Netzteile für Dr Feickert Woodpecker 2 ,was gibt es da und was habt ihr da so dran an euren Dr Feickert Laufwerken

  • Ich klinke mich hier mal in die Diskussion mit ein, da sich mein DFA Woodpecker mit Linear Netzteil seit 1 Woche eingroovt.

    Horst: wo hast Du das Kabel für das Netzteil konfektionieren lassen bzw. gekauft und wie wirkt sich das aus?

    Weiterhin interessiert mich auch im Hinblick auf die erwähnten Feinsicherungen. Was bringt das Eurer Meinung nach?

  • Ich klinke mich hier mal in die Diskussion mit ein, da sich mein DFA Woodpecker mit Linear Netzteil seit 1 Woche eingroovt.

    Horst: wo hast Du das Kabel für das Netzteil konfektionieren lassen bzw. gekauft und wie wirkt sich das aus?

    Weiterhin interessiert mich auch im Hinblick auf die erwähnten Feinsicherungen. Was bringt das Eurer Meinung nach?

    Steht schon in den Beiträgen (unter anderem werden die Mitten/Stimmen besser, natürlicher) . Ghent Audio, China. Kabel aus Japan und Stecker von Oyaide. Ghen Audio konfektioniert nach Kundenwunsch. Ich brauchte 2 Meter Länge!

    Diese Kabel haben auch schon zwei Freunde von mir getestet. Beim Keces NT ist eine Seite 2,1mm und die Andere 2,5mm. Ein Freund hatte fälschlich 2,1mm auf 2,1mm bestellt und musste deshalb einen Adapter von 2,1mm auf 2,5mm verwenden. Selbst den zusätzlichen Adapter kann man (negativ) wahrnehmen. Ich hatte dann das richtige Kabel für ihn bestellt

    und sein Kabel übernommen. Mein Netzteil für den Streamer hat 2,1mm auf 2,1mm.

    Es klingt klar besser. Das gleiche gilt für den DFA Woodpecker. Klangliche Beschreibungen spare ich mir. Das gleiche gilt auch für die Feinsicherungen.

    Ich habe mein SPU Synergy noch nie so schön gehört. Gestern habe ich den ganzen Tag eine LP nach der Anderen aufgelegt.. :love:

    LG


    Horst

  • vielen Dank und ... uff ... die verlinkte Seite von Jürgen erschlägt mich Laien mit ihren Daten. Wenn ich das hier richtig gelesen habe, brauche ich für den Anschluss von Woodpecker zu Linear Netzteil: DC-2.1 GL to GX 16-2 (1+) richtig?

  • Manche nutzen die Kabel am Linear NT für den DFA und manche zwischen KECES und Phono.

    Ich hab mir Ende Januar ein Gotham Kabel bestellt. Bis heute nicht geliefert. Befindet sich seit 6. FEBRUAR am Airport in CN?! Grrr.

    Genth Audio antwortet nicht auf meine Mails in englischer Sprache. Habe schon Paypal eingeschaltet. Ich bin aber wohl ein Einzelfall.

    LG Hubert



    Gruß
    Hubert

  • Servus in die Runde,

    kann man mir bitte eine Bezugsquelle in Deutschland / Österreich für den Winkelstecker 2.1 GL von Oyaide für dieses DC Kabel nennen...er ist abgebildet in den Fotos von Shakti's Gotham Link...

    Vielen Dank im Voraus

    Mirko

  • ist erstaunlich,das einige unterschiede beim niederstromkabel und sogar steckern hört :thumbup:

    ist euch aber bekannt,das sich nur der dreher damit bewegt,oder

    Man kann sogar die Farbe von Buntstifen am Geschmack erkennen... 8)

    There are only two kinds of music: Rock and Roll

  • Hello Mirko,


    Suppose you have a turntable with a DC input connector and you have a separate power supply with a DC output connector the easiest thing to do is look at which side it will be the easiest to change the plug/chassis part by a direct connection with a strain relief.

    Usually the chassis part of the connection will just have a low or maybe basic quality ( BUT they still want you to buy a 100? euro cable with fancy gold plated plugs because that will improve things)

    Just find a connector that can withstand the voltage/current and that can only be inserted in one way and one that will fit without adjusting the original hole.

    The output plug on the Feickert power supply is of course much better than the gold plated bling bling stuff in the pictures posted here. Using gold does not make it a good connector. IF you want the gold to give you a benefit both parts of the connection should be gold. What you really need is a good connection, a good grip.

    Greetings, Eduard

  • vielen Dank und ... uff ... die verlinkte Seite von Jürgen erschlägt mich Laien mit ihren Daten. Wenn ich das hier richtig gelesen habe, brauche ich für den Anschluss von Woodpecker zu Linear Netzteil: DC-2.1 GL to GX 16-2 (1+) richtig?

    Stimmt genau.... ;) Das Canare 4S6 ist mein Kabel in 2 Meter.

    IMG_4666.jpg

    LG


    Horst

  • ach Leute, wenn Ihr über solche Themen eine andere Meinung habt, dann bleibt doch bitte einfach aussen vor. Es wird hier doch keiner gezwungen, über Kabel & Sicherungen mitzudiskutieren.

    Darf ich höflich daran erinnern, dass es beim Threadthema um verschiedene Netzteile für den Woodpecker geht?

    Wenn man über klangliche Unterschiede von Steckern an DC Leitungen diskutieren will oder von Sicherungen in Netzteilen, dann kann man dazu auch einen eigenen Thread eröffnen. Ich sehe hier keinesfalls eine Duldungspflicht von Leuten mit gesundem Menschenverstand oder gar Leuten mit rudimentären Elektronikkenntnissen gegenüber Voodoo Themen - die Toleranz möge also bitte auf beiden Seiten sein!

    Liebe Grüße

    Sebastian


    PS: Habe auch ein Linearnetzteil am Feickert. Und ich sehe keinen Grund, Kabel , Stecker oder Sicherung zu wechseln.

  • die Toleranz meinerseits ist definitv da. Mich interessiert das Thema, sowohl Netzteile als auch zugehörige Kabel. Wie man die Informationen dann für sich selbst bewertet, bleibt ja jedem überlassen. Ob Voodoo oder nicht, sollte ebenfalls jeder für sich selbst bewerten. Meiner Meinung nach sollte man aber doch ernsthaft und substantiell miteinander diskutieren. Da helfen mir zumindest Vergleiche über Bleistifte nicht weiter.

  • Hello,

    So if you buy the cheapest 24 volt 1A DC supply from Conrad or if you buy one that will cost 10 times at much both will give a supply that will make the platter turn at the right speed.

    So if we agree about that, then there is no need to talk about cables, connectors and fuses. Just get two colours of klingeldraht and be happy.

    Greetings, Eduard

  • ach Leute, wenn Ihr über solche Themen eine andere Meinung habt, dann bleibt doch bitte einfach aussen vor. Es wird hier doch keiner gezwungen, über Kabel & Sicherungen mitzudiskutieren.

    mein junge,ich diskutiere hier überhaupt nicht,sondern habe nur zu meiner verwunderung festgestellt,das es leute gibt,die u.a.unterschiede zwischen dc stecker-buchsen hören.

    imoh hilft da eh kein diskutieren,sondern eher ein arztbesuch.

    Aber keine Bange,ich lass euch den Spaß am Glauben.....

    Bin schon raus ;)

  • Ich bin ja auch durchaus an einem sachlichen Austausch interessiert und immerhin habe ich ja das einfache Netzteil meines Blackbird durch das Linear ersetzt ebenso wie ich das Steckernetzteil meines Lindemann Limetree Network durch ein geregeltes ersetzt habe. Hier kann ich mir zumindest vorstellen, dass der Austausch hörbare Veränderungen bewirkt.

    Aber eine Sicherung, die auf der Primärseite des Trafos sitzt und nicht mal von dem Gleichstrom für dem Motor (geschweige denn von einem Musiksignal) durchflossen wird - wie soll die sich klanglich auswirken? Ebenso ein Stecker, der 24V an den Motor bringt. Ich kann mir bei so einem Stecker nur 2 Zustände vorstellen: Hat Kontakt oder hat keinen Kontakt. Geht oder geht nicht. Aber dass der dem Motor irgendwie „bessere“ 24V liefert, kann ich mir schwer vorstellen.

    Angenommen, ich würde es trotzdem ausprobieren und angenommen, ich würde eine Verbesserung hören, ich würde primär die Ursache bei mir suchen und nicht beim Setup. Denn ich selbst mit meinen Sinneswahrnehmungen bin in diesem Versuchsaufbau keine Konstante sondern eher die größte Variable.

    Liebe Grüße

    Sebastian


    PS: Neostat schade, dass Du gleich so abwertend wirst („Arztbesuch“) - das bringt weder was für den Austausch, noch für den Forenfrieden.

  • ich denke mal, unser Hobby ist einfach ein weites Feld und jeder hat andere Vorstellungen und Sinneseindrücke. Sebastian, Deinen Ausführungen kann ich gut folgen. Unter anderem nehme ich Musik auch anders wahr, je nachdem, in welcher Tagesform ich gerade bin. Ich kann auch sehr gut damit leben, dass Leute dieses Thema ganz unterschiedlich wahrnehmen und bewerten.

    Ich bin dem Thema Kabel, Sicherungen, unterschiedliche Netzteile gegenüber erstmal eher neutral eingestellt, aber: das Thema interessiert mich und daher möchte ich mich hier schlaulesen und gerne mit Euch unterschiedliche Ansichten austauschen. Idealerweise entspannt, denn dafür betreiben wir unser Hobby doch, oder? ;)