Benz Micro Thread

  • Da ich keine Antwort auf meine Frage aus #779 bekommen habe;), habe ich die Sache nunmehr selbst in die Hand genommen.

    Dank Hans hansober, der mir das Ebenholzgehäuse sehr fair überlassen hat und Jürgen Ahoi, der das Glider in selbiges sehr penibel eingebaut/justiert hat, geniessen meine Ohren gerade ganz feine Klangbilder!:love:

    Das Glider verliert nichts von seiner Attacke, die ich so mag, spielt im Hochton etwas geschmeidiger und gibt der Akustikgitarre etwas mehr Körper. Soweit...


    Vielen Dank Hans und Jürgen!!!


    20210102_165832_resize_64.jpg

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • wenn’s jemand gemacht hätte, wäre auch ein Antwort da.


    warum dann nicht gleich ein Wood?

    M

    Ist wie ein Auto piepen. Aus einem scheiss Golf wird mit Auspuff und Spoiler nur ein lauter hässlicher scheiss Golf

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Hallo

    Seit ein paar Stunden läuft mein Lp an meinem SME IV.

    Meine Frau hat es nach Anweisung montiert.

    Sie hat Blut und Wasser geschwitzt.😀

    Im Vergleich zum Ruby, ist nochmal ne coole Steigerung. Gut 20 STd sagen noch nix

    M

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Weil ich kein Wood kaufen wollte! Ganz einfach;)

    Mich hat lediglich interessiert, wie ein GLIDER in einem EBENHOLZgehäuse spielt. Da komm ich mit nem Wood nicht weiter!

    Und die Sache mit dem Golf in Bezug auf ein Glider solltest Du nochmal überdenken!!! Ganz schön vorlaut^^^^^^

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • mit welchem Ruby vergleichst du das LP?

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil

  • Weil ich kein Wood kaufen wollte! Ganz einfach;)

    Mich hat lediglich interessiert, wie ein GLIDER in einem EBENHOLZgehäuse spielt. Da komm ich mit nem Wood nicht weiter!

    Und die Sache mit dem Golf in Bezug auf ein Glider solltest Du nochmal überdenken!!! Ganz schön vorlaut^^^^^^

    Im Bezug auf auf Autos, selbst ein chevy chevelle ist besser als ein Golf

    Und der chevy chevelle war wirklich ein sch.. Auto

    M

    Trotzdem, ich hätte mir ein Wood gekauft

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • wenn’s jemand gemacht hätte, wäre auch ein Antwort da.


    warum dann nicht gleich ein Wood?

    M

    Ist wie ein Auto piepen. Aus einem scheiss Golf wird mit Auspuff und Spoiler nur ein lauter hässlicher scheiss Golf

    Genau dass.... früher konnte sich nur wenige einen Porsche leisten... Dann wurde halt mit einem Golf mit 75 PS und lautem Auspuff rumgrprahlt!!! :S so war ich nie...lieber im kleinen Kämmerlein beste Musik als draußen auf der Straße rumzuprollen:!::!:

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Also, ich möchte das mal festhalten: Da schreibt hier ein User, in diesem Falle ich, über eine TA Erfahrung und löst damit solche Kommentare aus...



    wenn’s jemand gemacht hätte, wäre auch ein Antwort da.


    warum dann nicht gleich ein Wood?

    M

    Ist wie ein Auto piepen. Aus einem scheiss Golf wird mit Auspuff und Spoiler nur ein lauter hässlicher scheiss Golf

    Genau dass.... früher konnte sich nur wenige einen Porsche leisten... Dann wurde halt mit einem Golf mit 75 PS und lautem Auspuff rumgrprahlt!!! :S so war ich nie...lieber im kleinen Kämmerlein beste Musik als draußen auf der Straße rumzuprollen:!::!:


    Entweder verstehe ich gerade etwas total falsch, oder der ein oder andere macht hier auf dicke Hose, platzt vor Arroganz oder hat kein Verständnis und oder Respekt für die Beweggründe anderer.

    :/

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Hallo,

    Ich bin generell gegen Modifikationen von Geräten. Bei billigem Kram zb Denon dl 103 könnte ich es ja noch verstehen.

    Und wenn es modifiziert wurde ist es kein Benz mehr. Gehört für mich in den Selbstbau Bereich .

    Ich bin auch nicht arrogant. Ich muss genauso für das Benz arbeiten. Aber entweder Original oder ich warte.

    Ist wie beim Auto. Ich kaufe mir auch kein neues um mir dann nach zwei Jahren noch nen Spoiler dran zu machen um zu sehen was das bringt.

    Wie in den 90 wo dieser Swoboda gehypt wurde, nur weil er am Sony nen Kabel ausgetauscht hat.


    Aber nicht jeder muss ja die selbe Meinung haben. Aber vielleicht ist deine Frustationstoleranz nur sehr gering

    Gruß aus dem Pott

    M

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Genau so meinte ich das auch!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Oder eure Vergleiche hinken der Realität um Längen hinterher......


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Das stimmt...ich hatte mich auch eher als Zitat auf "declatation" als auf dich bezogen! Wenn das Benz für dich besser so ist, dann ist ja super!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Auf mich ?? Dieses ist mein erster Eintrag zum Thema,

    Jungs!

    Um was streitet Ihr euch?? Anderes auch mal akzeptieren und anerkennen, auch wenn es für einen selbst nicht zutrifft, wäre mal ein Anfang.......


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • auf dich und deinen Umbau natürlich....seh doch nicht alles jetzt so negativ.

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • 19 mN....bzw. 1,9 g ist optimal bei den Eisenkreuz Benze!

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • declaration Dann fang ich mal bei deinem letzten Satz bzgl. meiner Frustrationstoleranz an: Hier im Forum gibt es mittlerweile eine Menge User, die mich persönlich sehr gut kennen. Jeder davon wird dir gerne bestätigen, dass meine Frustrationsschwelle sehr weit oben liegt.

    Deshalb mein erster Rat an dich: Wenn du jemanden nicht kennst, fange nicht an über seine Gemütslage zu spekulieren. Ist nicht zielführend und hat so ein Geschmäckle des letzten Versuchs, der letzten Argumentation, jemanden persönlich anzugehen!

    Des weiteren ist es mir völlig egal, ob jemand nur nur neu kauft, ein DIYler ist, ob jemand an seinem Zeugs rumprobiert oder auch nicht.

    Was mir nicht egal ist: Wenn jemand die Intention eines Beitrags ignoriert und wiederholend in Fäkaliensprache darauf reagiert.

    Von deinen unsachlichen und absolut despektierlichen Vergleichen mal abgesehen!

    Ich bin ein Freund des gepflegten Wortes und des höflichen Umgangs miteinander.

    Und ja, da liegt meine TOLERANZschwelle sehr niedrig.

    Deshalb mein zweiter Rat an dich. Mach's wie ich:

    Wenn ich mal keine Ahnung habe oder mich nicht zu artikulieren weiss, frei nach D. Nuhr, einfach mal die Fresse halten.

    Liebe Grüße Achim

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Hallo zusammen,

    hier geht es ja ganz schön zur Sache. Und warum? Wegen einer ganz einfachen Sache.


    Ich habe vor vielen Jahren an einer Verkaufsschulung teilgenommen. Das erste was dort gelehrt wurde, ist das es auf dieser Welt genau 5 Schubladen für Menschen gibt (was mir gehörig gestunken hat), aber zwei Schubladen sind mir besonders im Gedächtnis geblieben:

    a: der Benz 200D Fahrer - springt an auf Argumente wie: bewährte Technik

    b: der Audi Fahrer - auf Argumente wie: neueste Technik


    Hinter beiden "Typen" steckt ein gewisses selbst auferlegtes Image (Schublade). Hat man den Kunden mit zwei oder drei Eingangsfragen seinem Image entsprechend eingeordnet, hat man dann einfach die "Klassentypischen" Argumente angebracht, und schon konnte man dem Kunden verkaufen was man wollte. Obwohl meine Verkaufszahlen danach durch die Decke gingen war das nicht mein Ding. Habe den Beruf dann an den Nagel gehangen.


    Und weil hier jemand seine Schublade als die einzig wahre bezeichnet, wird hier so ein Klimbim gemacht. Ich kann über solche Aussagen nur müde grinsen.


    Besinnt euch, wäre sonst schade um diesen schönen Thread.


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer