Bilder Eurer Tonabnehmer

  • Arkadi ist eine Hausnummer. Für mich das beste. Die Creme de la creme. Schön, wenn man sowas hat.

    Ich zitiere mich noch mal: leider für mich zur Zeit unerschwinglich. Wer sich mit Arkadi bisschen beschäftigt, mit Daten und der Herstellung. Einfach genial. Hab zwei Übertrager gesehen, am liebsten würde ich kaufen, mit Bienenwachs getränkt. Da steckt liebe drin. Einfach nur liebe zum Detail.

  • Hallo!


    Hier mal ein sogenanntes Brot und Butter System.

    Ich hatte große Schwierigkeiten, das Audio Technica AT-33 PTG II bei mit richtig zum Klingen zu bringen. Erst harmonierte es mit zwei Tonarmen nicht und die Einspielzeit zog sich sehr lang hin.

    Zwischenzeitlich lag es eine ganze Zeit bei mir unbenutzt in der Schublade und ich dachte schon an einen Fehlkauf. Aber jetzt an einem Sony PS-X 65 klingt es genau so, wie ich es mir erhofft hatte.

    Das Bild ist eine Handy-Foto und leider kein Kunstwerk.


    Viele Grüße

    Philip

  • Hallo,

    Fotos sind gerade ganz meine Stärke. Vor allem nicht mit dem Handy. Aber ein Versuch ist es wert.

    Benz ACE S M an einem SME IV, und ein Rohmann ein einem SME 3009 III

    Gruß

    M

    2B9EA877-AAE0-49B6-A428-4B294C4E0E97.jpeg64DE744F-D9E6-4A49-AE93-76C1DC88A667.jpeg

    Scheu Diamond, SME IVund 3009iii, Ortofon Rohmann, Benz ACE-S M, Goldnote PH-10 und PSU-10, Vorstufe BelCanto DAC 2.7 , Endstufe BelCanto 500S, Magnepan 1.7, Digital: MacMini I7, und anderer Kram


  • Status von heute:

    Das Dynavector XX2MK2 spielt nach ca.15 Std. schon erheblich besser :).

    Obwohl es noch nicht 100% eingespielt ist, möchte mein Freund es schon nicht mehr tauschen wollen. An der P75MKIII plus Netzteil richtig gut...:thumbup:

    Trockener, ansatzloser Tiefbass ohne Übergang bis in die Mitten. Sehr ausgewogen, gute Details... ..der Rest kommt bestimmt noch, da bin ich sicher.

    Gruß

    Horst

  • Guten Morgen Horst ,

    ich bin aus Überzeugung großer Fan der Dynavector Systeme . Angefangen beim DV23R über das

    Karat 17D , XX2MK2 und Te Kaitora Rua bin ich nun beim DRT XV - 1T angelangt . Montiert im

    DV 505 Arm an ASR Basis . Ich bin sehr zufrieden !!


    LG - Franz :)

  • Hallo Franz,

    ich bin u.a. auch Dynavector Fan. Zwei Freunde und mein Bruder haben Dynavector Phonovorstufen und Dynavector Systeme. Ein Vorteil ist mMn die Synergie zwischen der "hauseigenen" Phono und den DV-Tonabnehmern. Das passt von der Abstimmung (enhanced Modus) meist recht gut.

    Außerdem sind die Dynavector Phonos sehr wenig anfällig für Brummen und rauschen so gut wie nicht. Die Gain (Lautstärke) passt auch zu den hauseigenen Systemen.


    Ich bin wohl aufgrund meiner Kette, Hörgeschmack und Raum bei anderen Systemen hängen geblieben, die auch alle ihren Charm haben.:love: Meist sind es nur Kleinigkeiten, die ausschlaggebend dafür sind, ob ein System passt, gefällt, oder in der Kette gut harmoniert.


    Die Auswahl an Phonovorstufen/Systemen ist ja recht groß - es ist für Alle was da.


    Die Synergie der Komponenten untereinander ist mMn viel entscheidender als der Preis.

    Das "Richtige" herauszufinden kann aber auch viel Geld kosten..... ;):D


    Gruß

    Horst


    PS: Hallo Franz, ich habe mir mal deine Photos angeschaut... Du machst auch nur

    "Nägel mit Köpfen" :thumbup:8)

    The post was edited 4 times, last by Horst_t ().

  • Ich zeige hier mal ein extrem seltenes System :saint: am schönsten Plattenspieler der Welt :*


    IMG_2806.jpeg


    IMG_2807.jpeg


    IMG_2808.jpeg


    Das 2M Black passt optisch ja mal perfekt zum Jelco, klanglich bin ich bisher sehr zufrieden. Da es sich noch einspielt, wird es vermutlich auch kaum schlechter. Aktuell ist das Black neben dem Garrott P77i (MI) wohl mein bestes MM/MI-System.


    Allerdings ist es sehr empfindlich, was die Justage betrifft. Bis es recht verzerrungsfrei spielt, kann man ein wenig beschäftigt sein. Am Jelco hat es sich gezeigt, dass sich das Antiskating recht extrem auswirkt und dass es sinnvoll ist, die Auflagekraft auf mind. 1,7g einzustellen.

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph

    _____________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Na, das ist ja mal ein geiles Foto:thumbup:


    Gruß Jan

    Von einem geilen System an einem geilen Arm.


    Ich tippe auf Triplanar.


    Ein Foto mit Laufwerk wäre bestimmt auch sehenswert !


    Grüße,Peter

    Früher wollte ich Busfahrer werden weil ich das zischen der Tür so toll fand.

    Doch dann entdeckte ich Dosenbier!


    Hessischer Meister im Vollkontakt-Blues 2005.