Benz Micro Thread

  • Okay, wobei "sehr überschaubar" ein dehnbarer Begriff ist. Es handelt sich um ein Glider SL und aufarbeiten werde ich es wahrscheinlich eher nicht lassen. Das läuft aber immer noch über Ilona?

    No chains around my feet, but I'm not free...
    Concrete jungle - Robert Nesta Marley

  • Das läuft aber immer noch über Ilona?

    Ja, das ist m.M.n. die beste Anlaufadresse. :)


    Gruß Thomas


    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat.


    Roger Andrew Caras

  • Vielen Dank für eure Infos!


    Ich habe das System schon länger nicht mehr montiert gehabt. Beim letzten Mal hatte ich das Gefühl das irgendwas nicht mehr so ganz in Ordnung ist. Ich werde es demnächst wohl noch mal montieren und dann weiter schauen.


    Viele Grüße

    Bertel

    No chains around my feet, but I'm not free...
    Concrete jungle - Robert Nesta Marley

  • Bertel,

    sende es einfach, nach kurzer telefonischer Absprache, zu Herrn Jacobsen.
    Etwas besseres wird deinem Benz Micro kaum widerfahren.

    Wirklich fair und mit Top Beratung.


    LG Reimar

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil

  • ...ein Benz Gold hab ich hier noch rumliegen.

    Keine Ahnung ob es nun n "echtes" Benz ist oder nicht, die werden schon wissen warum sie es wagen es unter ihrem Namen zu verkaufen.

    Meines lief am falschen Arm (SME 3012R), doch dafür klang es recht gut.

    Ein ähnliches MC Silver eines Freundes habe ich an dessen Fat Bob in guter Erinnerung...

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, Aikido MC Preamp, Sony CDP-XA555ES+Breeze Audio DAC, Musical, Fidelity M5si, "Leggiera" von Thomas Schmidt, Meridian Sub - Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Das hat oft nichts zu sagen....ich will nicht wissen wieviele Tonabnehmer von Zulieferern kommt....wird halt oft nicht zugegeben und erst bei Tests herausgefunden (kleines Beispiel: Clearaudio verkaufen Systeme bis über 1000 €, die es bei Audiotechnica für 2/3 des Preises gibt!!)

    Hallo Herbert

    Ich bin hier voll bei Dir.

    Hast du für clearaudio und at mal ein Beispiel.
    lg

    Michael

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Moin Michael, schau z.B. mal


    Virtuos V2 /AT 95E

    Clearaudio Concept / AT OC9/II...


    Es gibt viele andere, die AT Basis nutzen. Früher mal Linn mit K9/18


    Liebe Grüße Achim

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • ...ein Benz Gold hab ich hier noch rumliegen.

    Keine Ahnung ob es nun n "echtes" Benz ist oder nicht, die werden schon wissen warum sie es wagen es unter ihrem Namen zu verkaufen.

    Meines lief am falschen Arm (SME 3012R), doch dafür klang es recht gut.

    Ein ähnliches MC Silver eines Freundes habe ich an dessen Fat Bob in guter Erinnerung...

    Ich finde das Benz Micro Gold für den aufgerufenen Preis ein sehr gutes System.

    Gefällt mir persönlich besser als ein Denon DL103R,

    aber das ist natürlich reine Geschmackssache.


    Grüße

    bob 8)

  • Es gibt viele andere, die AT Basis nutzen. Früher mal Linn mit K9/18

    ...wobei die Linns die ATs von denen sie abstammten n gutes Stück überflügelten.

    Das K9 klang n gutes Stück feiner als das 95er AT, und das K18 schon richtig gut!

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, Aikido MC Preamp, Sony CDP-XA555ES+Breeze Audio DAC, Musical, Fidelity M5si, "Leggiera" von Thomas Schmidt, Meridian Sub - Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Mit dem K9, ich glaube das war der gelbe Vogel, bin ich Ende der 80er bei Linn eingestiegen. Um die 280 DM hat das Teil gekostet.

    Als ich später aufs K18 gehen wollte, standen so 400 DM im Raum.

    Da war mir dann ein Ortofon MC25 FL für 260 DM!!! die günstigere und klanglich wesentlich bessere Wahl.;)

    Liebe Grüße Achim


    Drogenbeauftragter Die Gerillten e.V.


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Boah! Heute war der Tag der Erkenntnis.

    Ein Fest für die Ohren...hätte ich so nicht erwartet.

    Mein Kollege war so freundlich mir übers Wochenende sein Benz ACS SL zu überlassen.

    So habe ich es heute unter mein hochwertiges Eigenbau-TP95 geschraubt und sauber justiert.

    Alles andere war dann nur noch ein Genuss für die Sinne...!

    Irre. Es ist unglaublich, was ein guter Tonabnehmer doch alles zu leisten vermag.

    Dabei habe ich hier derzeit nicht mal eine wirklich vorzeigbare Kette. Und dennoch. Die klangliche Verbesserung ist einfach der Hammer. Ich bin wirklich begeistert!


    Wollt ich einfach mal fix los werden... ;-)

    Kontaktaufnahme nur per E-Mail. Eigene Adresse ist mitzusenden.

  • Ja, ein ACE SL hat schon fast alles wie die großen....und vom Preis-Leistungsverhltaetnis wohl auch das beste Benz....leider bin ich dann aber zum Höhenflug abgehoben....und einmal auf "Wolke 7" ist da schlecht wieder runterzukommen!!8o:sorry:

    So sind es 3 Rubys geworden.

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • hellas

    Da kann ich deine Begeisterung nachvollziehen, wenn man sich einen guten Tonabnehmer unters Headshell schraubt und hört.

    Ja das ACE SL ist für den Preis schon richtig gut.

    Da kommt das Benz Gold bei weitem nicht mit, und das ACE SL spielt bei mir auf Augenhöhe mit den Hana ML, Ortofon MC 30 Super II, Statement und AT 33 PTG.

    D11C673D-F115-428F-B013-1D2A3C8524E5.jpeg


    Gruß Thies

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML / C.E.C ST930_Jelco SA250 MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / TD126III_SME3009-S2 Imp BronzeLager MC25 FL / SAC-Gamma / Audreal XA3200 MKII / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, meine OHREN ( :) )

    Sammlung

  • Das AT 33 PTG klang mir immer zu dünn, deswegen ging es bei mir schon nach 6 Monaten...

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Hallo

    Ich betreibe meine Benze an SME arme Typ IV und 310. und obwohl alles passt, ist der lichte Abstand zwischen arm und Schallplatte relativ gering sobald der Arm kurz vor der inneren Rille ist, so ca 2 mm. Am gleichen Arm baut ein Ortofon wesentlich höher. . Ist das bei euch auch so?
    ich zweifle irgendwie

    Gruß

    Michael

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

  • Hallo

    Ich betreibe meine Benze an SME arme Typ IV und 310. und obwohl alles passt, ist der lichte Abstand zwischen arm und Schallplatte relativ gering sobald der Arm kurz vor der inneren Rille ist, so ca 2 mm. Am gleichen Arm baut ein Ortofon wesentlich höher. . Ist das bei euch auch so?
    ich zweifle irgendwie

    Gruß

    Michael

    Ohne Bild schwierig zu sagen!?

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Stimmt.

    der Tonarm ist in Waage. der Arm liegt auf der Platte kurz vor der Auslaufrille . Leider verzerrt das Foto etwas und ganz so gut komme ich nicht mit der Kamera herran. So sieht es bei allen Benzen (egal wie alt) aus. Ist die Bauhöhe bei einen Ortofon wirklich um 2mm höher??

    Gut egibt die DIN 45539 aber die sagt nur kleiner gleich 20mm


    Michael20210131_164803604_iOS.jpg20210131_172023709_iOS.jpg

    In jeder Schlacht kommt der Moment in dem beide Seiten glauben geschlagen zu sein wer dann weiter angreift, gewinnt.
    ulysses-s-grant/

    Edited once, last by declaration ().