Wie weit kann man eigentlich downgraden?

  • Zwei von diesen Kronberger Vinyltraktoren schlummern auch noch bei mir auf´m Dachboden.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Uuupps, auf dem falschen Fuss erwischt!:D


    Ich habe die-gut eingepackten-Dreher schon sehr lange nicht mehr gesehen, die stehen irgendwo gaaanz hinten links. :wacko:


    Wenn ich-2021-wieder einmal eine Expedition auf den HIFI-Dachboden starte, schaue ich mal.

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Aber wo ist die Grenze nach unten?

    (...)

    Wie seht ihr das - mir geht es nur um Meinungen nicht um Wahrheiten.

    Leo

    Moin Leo,

    nach der Meinung meiner Frau, reicht das hier:


    IMG_4176.jpeg


    IMG_4177.jpeg


    Ist natürlich ein Spaß. Das Gerät darf unsere Enkelin nutzen, um damit unsere alten Kinderplatten abzuspielen. :)


    Euch und Euren Familien ein schönes Weichnachtsfest 🎄

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph

    _____________________
    ... und sie dreht sich doch!

  • Ich bekam zur Kommunion dieses Teil und damit begann auch meine DIY Karriere. An den internen Verstärker habe ich noch einen zweiten Lautsprecher angeschlossen und nutzte den Verstärker auch für ein Uher Tonbandgerät, natürlich trotzdem mono. Baute extra noch einen Schalter für den Plattenspielermotor ein, damit dieser sich nicht drehte wenn ich Tonband hörte ^^ Mein Glück war einen Onkel zu haben der Netzgeräte für die Industrie entwickelte. Er hat mir schon zu meinem 7. Geburtstag einen Elektronikbaukasten geschenkt und mich gefördert. Daher war meine erste Ausbildung auch im Elektronikbereich und arbeitet auch in der Elektronikentwicklung bis zu meinem Architekturstudium.


    Letztendlich war die Begeisterung damals genauso da, nur wäre ich heute davon nicht mehr

    begeistert ;)


    73b23def6bcef5cfdbe7d6a110feb10b.jpg


    Grüße Chris

  • Hallo Chris,

    der sieht ja aus wie eine Käsereibe ... das war`n noch Zeiten. :thumbup:

    VG Thorsten





    Lenco L75 mit AS-212 und SPU #1e / EAR 834P Deluxe / OTA RV mit 6C45Pi Trioden und Parafeed Technik / GW Box mit Lii-Audio 8" Chassis

    Mitglied der AAA

  • Hatte damals auch so ein ding in form eines Quelle Kassetten + Tischtonbandbandgerätes mit Schaub Lorenz Mono Kofferradio.


    Wir dürfen uns darüber nicht lustig machen, das war damals aus meiner Erinnerung verdammt gute Soundqualität!

    Ich hab damals mit großer begeisterung noch mit nem Mikrofon die Schlager der Woche vor:!:dem Kofferrradio aufgenommen, das waren für mich die schönsten klänge welche man sich nur vorstellen kann.

    Und das schönste, ich hab durch puren zufall, zig umzügen und riesen Glück doch tatsächlich noch ein einziges dieser schon lange entsorgten uralten Bänder wieder gefunden, soviel zum thema "downgraden" von meiner seite:)


    Frohe Weihnacht

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Meinen ersten Recorder hatte ich mit 14 zur Jugendweihe (skr 700) 🤓

    Aber meine Eltern hatten ein Tonband, da stand ich Stunden davor, das hat wohl Spuren hinterlassen 😂

  • Just dieser Plattenspieler - allerdings in schmutziggrau-schwarz - war das letzte dingliche Weihnachtsgeschenk, das ich von Oma und Tanten bekam. Hatte mir einen Dual zum Anschluss an mein Radio gewünscht, als Austausch für meinen Mr.Hit.

    Meine Tante meinte, der Philipps sei doch toll zum Wandern gehen 😱😂, darum gab es dazu eine Platte mit dem schönen Titel „Hohe Tannen“.
    Nachdem sie mein Gesicht gesehen hatten, erklärten sie sich zum Umtausch bereit, um weiteres jugendliches Trauma zu vermeiden.


    Fröhliche Weihnachten, Tom

  • Meine Tante meinte, der Philipps sei doch toll zum Wandern gehen 😱😂, darum gab es dazu eine Platte mit dem schönen Titel „Hohe Tannen“.
    Nachdem sie mein Gesicht gesehen hatten, erklärten sie sich zum Umtausch bereit, um weiteres jugendliches Trauma zu vermeiden.


    Fröhliche Weihnachten, Tom

    :D:D:D Grandios!


    Grüße Chris

  • Ich bekam als Schüler einen, in der Endstufe defekten, Mr. Hit von meinem Schwager und eine Sammlung von aussortierten Platten. Um dennoch hören zu können, habe ich den Mr. Hit an unser altes Röhrenradio von Körting angeschlossen. Es gab dazu spezielle Adapter Banane auf DIN. Damit habe ich dann hauptsächlich Hörspiel- und Märchenplatten gehört und was davor so in den Charts war ;-) Am meisten habe ich aber Radio gehört und die verschiedenen Rundfunkbänder für mich entdeckt. Diese Leidenschaft ist bis heute geblieben. Ein ebenso ausrangierter Faltdipol wurde auf dem Kleiderschrank drehbar montiert und mit dem magischen Auge das UKW- Signal optimiert. Für LMK wurde ein Draht um die interne Ferritantenne gewickelt und mit dem Heizkörper verbunden (induktive Koppelung). Das bescherte mir dann zum Beispiel Radio Luxembourg in Ortssenderqualität. Der Mr. Hit hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet, der Körting existiert noch heute und spielt sogar noch!

  • Ääähh, ihr merkt schon, daß der thread gerade a bisserl.........driftet.;)

    ♫♫♫ ~ Eine Seite hat 1 Rille ,zwei Seiten haben 2 Rillen.

    .....ist das Vinylianerleben nicht einfach ~♫♫♫
    ~ ~ Exclusive Tonträger sind beidseitig abspielbar ~ ~

  • Und? Hat mir mich gestern Abend mehrmals zum Lachen gebracht alleine auf dem Sofa da ich wegen Corona meine Eltern nicht besuchen konnte. Ist kein Drama da ich kein Problem alleine habe, aber sind für mich die falschen Zeiten um den Rest auch noch bierernst zu sehen.


    Ok, Smiley gesehen, bierernst sieht du es wohl auch nicht.


    Grüße Chris