DAB+ in Hessen - Totgesagte leben länger

  • In der Digital-First-Strategie des hr kommt DAB+ nicht vor. Allerdings lässt eine Randnotiz zur Abschaltung des SD-Fernsehens aufhorchen. Davon wäre dann auch der ARD-Radiotransponder betroffen:

    Quote

    Um bei der linearen Verbreitung Geld zu sparen, will man zum Einen zudem auf einen zeitnahen Abschaltung der SD-Verbreitung drängen, sofern die KEF dem öffentlich-rechltichen Rundfunk nach 2020 dafür ohnehin kein Geld mehr zuerkennt. Innerhalb der ARD wird hier generell das zweite Halbjahr 2020 angepeilt, voraussichtlich der November.


    Hier der Link zum kompletten Artikel... https://www.dwdl.de/nachrichte…r_vor_umfassender_reform/