Bilder Eurer Tonabnehmer

  • Genau Richi,


    heute darf mal wieder meine B&O SP1 Rakete mit 'Raumnadel' Umbau dran. 4 x 0,28mm Carbonstäbchen versteifen und beruhigen den sehr langen Cantilever. Man hört es. Habe

    auch noch eine normale Nadel dazu und kann vergleichen.


    DSCN0032_2.jpg

  • welch krasses Teil.

    So etwas hab' ich ja noch nie gesehen!

    Ich höre mit...:

    - Vorverstärker Adyton Temper / - Endstufe Adyton Cordis 1.6 / - Plattenspieler Scheu Premier MK3 / - Tonarm Scheu Tacco MK2/ - Tonabnehmer Benz Micro Ruby 3 OA / - Bandmaschine ASC 6002 S HS / - Lautsprecher Audio Physic Avanti 2

  • Hier noch das erste System (AT95 Raumnadel), daß ich vor Jahren umgebaut und modifiziert habe. Systemgehäuse und selbst gebaute Holzheadshell (alte Weinkiste) mit Zedernholz (Zigarrenumhüllung) furniert. Ich liebe es mit Bordmitteln zu arbeiten


    Nachdem ein Freund mich wieder und wieder angebettelt hat, es ihm zu verkaufen, habe ich mich schließlich davon getrennt und es ihm geschenkt. Ich verlange grundsätzlich kein Geld für Gefälligkeiten von Menschen, die ich mag und / oder schätze.


    Edit: der Fingerbügel ist ein über Dampf gerundeter Zahnstocher ^^


    IMG_20160319_142425_.jpg

    Servus Chris

    The post was edited 1 time, last by Phonyl ().

  • Hallo Chris Phonyl , mein Respekt, ehrlich. So viel Herzblut, da sieht man was dann dabei schönes und professionelles rauskommt. Hut ab.

    Schönen Abend und guten Wochenstart an alle.

    Richi

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Hallo Chris Phonyl , mein Respekt, ehrlich. So viel Herzblut, da sieht man was dann dabei schönes und professionelles rauskommt. Hut ab.

    Schönen Abend und guten Wochenstart an alle.

    Richi

    Danke Richi


    nach soviel :off: von mir, freut es mich, wenn es Euch gefällt. So kleine Dinge bereiten mir immer wieder Erfolgserlebnisse, die man mit Geld nicht bezahlen kann.


    Übrigens, muß bald für meinen Freund mit dem AT95 eine neue Nadel 'stricken', weil der seit Jahren mit nix anderem mehr hört. Er hat überlegt die Shibata-Version für das AT95 zu nehmen. Habe ihm abgeraten. Wer weiß, ob das was wird. Wie so oft im Leben 'never change a running System'...;)

  • heute darf mal wieder meine B&O SP1 Rakete mit 'Raumnadel' Umbau dran.

    Das Bild haengt schon eine Zeit lang ueber meinem Schreibtisch ;)

    Ich habe noch ein altes SP14 und bin letztens an eine Bastelnadel gekommen.

    Damit wollte ich mich mal an sowas versuchen.

    Dummerweise kann man da die Blechhuelse nicht so einfach ganz oeffnen.

    Nadelinnenteil und der durchsichtige Nadelschutz sind zusammen montiert (verschweisst mit 3 'Stiften' )

    Irgendwie muss am Ende der Nadeltraeger wieder befestigt werden.

    Also grosses Loch wie bei deinem SP1 ist nicht.

    Mal sehen was (ob ueberhaupt?) mir dazu einfaellt


    Gruesse Joachim1

  • Grüß Dich Joachim,


    beim SP1 ist die Hülse mit der Nase ja getrennt vom Nadeleinsatz. Beim SP6, daß ich auch besitze, sind Hülse und Nadel eine Einheit. Habe die 'Nase' des SP1 einfach entfernt und die Hülse soweit aufgebohrt, daß es mit den 4 Carbonstäbchen vom Platz her, so gerade gereicht hat, ohne das sie anstoßen.


    Ist halt eine 'Fummelei' oder auch 'Gefrickel', je nach Gusto. Mußte ja aber auch keine Serienfertigung optimieren. Ist halt ein Einzelstück, nur für mich gebaut...:saint:

  • Guten Abend,


    hatte heute viel Zeit und meinem aktuell liebsten Zeitvertreib gefröhnt. Nach langer Zeit höre ich heute wieder mal mit einem TA, der mir 'zugelaufen' ist. Hing ohne Cantilever an einem 'Frickeltonarm (Käpt'n Nemo)'.


    Habe mich seiner dann erbarmt und einen neuen Cantilever mit Rundnadel aus'm Fundus verpflanzt. Vorher natürlich alle Winkel gebogen. Dann verklebt und voilà, lief sofort, wie ein Traum mit VTF 2 mN.


    Jetzt also auch am AS-212, weil vereint werden muß, was zusammen gehört. Obendrein noch am Ortofon T-30 in der 3 Ohm Stellung am Tube Pre. Besser geht es nicht. Was für ein Hammer MC-TA in meiner Kette.


    Nach 5 meiner Lieblings-Jazz-Scheiben, kann ich sagen: lääääuft....:love:


    Ortofon MC10 MKII


    IMG_20190612_192218.jpg


    IMG_20190612_192310.jpg

    Servus Chris

    The post was edited 1 time, last by Phonyl ().

  • Phonyl Chris echt spitze was du da so alles vom Schrott zum wertvollen Begierdeobjekt wandelst! Wärest du Schönheitschirurg geworden, würdest du jetzt mit so manch anderer Choriphähen Dir den Starnberger See teilen! West was ich meine?

    Bei dir würd ich gern in die Lehre gehen :thumbup::)

    Richi

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Och Richi, das ist alles nicht so wirklich schwer. Nachdem ich über 30 Jahrzehnte, autodidaktisch erlernt, hochwertige Armbanduhren revidiere, repariere und aufarbeite, ist das mit den TA's die 'Pflicht' und nicht die 'Kür'.


    Trotzdem vielen Dank natürlich für Dein Lob. Das geht mir runter wie Öl und ist ein unbezahlbares 'Erfolgserlebnis' für mich, ehrlich...:saint:


    Ich zeige lieber nicht, was ich sonst alles noch so mache und nein, nix human chirurgisches, kann nämlich kein Blut sehen...8|...sonst würde ich Dich natürlich gerne in meine Villa am Starnberger See einladen...;)

  • Och Richi, das ist alles nicht so wirklich schwer. Nachdem ich über 30 Jahrzehnte, autodidaktisch erlernt, hochwertige Armbanduhren revidiere, repariere und aufarbeite, ist das mit den TA's die 'Pflicht' und nicht die 'Kür'.


    Trotzdem vielen Dank natürlich für Dein Lob. Das geht mir runter wie Öl und ist ein unbezahlbares 'Erfolgserlebnis' für mich, ehrlich...:saint:


    Ich zeige lieber nicht, was ich sonst alles noch so mache und nein, nix human chirurgisches, kann nämlich kein Blut sehen...8|...sonst würde ich Dich natürlich gerne in meine Villa am Starnberger See einladen...;)

    Oh je, bin nicht Methusalem und über 300 Jahre alt...:sorry:, meinte natürlich lediglich '3 Jahrzehnte'

  • Chinese sagt: Für Eintagsfliege bist du alter Mann, für Berg, noch nicht mal geboren :wacko:

    Chris das trift für 3 oder 30 Jahrzenten zu, also „Take it easy altes Haus, mach dir nichts draus und hau noch so‘n coolen Tonabnehmer raus“ wie die Rakete!

    Freu mich auf mehr...

    Richi

    :on:

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

  • Hi an alle


    Lese schon einige Zeit mit und hab bis letzte Woche mit einem Thorens Td160 und Shure 75ed type II gehört.

    Nach der Ankündigung der neuen Technics 1210 ziemlich angefixt gewesen einen neuen Dreher zu holen und dann doch kurzer Hand beschlossen eher auf altbewährte Technik zurück zugreifen .

    Geworden ist’s ein 1210 Mk2 von 2006 in Bestzustand mit einem Nagaoka MP110 .


    D5DF6FE8-94EF-44AF-A6DA-E564DA24385B.jpeg


    [Blocked Image: https://live.staticflickr.com/65535/48061675817_9af9218ce8_h.jpg]Flickr.jpg by Roman, auf Flickr

    Sony STR-DA 3300ES , Focal Aria 948 , Technics SL1210MKII , Nagaoka MP110, Lehmann Audio Black Cube (PWX), Apple Tv

    The post was edited 3 times, last by Gazorpazorp ().

  • Wie klingt das Nagaoka? War schon mal neugierig drauf. Man kann nicht alles haben. Ich denke damit hört man recht gut.