Stammtisch Saarland

  • Freitag Abend

    Stammtisch Saarland

    Drei Freunde

    Viel Freude

    Jazz und Rock

    Wasser und Wein

    Thorens und Sansui

    Hund und Huhn

    Ohne Defekt

    Nächstes Mal

    In Ottweiler?


    Schönes Wochenende

    Frank

  • Hallo Frank ,


    danke der Nachfrage. Ja bei mir ist alles ok . Ich saß prakrisch "im Auge des Sturms" rundum Weltuntergang , hier war praktisch nichts. Ausser bis Nachmittag kein Telefon , Handy, Internet und teilweise auch kein Strom .


    gruss

    juergen

  • Hallo zusammen,


    erstmal @Jürgen Gut, dass bei Dir alles ok ist :-)


    Zu meinem Thema, ich benötige Euer Schwarmwissen auf regionaler Ebene :-)


    Habe jetzt Urlaub und schaue mir ein paar neue Verstärker an, bis ca 800 Euro.


    Was gibt es denn so für empfehlenswerte Läden im Umkreis von ca einer Autostunde rund um Zweibrücken?



    Google sagt zum Beispiel:


    - Hifi Zenit Neunkirchen

    - Hifinesse Zweibrücken

    - Hifi Belzer Saarlouis


    Etwas weiter


    - SG Audio Karlsruhe (recht viel Auswahl)



    Vielleicht hat einer von Euch noch einen Tipp, auch gerne Geheimtipps. Denn bei einigen Händlern, die ich gefunden habe, sind deren Webauftritte so in den 90ern stehen geblieben oder ungepflegt, dass dies eher abschreckend wirkt ;-) Was nicht unbedingt etwas mit der Fachkompetenz oder Auswahl zu tun hat, deswegen die Frage hier :-)


    Gruß

    Marvin

    Gruß

    Marvin


    Gefühlt der Jüngste hier


    - Pro-Ject Debut Carbon Evo (Tannengrün matt, beste Farbe)

    - Onkyo TX-2000

    - Beyerdynamic DT 880 Edition 250 Ohm

    - Schwere Selfmade Boxen von Papa aus den 80ern mit irgendwelchen Dynaudio Speakern

  • Hallo Marvin


    In Deiner Aufzählung fehlt noch Herr Preul.


    Karlstr. 23, D-66125 Saarbrücken - Dudweiler / Herrensohr


    Tel.: 06897-9661130, Email: info@hififorumpreul.de, http://www.hififorumpreul.de


    Er hat in Saarbrücken geschlossen und in Herrensohr ein kleines Studio.


    in Kaiserslautern:


    https://www.phoenix-hifi.de/


    https://www.minimot.de/hifi-1/cd-player/


    Was genau suchst Du? Einen Vollverstärker oder Pre oder Amp?


    LG


    Rudi


    @ Volker :)

  • Hi Volker,


    bezüglich Verstärker hatte ich schon mal ein Thema eröffnet. Mir gings jetzt eher um einen Händler vor Ort um sich mal vor Ort beraten zu lassen und die Teile anzuschauen, anzuhören usw.


    Das hier war der Beitrag in dem Topic. Allerdings bin ich mittlerweile von dem zwingenden Bluetooth etwas weg, da ich von einem netten Foren Member ein sehr gutes Angebot für einen guten BT Empfänger bekommen habe, falls ich den brauche. Wird ja eh hauptsächlich Platte gehört.

    Zu den unten genannten Amps ist noch der Rega Brio in die interessante Auswahl gekommen.


    Bass-/Höhenregler? nicht zwingend

    Phono MM? Wäre gut, da ich kein Phono Verstärker habe, sind ja dann auch nochmal 100-200 Euro

    Leistung/W? ca 50 Watt/ 8 Ohm



    "


    Hallo zusammen,


    in zwei Wochen habe ich Urlaub und dann möchte ich gerne (soweit es die Zeit und Corona zulässt) den ein oder anderen Händler abklappern bezüglich Verstärker. Deswegen benötige ich euren Senf zu meinen Vorschlägen, die ich schon raus gesucht habe, und natürlich Alternativen. Das Problem ist ja auch meistens, dass nicht jeder Händler alles hat, und er berät natürlich dann auf das was sich in seinem Sortiment befindet.

    Tipps für Händler im Umkreis von 100km um Zweibrücken/Kaiserslautern sind natürlich auch gerne gesehen.


    Nun aber zu der gewünschten Büxe:

    Einer der Gründe warum ich meinen Onkyo ersetzen möchte ist, dass ich gerne Bluetooth hätte. Keine Angst, ich werde das Hören von Vinyl nicht aufgeben ;-) Es geht eher darum, dass man mal im Haushalt werkelt und da will ich auch nicht immer die Platte drehen müssen, ebenso wird sie dadurch beschmutzt. Des Weiteren höre ich gerne auch mal Podcasts, Hörspiele und Hörbücher, diese habe ich dann meistens auf dem Handy. Wenn ich mir schon ein neues Gerät anschaffe, dann soll dies gleich mit integriert sein. Ansonsten findet ihr mein Einsteiger Equipment in meiner Signatur.

    Gehört wird meistens rockige bis "Harte Musik". Death/Black/Trash Metal und Punkrock, aber auch viel Richtung Black Sabbath oder the Doors.

    Der Amp sollte nicht zu arg färben, darf aber gerne Bühne geben und "anröhren/rocken" bzw warm klingen. Das ist immer so schwierig zu beschreiben.


    Zu den bisher ausgesuchten Kandidaten:


    - Rotel A11 Tribute

    - Audiolab 6000a

    - Leak 130 Stereo

    - Kandidat knapp über dem Budget, aber gut bei Händlern verfügbar: Cambridge Audio CXA61. Da habe ich echt viel gutes gelesen und gehört.


    Beim Cambrige habe ich noch das "Problem", dass er keine integrierte Phono Stufe hat, früher oder später würde ich mir sowieso einen Preamp gönnen, aber das wäre mit dem Amp zusammen dann doch recht teuer...soll ja aber ein paar Jährchen halten, mal gucken ^^


    Danke schon mal :-)


    Gruß

    Marvin"

    Gruß

    Marvin


    Gefühlt der Jüngste hier


    - Pro-Ject Debut Carbon Evo (Tannengrün matt, beste Farbe)

    - Onkyo TX-2000

    - Beyerdynamic DT 880 Edition 250 Ohm

    - Schwere Selfmade Boxen von Papa aus den 80ern mit irgendwelchen Dynaudio Speakern

  • Hi Rudi.


    der Herr Preul war einer von denen mit seltsamer Homepage ;-) Aber wenn du ihn empfiehlst schau ich eventuell mal vorbei.

    Die zwei in KL klingen auch gut, auch von den Bewertungen her.


    Achja, Vollverstärker

    Gruß

    Marvin


    Gefühlt der Jüngste hier


    - Pro-Ject Debut Carbon Evo (Tannengrün matt, beste Farbe)

    - Onkyo TX-2000

    - Beyerdynamic DT 880 Edition 250 Ohm

    - Schwere Selfmade Boxen von Papa aus den 80ern mit irgendwelchen Dynaudio Speakern

  • Hi Marvin,


    zu den Händlern in der Umgebung wurde ja schon alles gesagt.


    Halt mal folgende Geräte bei deinem Budget im Auge:


    Cambridge Audio AXR100

    Music Hall a15.3

    Yamaha A-S701


    Die dürften alles an Bord haben was du gebrauchen kannst.


    Ich wünsche dir ein glückliches Händchen.


    Herzliche Grüße

    Volker

  • Hallo zusammen,


    ich fasse mal zusammen:


    Im August? Ich versuche, langsam aus den Seilen rauszukommen, in denen ich immer noch ein bisschen hänge…


    Herzlich


    Michael

    Langsam machst du mir Sorgen. Wenn du nicht aufpasst legen sich die Seile um deine Seele und drücken dir die Luft zum Leben ab. :rolleyes:



    Bin im Moment Strohwitwer.

    Kann erst dabei sein, wenn Frauchen wieder da ist

    Ja, ich vergaß. Du bist ja Strohwitwer. Wird wohl noch etwas dauern bis deine Liebste wieder da ist, oder?


    Ich habe (fast) alle Termine frei.


    gruss

    juergen

    Nach deiner Küchenkatastrophe geht es also wieder aufwärts. :thumbup: Gut


    Termine:


    Wir können uns das nächste Mal wieder bei mir treffen. so ihr wollt.

    Frühester Termin wäre der 27.08.21. Wenn's Wetter mitspielt, gerne auch im Garten. Ansonsten wäre noch jedes Wochenende im September frei. Überlegt es euch also und gebt mir eine Rückmeldung. Zeit genug haben wir ja.



    Gruß

    Volker