Bilder Eurer Tonabnehmer

  • Hi Klaus,


    ein sehr schöner vintage Tonabnehmer. Mit Microline Diamanten auf Berilium Nadelträger klingt das auch verdammt gut.

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Hallo Klaus,

    Ich find das AT 33ML auch einen sehr schönen Tonabnehmer.

    habe dieses System auch die ersten 8 Jahre an meinem C.e.c St930 dran gehabt und mir hat das System immer sehr gut gefallen, bis es durch Abnutzung durch das AT33PTG ersetzt wurde.

    Das AT33ML hat dann noch Jahre bei meinem HiFi Freund und langjährigen Arbeitskollegen gespielt.

    Leider ist der gute Kollege und Freund vor 2 Jahren verstorben.

    Aber wo ich jetzt das Bild vom System sehe kommen auch wieder nette Hörabende mit ihm in Erinnerung.

    Danke.

    Gruß Thies

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML, AT 33PTG oder Statement / C.E.C ST930_Jelco SA250 ACE SL oder MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / Quad Artera Pre / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, Glas Rotwein u. meine OHREN ( :) )

    Sammlung

  • Für die ATN-24 hätte ich eine bessere Verwendung gehabt (und ein klassisches MC-30 suche ich noch)

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...

  • Also wenn ich hier immer wieder einmal lese und sehe, was hier im Mikrometerbereich an TAs herumgebasarbeitet wird, Hut ab, da komme ich mir vor wie ein Hufschmied mit Boxhandschuhen an. :D

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Für die ATN-24 hätte ich eine bessere Verwendung gehabt (und ein klassisches MC-30 suche ich noch)

    War aber nur eine Ersatznadel. Das NOS AT-24 mit kompletten Zubehör beglückt jetzt ein netten Forenkollegen.


    Das MC-30 klingt so einfach himmlisch gut. Werde es aber abgeben, weil ich einfach zu viele TA's habe und zu selten damit höre... :/

    Servus Christoph


    "Mein Haus, mein Auto, mein Boot...?"

  • Um ein wenig Farbe (nicht blau) ins Spiel zu bringen, hier das "nackige" teuflische :evil:Tonar Diabolic an einem 16 g Headshell mit 4 g Auflagegewicht auf Santana - Abraxas:


    IMG_4817.jpeg


    IMG_4818.jpeg


    IMG_4819.jpeg


    IMG_4820.jpeg


    Woe to you, oh earth and sea

    for the Devil sends the beast with wrath

    because he knows the time is short (...)

    :evil::)

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph


    eigentlich bin ich ganz nett, wenn ich Freunde hätte, könnten die das sicher bestätigen :/

    ____________________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Um ein wenig Farbe (nicht blau) ins Spiel zu bringen, hier das "nackige" teuflische :evil: Tonar Diabolic an einem 16 g Headshell mit 4 g Auflagegewicht

    Uhi, hast Du Dein Diabolic auch nackig gemacht? Wie klingt es nun an dem Arm?

    Ist es jetzt besser, bzw. eingespielt? Du warst ja doch etwas erstaunt, wie es bei mir klingt... Ich finde es am Lenco klasse!

    Edit: Sehe grade, dass es am Raan mit dem Jelco Arm ist...

    Du warst ja zunächst nicht so begeistert, oder?


    Tonar-Diabolic.jpg

    beste Grüße


    Rainer

  • =O ...Ralph, jetzt machst Du mir aber echt Angst.... :pinch: .... :D

    Völlig zu Recht, lieber Chris 👻 👹 😁, guck ma:

    Let him who hath understanding reckon the number of the beast
    For it is a human number
    Its number is six hundred and sixty-six

    =O=O=O=O=O=O=O=O

    Das Diabolic kann nur von 66-jährigen oder 666-jährigen oder Menschen, die durch und durch böse sind (z. B. TLS / otti.clz / TV - 1963 / ich) erfolgreich betrieben werden. Wer sich seinem teuflischen Spiel hingibt, erhält für kleines Geld ein ganz ordentliches Klangerlebnis.


    Für ein exorbitant grandioses Klangerlebnis, muss man dem Diabolic jedoch seine Seele verkaufen. Dann spielt es alles, ich wiederhole alles, wirklich alles andere (Benz, ZYX, Sumiko, Ortofon, Excalibur, Hana etc.) komplett in Grund und Boden. Unfassbar, einfach unfassbar 😄 🤘

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph


    eigentlich bin ich ganz nett, wenn ich Freunde hätte, könnten die das sicher bestätigen :/

    ____________________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Völlig zu Recht, lieber Chris 👻 👹 😁, guck ma:

    Das Diabolic kann nur von 66-jährigen oder 666-jährigen oder Menschen, die durch und durch böse sind (z. B. TLS / otti.clz / TV - 1963 / ich) erfolgreich betrieben werden. Wer sich seinem teuflischen Spiel hingibt, erhält für kleines Geld ein ganz ordentliches Klangerlebnis.


    Für ein exorbitant grandioses Klangerlebnis, muss man dem Diabolic jedoch seine Seele verkaufen. Dann spielt es alles, ich wiederhole alles, wirklich alles andere (Benz, ZYX, Sumiko, Ortofon, Excalibur, Hana etc.) komplett in Grund und Boden. Unfassbar, einfach unfassbar 😄 🤘

    Dann hast Du also auch Deine Seele verkauft, sowie der hier ;)


    220px-Kersting_-_Faust_im_Studierzimmer.jpg


    Faust im Studierzimmer


    ...👿...😆

    Servus Christoph


    "Mein Haus, mein Auto, mein Boot...?"

  • Völlig zu Recht, lieber Chris 👻 👹 😁, guck ma:

    Das Diabolic kann nur von 66-jährigen oder 666-jährigen oder Menschen, die durch und durch böse sind (z. B. TLS / otti.clz / TV - 1963 / ich) erfolgreich betrieben werden. Wer sich seinem teuflischen Spiel hingibt, erhält für kleines Geld ein ganz ordentliches Klangerlebnis.


    Für ein exorbitant grandioses Klangerlebnis, muss man dem Diabolic jedoch seine Seele verkaufen. Dann spielt es alles, ich wiederhole alles, wirklich alles andere (Benz, ZYX, Sumiko, Ortofon, Excalibur, Hana etc.) komplett in Grund und Boden. Unfassbar, einfach unfassbar 😄 🤘

    Meine Seele ist schon verkauft ;)

    20210413_105023[1].jpg

    Lg Theo