 "Rat Rod" mit ADC LMF-2 Tonarm


    DualRR550220.jpeg


    Die alten ADC:s können mehr als nur alte Platten spielen :love::love: Ich bin ein ADC Liebhaber :saint:


    Platte ist die beste Michael Jackson Platte finde ich :S


    Plattenspieler und Tonarm machen wie immer einen guten Job 8o


    Sonnige Grüsse aus Schweden // Ingemar

  • Und ich habe es in ein Holzgehäuse gepackt, und mit einem Shibata Stein versorgt....


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Moin,

    das Ding in ein High end Gehäuse und fertig ist die Laube.

    Ich mag den Sound auch sehr gerne und klemme das regelmäßig an den Dreher.

    Beste Grüße

    Alex

    So vielleicht Alex?


    Walnuss-Body und 3D-Mod, aber mit original 0,4x0,7 mil. gebondeter. Unglaublich, wie das klingt... :wacko:


    DSCN0059_2.jpg

    Servus Christoph


    "Mein Haus, mein Auto, mein Boot...?"

  • Ich wußte garnicht, daß Audiotechnica auch in Erlangen produziert? :/:/

    Ne Spass bei Seite mein Clearaudio Maestro V 1 hat die AT VMN 95 ML Nadel und läuft sehr gut!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • So vielleicht Alex?

    Moin,

    so sieht es natürlich ganz prächtig aus, toll.

    Was ist denn der 3D-Mod?

    Meinem Virtuoso Wood, das mich jetzt schon seit gut 15 Jahren immer mal wieder begleitet, könnte ich auch mal eine neue Nadel spendieren. Aber womöglich höre ich dann weniger mit den teuren Abnehmern, welch ein Graus ;-)

    Beste Grüße

    Alex

    technology won't save us

  • Walnuss-Body und 3D-Mod, aber mit original 0,4x0,7 mil. gebondeter. Unglaublich, wie das klingt... :wacko:


    DSCN0059_2.jpg

    china-raketa 03.jpg

    ... & ich nehm ein AT95 Holzbody für meine China Raketa.

    Höre jedoch keinen Unterschied zwischen natür & Holzklasse.

    Alleine der Nadelschliff & die Gummiviskosität bringen enorme klangliche Vorteile.

    Die China Raketa ist von LPAUDIO & soll ein MI System sein? :/

    homophobie ist sünde


  • Hi Nadja,


    Stimmt, ist ein Werkstattdreher. Alles ausgeraumt, nur Motor und Teller ist noch da. Das Netzteil ist ausserhalb der Zarge placiert.


    Ich bin damit sehr zufrieden :)


    Tonarm mit auswechselbarem Headshell = Der Tonabnehmer kann einfach ausgetauscht werden. :thumbup:


    Welche Idee hast du?


    Grüsse // Ingemar

  • Schönen Sonntag an alle,


    komme gerade aus einem Kurzurlaub im Allgäu und darf feststellen, daß Ingemar

    nach wie vor die besten Ohren besitzt.

    ADC 550 mit 220 er Nadel spiele ich auch gerne, geht mit Ellipse oder sphärisch.

    Die meisten hier im Forum beschränken sich auf Ortofon und AudioTechnica, aus

    naheliegenden Gründen.

    Suum cuique.

    Aber Michael Jackson muß nicht unbedingt sein.

    Wünsche Schweden ein Weiterkommen bei der WM.


    Frank

  • Quote

    Die China Raketa ist von LPAUDIO & soll ein MI System sein? :/

    Diese .. "chinesische Rakete" sieht aus wie ein Generator der .. taiwanesischen Firma Chuo Denshi MG 09. Es ist der schlechteste, einfachste und billigste Moving Magnet / MM-Generator mit zwei Spulen.. Sein einziger Vorteil (im Original) ist eine niedrige Induktivität für einen MM-Einsatz - etwa 180 mH.

  • ... ui ui... ein vernichtendes Urteil ...


    Beste Grüße Martin

    TR ZET3 + 80mm Teller + TMR (Magnet Drive) + Konstant FMD + 2-Motoren

    TR5009 (SME309) mit LYRA DELOS sowie Jelco TK-950L (12") mit KISEKI Black Heart N.S.

    OCTAVE HP700 mit Übertrager PhonoPre-Einschub + OCTAVE RE320 + SBB

    B&W 800D3

  • Hallo :-))

    Leider habe ich mich geirrt.Dieser Generator wurde nicht von Chuo Denshi produziert :-) Obwohl er ihm nachempfunden (oder genauer gesagt kopiert/gestohlen wurde) Nur dass die Verarbeitungsqualität noch schlechter ist.. Chinesischer Müll.

    Schöne Grüße

    GP422