Robert Forster heute (28.2. ab 21 Uhr) live zu Gast bei Happy Sad (rbb radioeins)

  • HappySad

    Durchs Leben mit Robert Forster

    Er ist eine Ikone des Indie Pops. Seit seine Band The Go-Betweens 1978 auf der Bühne erschien, sind die Songs unvergessen, und Robert Forster trägt als Solo-Künstler die Flamme weiter. Nun hat er sein siebtes Album „Inferno“ fertig, das er im Sommer 2018 in Berlin aufnahm, und damit ist er heute live zu Gast in der Sendung.


  • Er spricht und bemüht sich sogar, das Interview auf deutsch zu führen, find' ich sehr sympathisch. Und live, akustisch mit Gitarre im Studio spielt er auch. :)

    Ach, ich freu' mich schon aufs Konzert im Mai und aufs Album morgen.