JPC - Leichtes Chaos beim bestellen ! Einzellfall ???

  • Ich finde, wir sind alle etwas verwöhnt: Alles soll immer umgehend zur Verfügung stehen, alles umgehend geliefert werden.

    Ich bin alt genug , um zu wissen, dass dies auch bei bestem Willen nicht immer geht. Ich für mich kenne noch die Zeit, wo man von Neuerscheinungen von Freunden oder aus dem Radio gehört hat und dann in die Läden laufen musst, wo man evtl.schon die Neuware da hatte oder aber bestellen musste und ein zweitesmal "in die Stadt" musste. Und an hat nicht immer alles bekommen, was man wollte ....

    JPC bietet - nach meiner Erfahrung- eine guten Service, liefert, so gut wie es geht und hat dabei noch anständige Preise. Geht einmal etwas schief, dann kann man anrufen und reden. Freundlich und zivilisiert. Und es wird üblicherweise kulant gelöst.


    Auch wenn es ein Internet Versand ist, arbeiten nach wie vor Menschen, eine neue Software macht auch mal Probleme (wer kennt das nicht aus eigener Erfahrung), nichts klappt immer zu 100%. Das aber erwarten wir heute und sind persönlich beleidigt, wenn man einmal "Betroffener" ist.


    Klar, im heutigen Internet Zeitalter ist die Auswahl weltweit riesig, es gibt viel Anbieter, Logistik ist international, aber es herrschen auch grosse Konzerne (der grosse Fluss etc.). Und die mag ich mit meinem Hobby nicht noch unbedingt grösser machen (auch wenn ich kein Amazon Komplettverweigerer bin..) Soviel ich auch von JPC weiss ,ist es ein deutsches/europäisches Unternehmen, das hier Arbeitsplätze bietet und Steuern abführt. Ist mir zunehmend wichtig..


    JPC ist (noch) kein Monster, ich mag das Angebot, bestelle oft. Es klappt fast immer...


    Und wenn ich was nicht bekomme schau ich mich eben ohne Groll woanders um.

    Leben kann so einfach sein :-)

  • und sind persönlich beleidigt, wenn man einmal "Betroffener" ist.

    Ach, das ist natürlich so nicht gemeint und das mußte man ebenso natürlich auch nicht annehmen...!

    Dennoch darf man sich natürlich auch mal darüber austauschen, wenn es nicht so gut läuft, gelle?

    Möglicher Weise braucht ein Dienstleister auch mal solches Feedback, sonst kann er ja nicht drauf reagieren.


    Viel schlimmer wäre doch, wenn die Kunden einfach wortlos aufhören dort zu kaufen...

    Aber ich will mich nicht beschweren: denn in der Zwischenzeit ist diese Platte sowohl in den USA, als auch in Europa überall als OOP gelistet.

    Das ist nun hier nicht der Fall - habe die Scheibe gestern woanders geordert und habe schon die Sendungsnummer zugesandt bekommen.

    Mitglied der AAA


    DON`T PANIC

  • So,habe nun auch wieder begonnen bei JPC zu bestellen.... allerdings erstmal nur Sachen die auf Lager sind.

    Ich glaube das klappt ganz gut, hoffe aber das sie die anderen Lieferungen in Zukunft besser hinbekommen.

    Freundliche Grüße

    Wolfgang

    No Guru,No Method,No Teacher.............

  • Bei der ganzen Thematik Lieferzeit darf man ja eins auch nicht vergessen.


    Wenn JPC die Lieferzeit deutlich verkürzen wollte, dann müsste JPC auch deutlich mehr auf Lager haben und dann wären die Preise auch deutlich höher. Was passiert also, man verlässt sich auf die Angaben zu den Lieferzeiten auf den Zulieferer.


    Dann stellt sich noch die Frage, wie man die tatsächliche Verfügbarkeit beim Lieferanten mit dem eigenen Warenwirtschaftssystem abgleichen kann, die übliche Schnittstellenproblematik.


    Klar, im Zweifel wird das einfach billigend in Kauf genommen, dass man nicht jede tatsächliche Lieferzeit des Lieferanten kennt und betrachtet das Ganze eher etwas zu optimistisch, weil der Kunde dann eher bestellt.


    Aber nochmal: Eine sehr schnelle verbindliche Lieferzeit bei JPC würde immer einen erheblich höheren Lagebestand voraussetzen und würde die Platten entsprechend deutlich teurer machen.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - MastersounD - hORNS


    Just listen

  • Ich glaube das klappt ganz gut, hoffe aber das sie die anderen Lieferungen in Zukunft besser hinbekommen.


    Hier scheint der falsche Eindruck entstanden zu sein. JPC ist ein extrem zuverlässiger Versender.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    LINN - MastersounD - hORNS


    Just listen

  • Hier scheint der falsche Eindruck entstanden zu sein. JPC ist ein extrem zuverlässiger Versender.

    Ich bestelle schon zig Jahre bei JPC, und die sind absolut in Ordnung.Aber in letzter Zeit sind da ein paar Sachen schiefgelaufen. Ich würde mich sehr freuen wenn die es wieder hinkriegen. Das ist jetzt kein Händlerbashing

    No Guru,No Method,No Teacher.............

  • zusätzlich zu den fairen JPC Preisen gibt es ja auch noch den 8% Rabatt für AAA Mitglieder,

    das finde ich prima :-)

    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter audiophiler Events

    TechDAS Stützpunkt


    AAA- Mitglied

  • Bin auch sehr zufrieden, allerdings laufen manche Sachen etwas merwürdig. Hab 2 LP's auf Empfehlung von hie rim Forum bestellt. Beide Beth Orton Lp's laut jpg lieferbar. Nach ca 1 Woche

    bekomme ich eine LP. Als ich in meinen account der Bestellungen schaue ist die ander LP storniert,

    weil nicht mehr lieferbar. Info hatte ich darüber von jpg nicht erhalten. Find ich ärgerlich

    Thorens 124 / II mit Ortofon MC 3 Turbo

    Lehmann Black Cube SE II

    NAD M3

    Rowen PT 2000

    NAD Tuner C 425

    NAD CD Player 542

    Violectric V 800 digital / analog Wandler

    Dynaudio Exite X 18

    PWM Nessie Vinylmaster

    Violectric HPA V 280

    Sennheiser D 800 Kopfhörer


  • Moin,

    deine Info dazu kannst du bei JPC in deinem Account selber in Erfahrung bringen.

    Also ist doch ganz einfach, nur etwas Mitdenken reicht dazu völlig aus.

    LG
    Thomas


    Accuphase,Penaudio,Dr.Feickert,Kuzma,Hannl.





  • nur etwas Mitdenken reicht dazu völlig aus.

    Nun - normaler Weise versendet JPC aber eben Nachrichten per E-Mail, wenn eine Bestellung storniert wurde und wenn man sich darauf verläßt und erfolglos lange auf eine erwartete Lieferung wartet, ist das eben ärgerlich...


    Ich finde es jedenfalls reichlich unpassend, wenn Leute sich hier berechtigt und eher vorsichtig über eben "leichtes Chaos" äußern und diesen dann eher unfreundlich das eigentliche Fehlverhalten untergeschoben werden soll.

    Mitglied der AAA


    DON`T PANIC

  • Hier scheint der falsche Eindruck entstanden zu sein. JPC ist ein extrem zuverlässiger Versender.

    Bestelle auch oft und schön über viele Jahre bei JPC und bin absolut zufrieden.


    Musste auch nur einmal etwas zurückschicken (extremer Höhenschlag) und hatte Ersatzlieferung als Option gewählt. Etwas später bekam ich die Info, dass eine Ersatzlieferung nicht möglich wäre, da ihre komplette Charge betroffen sei. Geld gab es gleichzeitig zurück.


    Werde auch weiterhin bei JPC bestellen :thumbup:


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + HS-30 + AT33 EV

  • Same story by me! :thumbup:


    AAAAA Seller 8)

  • Moin,

    deine Info dazu kannst du bei JPC in deinem Account selber in Erfahrung bringen.

    Also ist doch ganz einfach, nur etwas Mitdenken reicht dazu völlig aus.

    Es ist nicht meine Aufgabe meinen Bestellungen "hinterherzulaufen". Wenn etwas innerhalb 1-2 Tagen lieferbar ist, gehe ich davon aus, dass mein Lieferant das auf Lager hat.

    Thorens 124 / II mit Ortofon MC 3 Turbo

    Lehmann Black Cube SE II

    NAD M3

    Rowen PT 2000

    NAD Tuner C 425

    NAD CD Player 542

    Violectric V 800 digital / analog Wandler

    Dynaudio Exite X 18

    PWM Nessie Vinylmaster

    Violectric HPA V 280

    Sennheiser D 800 Kopfhörer


  • bei mir landen die JPC Status mails schon mal im Spam Filter/Ordner.


    Da diese Status mails bei JPC nicht manuell verschickt werden, sondern teil des automatisierten Abwicklungsprozesses sind, wäre es sehr unwahrscheinlich, dass da mal eine nicht rausgeht.


    Evtl war ja ein "zu" scharf eingestellter SpamFilter die Ursache für nicht erhaltene mails?

    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter audiophiler Events

    TechDAS Stützpunkt


    AAA- Mitglied

  • Ich bestelle schon seit rund 30 Jahren bei jpc, die "Probleme" mit der Lieferzeit und bzgl. des Bestellstatus treten dabei erst neuerdings auf. Vermutlich hat das wirklich mit der neuen Shopsoftware zu tun.

    Davor war alles transparant und nachvollziehbar,.
    Wenn jedoch - was bei mir neuerdings jetzt schon 3x vorgekommen ist - in meinem Kundenkonto eine bei der Bestellung als "sofort liefrbare" LP nach 2 Tagen als als "geliefert" markiert angegeben wird, ich aber weder eine Absendebestätigung, noch eine Trackingnummer übermittelt bekommme, finde ich das zumindest merkwürdig.

    Daher hatte ich den Kundenservice kontaktiert und nachgefragt.

    Als Antwort hiess es dann, dass zu diesem Artikel das Lager einen Fehlbestand aufwies und er erst beim Lieferanten nachbestellt wird. Meine Lieferung würde sich daher noch um ein paar Tage verzögern. 5 Tage später erhielt ich dann eine Absendebestätigung und am Folgetag die Scheibe.

    Sorry, aber dann darf eine Bestellung nicht vorzeitig als "geliefert" markiert werden, das stiftet nur Verwirrung und entspricht einfach nicht den Tatsachen. Ich hatte das jetzt schon 3x seit ich wieder regelmäßig bei jpc bestelle, also seit Anfang diesen Jahres.

    Das ist ärgerlich und nagt deutlich am Bonus, den jpc für mich als Kunde mit jahrelanger Zufriedenheit erlangt hat.

    Ciao

    Rudi

  • Bin eigentlich auch zufrieden.

    Allerdings habe ich die zweite Reklamation. Einmal war ein Kratzer auf einer Lp und jetzt ist die neu gelieferte wellig. Wird zwar umgetauscht, ist aber halt wieder aufwendig.

    Ich finde das die Qualitäten , unabhängig von jpc , oft zu wünschen übrig lassen. Man melkt halt die Kuh Namens "Analoghörer" solange es geht.

    Wie gesagt, diese Aussage beziehe ich nicht auf die Vertreiber, sondern eher auf die Hersteller.

  • Bei mir funktioniert die iPad App nicht mehr.

    Wenn ich bestelle kommt die Fehlermeldung „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.“

    Auf der Webseite geht es problemlos. Am Wochenende bestellt und heute morgen versendet.


    Gruß Bidone