Bi-Amping mit Sprachfehler - Rotel RA-1212

  • Wie ich bei diesem Wetter dahin schmelze ..., "Mensch mit dem Bi-Amping war deine Anlage wie Nektar & Ambrosia.".

    Sowas sollte mensch nicht bei dehydritem Hirnschwund kreisen laßen. "Vieleicht, vielleicht, ...?!" Und siehe, findet sich bei den kleinanzeigen ein zweiter Rotel Verstärker, ein RA-1212 & das in Berlin ..., AUWEIA!.

    Und ist war er wieder der Sprechfehler, das Aussetzen des Gehirns, es gibt kein nein. Nur ein HABENWILL!


    250 € sind angesetzt für den Rotel, für 160 habe ich ihn mit genommen. Meinen ersten RA-1212 habe ich bei ner Kellerauflösung geschenkt bekommen. Beide Rotels haben schon gelebt, einige kleine Gebrauchsspuren. Technisch, allet schnieke.


    121731-4b33e7a4.jpg

    Ein Rotel kommt selten allein ...

    Der oberste ist für die Höhen- & Mitten, der untere für die Tiefen.

    Beim oberen wird der Vorverstärker genutzt.

    Das schöne an dem Rotel ist, das Vor- & Hauptverstärker äußerlich gebrückt sind.

    So können beide Rotel mit einander gekoppelt werden.


    121733-7669160b.jpg

    So kam der neue Rotel zu mir ...

    Jede Endstuffe hat ihren eigenen Trafo, optimalstens für Bi-Amping.

    Gesammtleistung pro RA-1212, 450 W .., autsch.


    121734-d0b65a4d.jpg

    Geputzt mit neuen Lautiklemmen & neuen vier Quadrat Lautistrippen.

    Die Lautestrippen sind alle gleich lang, 2 Meter 50.

    Die Ausggangschincbuchsen werde ich gelegendlich tauschen.


    121732-bbe7b37a.jpg

    Ordententliche Verdrahtung an meinem ersten RA-1212.


    121735-4dcd10e7.jpg


    Meine Lautis - TVM acoustics, ehemals Tesla. ARS 330/50/8


    Klanglich der Überflieger ... Unbeschreiblich, als wenn der Himmel sich öffnet & weiße Tauben um einen tänzeln.

    Bei einigen Scheiben wummert der Baß, dank des Rega Elys 2, ins unermeßliche.

    Der Lautstärkeregler sollte nur zärtlichst betastet werden.

    Nachteil des Bi-Amping? Du hörst jede feinste Sequenz, jeden Knicks & Knicks. Du willst das Haus nie mehr verlassen.

    Das Leckere am Bi-Amping? All dein Vinyl endeckste neu. Die Anlage scheint noch nie dagewesen.


    Und Klassik? Das Goldring 1012 HE schenk einem Flügel. Ein warmer Sommeregen, liebreitzlich küsset ein lauet Lüftlein, dein Herz.


    Schöner Klang, schöne Musike kann einem so die Seele puscheln ...


    Sonnigst Nadja

  • Ich hatte heute Besuch von ner Klassikfetischistin. Wir haben neue Platten rauf & runter gehört. Mono wie Stereo. Einige sehr schöne Neuzugänge, die derweil etwas gelitten haben.

    Leider ist durch die feine Anlage jedes Vinyldesaster wahrnehmbar.

    Selbst die Monos sind verzücklich.


    Das I-Tüpfelchen des Tages:

    Bach Konzert für Violine & Orchester

    Igor Oistrach - Violine - Instrumentalisten der Moskauer Philharmonie

    Melodia / Eterna

    Der Hammer! Wir haben derweil richtig aufgedreht. Was für eine Aufnahme, was für ein Klang. Umwerfend!


    Das Bi-Amping ist die richtige Entscheidung gewesen. Es geht eine ganze andere Tür auf, nein Fenster öffnen sich. Musik in einer Klangfülle saust einem umher ...


    Schwelg ...