Benötige Infos zu Technics-Plattenspielern

  • Mit ist ein wunderschöner Technics SA-5460 Receiver zugelaufen und ich würde ihm gerne einen passenden Technics Plattenspieler zur Seite stellen.


    In dem Prospekt aus 1977, wo der SA-5460 auftaucht, finden sich folgende Plattenspieler wieder:

    • SL-1000MKII
    • SL-1410MK2
    • SL-170SL-1300
    • SL-1900
    • SL-2000
    • SL-120 (nur Laufwerk)
    • SL-23

    Kann mir jemand grundsätzliche Infos zu evtl. zu erwartenden Mängeln der verschiedenen Modelle geben?

    Warnungen, Empfehlungen und vielleicht auch seriöse Einkaufsquellen.

    Der Plattenspieler soll später, ohne Phone Pre, direkt mit einem MM-System, am SA-5460 betrieben werden.

  • Beim SL 1410 MKII wird in 95% aller Fälle der Lift defekt sein. Dadurch sind auch die Automatikfunktionen nicht mehr nutzbar. Das ist zwar reaparabel aber eine aufwändige Fummelei.

  • Hallo Franz,


    ich hatte mir als ersten Spieler den Sl 1710 in Ebay Kleinanzeigen gekauft.

    Wurde anscheinend (und nach Aussage des Vorbesitzers) nur kaum benutzt und die restlichen

    30 Jahre im Schrank aufbewahrt.


    Habe nichts dran gemacht und einfach eingesteckt.


    Läuft nun seit ca. 1 1/2 Jahren einwandfrei...


    Gruß

    Andreas

    Technics SL 1710 - AT 33 PTG II - Phono Box DS - Octave V70 - Marantz SACD SA 7001 - Streaming über Raspberry Pi 2 mit V90 DAC - Harbeth Shl 5:love:

  • ...ich hatte mir als ersten Spieler den Sl 1710 in Ebay Kleinanzeigen gekauft.

    Bei ebay/ebay-Kleinanzeigen habe ich auch schon geschaut, allerdings siegt es da im Moment eher mau aus.

    Ich tendiere ein bisschen in Richtung SL-1300 oder SL-1900 und die sehen nicht sonderlich gut aus.

  • Hallo,


    wenn du die Wahl zwischen dem 1300 und dem 1900 hast, nimm in jedem Fall den 1300. Den SL 1900 habe ich mal für einen Bekannten repariert, ist alles recht einfach gemacht und hat mich nicht überzeugt.


    Gruß


    Frank

  • Bei ebay/ebay-Kleinanzeigen habe ich auch schon geschaut, allerdings siegt es da im Moment eher mau aus.

    Ich tendiere ein bisschen in Richtung SL-1300 oder SL-1900 und die sehen nicht sonderlich gut aus.

    Ich hatte einfach Glück. Wurde eingestellt und 2 Stunden später war er mir...

    Das einzige "Problem" ist die fehlende Tonarmhöhenverstellung, dies habe ich aber mit einer Filzmatte

    unter der Gummimatte gelöst.

    Technics SL 1710 - AT 33 PTG II - Phono Box DS - Octave V70 - Marantz SACD SA 7001 - Streaming über Raspberry Pi 2 mit V90 DAC - Harbeth Shl 5:love: