Sony XL-55PRO II

  • P1040328.JPG

    P1040331.JPG

    P1040334.JPG


    Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

    Nach jahrelanger Suche nach diesem extrem seltenen System konnte ich eines in der ungeöffneten Originalverpackung ergattern.

    Heute kam es an. Leichter Regen draußen, also ideales Wetter um es gleich auszuprobieren.

    Was soll ich sagen? Von der ersten Plattenseite an hat es mich in seinen Bann geschlagen.

    Ich habe es zwar noch nicht direkt verglichen, aber jetzt ist schon klar, dass es sich in die Reihe meiner besten Systeme einordnet.

    Bevor ich jetzt weiterschreibe höre ich lieber weiter Musik.

    Schönes Wochenende

    Frank

  • Hallo Frank,


    Glückwunsch und ich drück die Daumen das du lange an diesem tollen System freude hast, leider haben mittlerweile viele Besitzer mit Spulendrahtrissen zu kämpfen bzw ihre Systeme dadurch verloren, scheint eine Alterungserscheinung zu sein.

    Wenn ich das richtig sehe hast du einen PS x9, da fühlt sich das 55 natürlich am wohlsten, wie gesagt, ich drück die Daumen das das noch lange so bleibt !

    Gruß,

    Uwe

  • Danke, ja, es ist ein PS-X9. Bislang hatte ich 3 XL-55PRO ohne II. Die laufen noch alle einwandfrei. Ich hoffe, dass es mit dem neuen System ähnlich sein wird. Klanglich hat es sich übrigens nach einigen Plattenseiten noch, wie zu erwarten, gesteigert. Es zeigt jetzt eine unglaubliche Klangfülle, Räumlichkeit, Durchsichtigkeit, Klarheit, dass ich ganz begeistert bin. Trotz aller Auflösung ist der Klang so natürlich, dass ich manchmal aufblicke, nur um festzustellen, dass der Künstler nicht direkt vor mir im Raum steht. So konnte das bis dato noch keines meiner anderen Systeme.

  • Ich glaube, dass Pro ist fest in der Sony Headshell verbaut, dass ohne benötigt dann noch eine Headshell.


    Oder meinst Du den Unterschied zwischen Pro und Pro II?

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Ich muss mich verbessern. Das PRO II hat opt. Auflagekraft 1,5-2.0p, also 1,7p.

    Es scheint auch einen anderen Generator zu haben, denn der Widerstand ist mit 10 Ohm angegeben, im Gegensatz zum einfachen PRO, welches mit 40 Ohm angegeben ist.

    Gruß

    Frank