Welches highendige Gerät/Gadget hat Euch 2018 klanglich begeistern können

  • Ja klar.

    Wie Jörg auch schon geschrieben hat, dauert es etwa 2 Wochen.

    Ist wohl eine Kombi aus langsamer Auftragsbearbeitung und Post. Drucksachen werden wohl nicht mit höchster Prio befördert.

    Nicht verzagen.

    Viele Grüße

    Andreas


    "Jeder darf sagen was er denkt. Hauptsache, er hat vorher gedacht." (frei nach Harry Rowohlt, ihm zum Gedenken)

  • Ich warte auch noch.

    Bestellt am 2.1.

    Ist angeblich am 15.1. versandt worden.

    :/

    Ciao, Benedikt

    Shure V 15 V-B , Thorens TD 146 MK V mit TP 28 , Lehmann BC SE II

    Shure V 15 V-MR , Thorens TD 126 MK III mit SME 3009 III

    Dynavector 10X5 , Thorens TD 160 mit TP 16 , Aikido Phono 1

    Audionet SAM G2

    Dali Rubicon 8

  • ...VdH Extenders, VdH Signature Stradivarius und Preis/Leistungssieger Fozgometer, zu Letzterem: gewann Einsicht, dass auch nach Jahrzehnten vermeintlich guter Justierung noch Einiges mehr in der Rille steckt, nämlich nicht nur Bühne breit und tief, sondern beinahe holografische Darstellung von Instrumenten und menschlichen Stimmen... So, nun darf wieder über Esoterik, Voodoo etc. gescherzt werden. Meine Kette klang IMO noch nie so gut und livehaftig wie jetzt. Kritiker mögen besseren sound genießen, ich gönne es ihnen von ganzem Herzen! Analoge Grüße! Gerald

  • Ich hatte die Zeitschrift auch bestellt.

    Ankunft nach ca. zei Wochen.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • zu meinen besten Anschaffungen 2018 zählen die zwei van den Hul The Extender

    zuerst Kopfschütteln "was soll denn so etwas schon bringen"

    und dann Kopfschütteln "die gebe ich nicht mehr her".....

    Magst Du etwas über die vdH-Extender berichten? Warum die Entscheidung für 2 statt einem? Wo liegen die Unterschiede/Änderungen des Klangeindruckes? Interessiert mich sehr.


    Gruß


    Reiner

    noli turbare circulos meos

  • Es muss hier jetzt nicht jeder seine Bestell-Historie inhaltsleer posten. Das Thema lautet bekanntlich anders.

    Erfahrungen/ Anwendungstipps werden dagegen gerne gelesen.

  • LINN Radikal.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - tba - tba


    Just listen

  • Ich hatte bislang mehr auf die Gadgets.geschaut und meine neuen Treibsätze ganz vernachlässigt, die Dynamikks Monitor 8.12. Nomen est Omen, wirklich eine Klanglupe mit mächtig Schub in den unteren Oktaven.


    Viele Grüße,

    Andreas

  • Hallo Anders,


    ich habe (bereits schon seit der db8) die Valvet L2 als VV und eine Silvercore TB3/1000 Monoendstufe, eine spezielle Version der 833C.


    Mit dem hohen Wirkungsgrad der 8.12 und der db8 macht diese Kombination einfach Spaß.


    Viele Grüße,

    Andreas

  • Hallo,

    meine highlights 2018:

    Benz micro glider sl

    Hannl PWM

    Liebe Grüße Achim

    Rega p3-2016 SE, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Ende 2017 gekauft, auf die Stands von Liedtke bis Ende Januar 2018 gewartet - dann an der Aufstellung „gearbeitet“.

    Wenn nicht´s unvorhergesehenes passiert, gebe ich diesen LS nicht mehr her: die CE-1 von TAD :love:


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + HS-30 + AT33 EV, AT33 mono

  • Hallo,


    für mich waren die Highlights 2018

    meine neuen Dali Rubicon 8 und der Audionet SAM G2 .

    Die Lautsprecherfüße IsoAcoustic GAIA II sind schon etwas älter und gehören deshalb hier eigentlich nicht hin, sind aber trotzdem klasse :saint:


    Ciao, Benedikt

    Shure V 15 V-B , Thorens TD 146 MK V mit TP 28 , Lehmann BC SE II

    Shure V 15 V-MR , Thorens TD 126 MK III mit SME 3009 III

    Dynavector 10X5 , Thorens TD 160 mit TP 16 , Aikido Phono 1

    Audionet SAM G2

    Dali Rubicon 8

  • Das ist expressis verbis Deine Lebensmitte. ;)

    Wobei meine FP12 mich auch gerade sehr begeistern... :)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - tba - tba


    Just listen

  • Hi,

    ein Wackelgegengewicht für meinen 25 zoll langen Einpunkter.

    Grüße

    Dietmar

    Was sich nicht messen lässt kann nicht existieren.


    Und wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen. T. L. P. L. W. :D