Regeländerung im Bereich für Gewerbliche Anzeigen

  • Regeländerung im Bereich für Gewerbliche Anzeigen



    6. Gewerbliche Teilnehmer


    Die Beteiligung von gewerblichen Teilnehmern im Forum ist ausdrücklich erwünscht und wird von der AAA begrüßt.


    Als gewerblicher Teilnehmer wird im Analog-Forum angesehen, wer sich haupt- oder nebenberuflich in jeglicher Form mit Audiogeräten oder Tonträgern befasst. Ausgenommen hiervon sind Journalisten und Musiker.



    Gewerbliche Teilnehmer, die AAA Mitglied sind, können im Unterforum „Gewerbliche Anzeigen“ kostenlos auf Produkte und Dienstleistungen hinweisen und diese anbieten. Im Unterforum "Einladung zu Veranstaltungen/Workshops, Vorstellung und Besprechung von HI-FI Gerätschaften" können gewerbliche Teilnehmer aktiv ihre Events und Produkte detailiert präsentieren und sich mit den Usern austauschen.


    Außerhalb dieser Unterforen ist dies nicht erlaubt.


    In Beiträgen in anderen Bereichen des Forums ist es ausdrücklich erwünscht, dass gewerbliche Teilnehmer zu ihren Produkten Stellung nehmen, sofern von nichtgewerblichen Mitgliedern dazu Fragen gestellt werden.


    Jeder gewerbliche Teilnehmer muss in seiner Signatur den Hinweis „Gewerblicher Teilnehmer“ tragen.



    Diese Regeländerung ist darin begründet, daß wir die Diskussionsforen weiter frei von Marketing und finanziellen Interessen halten möchten - insbesondere wenn diese nicht gleich für jedermann erkenntlich sind.

    Andererseits mußten wir feststellen, daß das neuerdings auftretende Influencer-Marketing doch teilweise unterhaltsam ist und bei der Userschaft ein breites Interesse findet.

    Daher können nun solche Präsentationen mitsamt einer Möglichkeit zur Diskussion im neuen Unterforum stattfinden...


    Für die Moderation


    Grüssle Henner

    Mitglied der AAA


    DON`T PANIC