Highlights und Neuheiten beim Analog-Forum Krefeld 2018

  • Hallo zusammen,


    hier liste ich die von unseren Teilnehmern angekündigten Highlights und Neuheiten des diesjährigen Analog-Forums Kredfeld auf.

    Die neuen, flachen Basen der FlatLine von bFly-audio werden im Raum 130 präsentiert.



    Zu sehen und hören bei Audition 6 in Raum 123: Lautsprecher Ikon Akustik "Imensis C280"

    und Feliks Audio aus Polen mit seinem Top-Kopfhörerverstärker "Euforia".




    Acapella führt im Raum Ziele mit dem Lautsprecher "Harlekin" vor.



    Raum 125: ELAC bringt alle Miracord Plattenspieler mit, dazu die Lautsprecher der neuen Vela Serie.







    LEN Hifi führt im Raum Innovation unter anderem den 109 KG schweren J!Sikora Reference mit 4 Motoren vor.



    Raum 149: Erstmalig beim Analog-Forum Krefeld ist SoReal-Audio Vertrieb u.a. mit dem Laufwerk Seismograph.



    Im Raum 148 können Sie den Plattenspieler von Primary Control an einem neuen Lautsprecher aus dem Hause Wolf von Langa erleben.




    Zapletal Akustik bietet unter der Marke Fabs-fabulous earphones HiFi für unterwegs mit dem neuen Im-Ohr Kopfhörer Triple Driver im Raum Vertrauen/Energie.



    BROBO Hifi als einziger Hersteller von Plattenspielern aus massivem Naturstein präsentiert seine Produktpalette im Raum Ausdauer.



    Bei der Musikkammer im Raum Vertrauen/Energie werden exclusiv die Kork-Leder-Kombimatten der Marke "woodenbull - audiophile turntable mat" angeboten


    Gruß

    Rainer


    Stand 1.9.2018

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 Mal editiert, zuletzt von Rainer Bergmann ()

  • Habe heute schon mal ein Zimmer gebucht.


    Freue mich auf 2 nette analoge Tage.


    Gruß


    Andries

    jadis da 50 s rc - living voice avatar II - project Xtension 10 - ortofon quintet black - remton 383 mk ii - creek destiny cd - wilbrand kabel - audio plan + audio agile stromversorgung, kabel & filter

  • Ü-Wagen / Mobiles Aufnahmestudio im Außenbereich


    Sowohl im Raum „Klarheit“, als auch im Außenbereich im dort geparkten mobilen Aufnahmestudio führt Toningenieur Holger Siedler spannende Produktionen vor. Als "Schmankerl" gibt es dort im Ü-Wagen einen Klangvergleich zwischen Studio-Digtial, Telefunken Transistor M15A und Telefunken Röhre M5.

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Und hier ein Vorgeschmack der legendären M5 Stereo - noch auf dem Meßplatz nach der Einmessung auf 38. Sogar der Handy Sound hat schon was edles ...



    Hallöchen - haste einen Kanal verpolt? Korrelator steht im Minus....

    Viele Grüße von Uli - dem Rheinländer:
    hat von nix 'ne Ahnung - kann aber alles erklären. ^^
    Ist AAA-Mitglied, Realist und plant Wunder
    ;)

  • Im Raum 150 erwartet die Besucher dieses Jahr ein sehr "spezielles Set-up".


    Da Thomas Schick schon immer für aussergewöhnliches HIFI steht, hat er es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, eine Laufwerk/Tonarm Kombination zu präsentieren, die man mit "So verblüffend wie sensationell" sicher am besten beschreibt.


    Zu hören gibt es unterschiedliche System Kombinationen an Schick Liebenthal Tonarmen, verbunden mit den AS Phonolab 1.0 und Phonolab PRO Phonoverstärkern von Audiospecials im A/B Vergleich. Alles ohne Umbaupausen, gern gesteuert durch unsere Gäste per Fernbedienung und Zeitverzögerung, im echten A/B Direktvergleich.


    Präsentiert mit AIR TIGHT Röhrenverstärkern und Spitzenlautsprechern von Hornkultur.


    Zum speziellen Laufwerk sei soviel verraten: It´s Magic


    Herzlich willkommen

  • TONETOOL wird im Raum 129, 2 unterschiedliche Tonabnehmer in der Vorführung haben:

    1. Prototyp von HANA ( neues Spitzentonabnehmersystem HANA ML). Es spielt bereits jetzt spektakulär, obwohl es noch in kleinen technischen Details vom zukünftigen Serienmodell abweicht.

    Europapremiere auf der AAA in Krefeld!


    2. Tonabnehmer : DS AUDIO / DS-W2

    Die faszinierende Weiterentwicklung der photooptischen Tonabnehmer von DS-Audio.


    Beides zur Verfügung gestellt vom High-Fidelity Studio


    Auch der neue schwebendeTonarm von STUDO, welcher an 3 Fäden hängt

    wird das 1. Mal in der Öffentlichkeit spielen.


    Workshops wird Ed Doggen mit HARMONIX-Analog-Tuning-Elementen an beiden Tagen abhalten

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)