Hörbericht "Ampearl Re-1030" MM - Phonoverstärker mit Röhren - Dampfhammer von der Krim

  • Meine Black Lady hat auch einen Treffer auf der Frontplatte unten links abbekommen. Es ist allerdings nur ein Schönheitsfehler. Blöder war, dass auch die Netzteil-Drossel lose war. Letzteres war leicht zu beheben und den Schönheitsfehler sehe ich gar nicht mehr.

    Andrey hatte damals sofort angeboten, eine neue Frontplatte zu schicken.


    Da der Versand im Verhältnis zum Gerätepreis recht hoch ist, würde ich zusehen, das Gerät aus dem Zoll zu bekommen und zu Hause zu checken.


    Der bayerische Zoll scheint speziell zu sein...


    VG

    Steffen

    And if you tolerate this

    then your children will be next

  • livingvinyl


    Es fand eine technische Überprüfung statt. Wurde ans Netz gelegt oder nur aufgemacht und reingeschaut?

    Ich würde zum Zoll fahren und anschauen was los ist. Dann, falls nicht komplett Schrott mitnehmen und zuhause Fotos gemacht und Andrey anschreiben. Evtl schickt er wirklich eine neue Frontplatte. Wenn nur die Frontplatte, vermute ich Beule oder Kratzer.

  • Die Frontplatte kann er dann in mein Paket legen. In der Hoffnung, dass ich es durch den Zoll bekomme:P. Aber warten wir erstmal ab. Da kommt man echt ins Schwitzen mit dem Zoll. Aber es wurde ja nix beanstandet.

    Grüße

    Knut



    "In der CD isch ka Lebe drin."

  • ohje, dann hoffe ich mal dass der Münchner Zoll nicht zu genau ist und dass Andrey noch besser verpackt.

    Ich hatte mal Probleme mit dem Versand von elektronischen Bauteilen in die Schweiz. Da waren die Lieferpapiere nicht ganz vollständig und ich bekam einen unangenehmen Anruf von einer Schweizer Zollbeamtin die mich zur Schnecke machte..


    VG

    Bernhard

  • Bernhard, ich drücke die Daumen. CE/Rohs ist drauf. Dokumente hast du ja. Das ist alles ok. Es kommt auch aus Russland -nicht mehr Krim. Auch gut. Und er verpackt jetzt endlich mit Schaumstoff. Ewig redete ich. Jetzt hat er sich Schaumstoff in diversen Stärken besorgt. Alles wird gut.8o Wichtig ist die beim Zoll machen zu lassen. Ich sage da fast gar nix mehr. Antworte knapp und freundlich. Und gehe immer vorher fest davon aus, dass das Gespräch gut verlaufen wird. Seitdem geht das gut dort. Früher wollten sich mich da schon abtransprotieren lassen. Mir ging immer sofort die Lampe an bei den Diskussionen. Aber es bringt rein gar nix.

    Grüße

    Knut



    "In der CD isch ka Lebe drin."

  • Hallo,


    soweit ich das mitbekommen habe, werden nur Fotos von aussen gemacht und auch vom


    Zubehör/Unterlagen und aufgrund dessen entschieden.


    Andrey hat mit zugesagt, eine neue Frontplatte zu schicken. Lt. des Zollbeamten ist unten


    rechts die Ecke der Frontplatte nach hinten gebogen.


    Am Montag hole ich das Teil und dann sehe ich weiter.


    Liebe Grüße


    Thomas

    Meine Hörschmeichler sieht man im Profil "Über mich" ;)

  • Hallo zusammen,


    ich warte auch noch auf mein Gerät. Anscheinend ist das Problem mit den Gehäusen gelöst. Hat Andrey sich bei Euch vor dem Versand gemeldet?


    Grüße Andreas