High-End im M.O.C.

  • Bei den Borg kann ich jetzt nur das Bild beurteilen. Man hat sich mit Akustik und Aufstellung Mühe gegeben und das Bändchen ist vielversprechend. Denke auch, das die angenehm im Ohr liegen. Das Gehäusedesign, naja, nicht nur Akustik, auch Optik, die hier bezahlt werden muß.

  • Hallo Eberhard,


    über ToiB hatte ich schonmal recherchiert, nachdem unser verehrter 2. Vorsitzender diesen Herren, den man wohl auch als seinen geistigen Ziehvater betrachten darf, etwa alles halbe Jahr respektvoll zitiert.

    Jedenfalls - wenn man die SuFu zu ToiB bemüht, kann man entdecken, daß es sich um einen echten Highänder handelte, dem das Gold auf der Zunge lag und mit seiner sympathisch bescheidenen Art konnte er immer wieder dem Thema "Sozialneid" ein Ende setzen.


    Mein Lieblingszitat über einen 2000€ Abtaster: "Den Nagel (...) würde ich noch nichtmal zu scratchen hernehmen" (oder so ähnlich).


    Hier im Forum hat er jedenfalls viele nun führungslose Jünger hinterlassern und wird deutlich häufiger zitiert als Brecht oder Goethe...



    Grüssle Henner

    Mitglied der AAA


    DON`T PANIC

  • Moin, meine Frau und ich waren auch mal wieder in München gewesen.

    Alles in allem war es eine tolle Messe, schöne Plattenspieler dabei gewesen.

    Der Thorens ich glaube 160 hieß das Modell in der schwarzen hochglanz Zarge z.b

    war optisch sehr schön...

    Die Vielzahl der großen Laufwerke war spannend und lässt das Herz höher schlagen.

    Wir waren zwei Tage vor Ort, die Hifideluxe war auch schön organisiert, alles ruhiger und

    entspannter um mal runter zu kommen.

    Die Preisentwicklung ist allerdings ein wenig schade, da bleiben viele Dinge wohl leider unerreichbar.

    Wer sich aber am Markt ein wenig auskennt und weiß wohin seine Reise geht, kommt

    allerdings auch anders an sein Ziel.....muss ja nicht alles Neu sein!


    Klanglich waren schon einige nette Sachen dabei, z.b von Progressive Audio ein vollaktiver

    LS mit Diamantbestückung, die Kette war rein digital aufgebaut und spielte richtig gut.


    Die Lautsprecher bei Lampizator im Raum spielten auch toll, Hersteller leider?

    Insgesamt waren da wirklich einiges interessantes zu hören und sehen........


    Gruß Harry


    Immer locker bleiben....

    Anlage im Profil

  • Hallo

    über ToiB hatte ich schonmal recherchiert, nachdem unser verehrter 2. Vorsitzender diesen Herren, den man wohl auch als seinen geistigen Ziehvater betrachten darf,....

    Jetzt weiß ich auch, wo er den Tonfall her hat..............8o8o


    Weekend Besuch bei Thomas Ois is Blues


    Die Bilder sind leider futsch, waren schon ausgesucht gute Gerätschaften.


    Gruß von eugen

    Rudi Assauer: "Und wenn sie die Haare etwas kürzer schneiden, dann sind auch die Ohren frei." :P

    Walter Röhrl: "Ich hab nie das Gefühl gehabt, das ich schnell fahre." :P

  • Hier im Forum hat er jedenfalls viele nun führungslose Jünger hinterlassern und wird deutlich häufiger zitiert als Brecht oder Goethe...



    Grüssle Henner

    Viele von denen sind ihm aber in ein amerikanisches Forum gefolgt, wo sie denn alle zusammen weiterjüngern (oder sich weiterhin über seine Kommentare amüsieren ... z.B. über Geräte, die nur etwas für „gereifte Hörer“ sind.)


    Sorry für den Exkurs...


    Grüße von Tom

  • Dann mal zum "aufholen":


    B. Brecht:

    "Ändere die Welt; sie braucht es."

    "Alle großen Ideen scheitern an den Leuten."

    "Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."


    J.W. von Goethe:

    "Es hört doch jeder nur, was er versteht."

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

    "Die Welt urteilt nach dem Scheine."


    ;)

  • Ansonsten baut die Harman Luxury group ja gerade ihr Haendlernetz neu auf, insofern wird dies hoffentlich bald besser werden.

    Was ist eigentlich mit Sun Audio passiert? Gibts die noch? Hab schon vor einiger Zeit

    gehört die hätten den ML-Vertrieb verloren.

    "Sie werden eine grässliche Musik erstellen und sie werden es Techno nennen."

    Nostradamus (1503-1566)

  • Hallo


    http://www.sunaudio.de/


    Sie hatten einige Jahre AYRE im Vertrieb, die sind jetzt bei Willibald Bauer, München.


    Bryston vertreiben sie seid 2011 nicht mehr.


    Gruß von eugen

    Rudi Assauer: "Und wenn sie die Haare etwas kürzer schneiden, dann sind auch die Ohren frei." :P

    Walter Röhrl: "Ich hab nie das Gefühl gehabt, das ich schnell fahre." :P

  • Das mit Bryston weiss ich, aber was ist mit ML? Die Homepage weist auf die bevorstehende High End 2012(!) hin, schon recht seltsam.

    "Sie werden eine grässliche Musik erstellen und sie werden es Techno nennen."

    Nostradamus (1503-1566)

  • Was ist eigentlich mit Sun Audio passiert? Gibts die noch? Hab schon vor einiger Zeit

    gehört die hätten den ML-Vertrieb verloren.

    es gibt in der Branche viele Geruechte, an denen ich mich nicht weiter beteiligen mag. Es sind wohl auf beiden Seiten nicht immer die besten Entscheidungen gefallen.


    Fakt ist, dass die Firma Harman International viele Marken aufgekauft hat, zB:

    - Mark Levinson

    - Lexicon

    - Revel

    - JBL

    - Crown

    - Becker

    - usw

    Die Marken an sich bestanden aber auch wieder aus nahezu unabhaengigen „Unterfirmen“, zb:

    - JBL Professional

    - JBL Synthesis

    - JBL home

    Dazu kam sie Situation, dass die Markenrechte in vielen der globalen Maerkten beim Importeur und nicht beim Hersteller lagen.


    Als Harman International dies nahezu alles aussortiert hatte, wurde Harman selber aufgekauft und ist nun Teil der Samsung Group, was eine erneute Neustrukturierung nach sich zog.


    Die Marken:


    - JBL Synthesis

    - Mark Levinson

    - Revel

    - Lexicon


    sind nun hinsichtlich Vermarktung in der Harman Luxury group zusammengefasst.


    In der Entwicklung werden unter Samsung wohl viele Freiheiten gewaehrt und Synergien nicht erzwungen.


    Auf der Strecke geblieben sind die alten lokalen Importeursstrukturen, so auch Sun Audio. In manchen Maerkten begegnet man aber weiterhin bekannten Gesichtern, da die ehm Mitarbeiter in der neuen Vertriebsstruktur mitunter mitarbeiten. Dies ist in Deutschland aber nicht der Fall.


    Zur Vermarktung der Harman luxury Group gehoeren zB Flag ship stores, In Deutschland hat soeben einer in Muenchen in der Sendlinger Strasse aufgemacht, es koennen JBL, Mark Levinson, Revel und Lexicon gehoert werden.


    Mehr habe ich auf der Messe nicht rausbekommen koennen, bin selber neugierig wie es in der Flaeche weitergeht.

    Dass es weiterhehen wird, ist aber wohl sicher.


    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter audiophiler Events

    TechDAS Stützpunkt


    AAA- Mitglied

  • Danke für die Aufklärung, hatte mich schon gewundert, wo ich die neuen JBL-Monitore finden soll? Bei Consumer gibts nur Chinaplastik, bei Pro nur PA-Systeme, bei "Synthesis" sind nun die anspruchsvolleren Monitore zu finden. Was mir aber auffällt, JBL ist vom Verkauf von Einzelchassis mittlerweile völlig abgekommen.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


    The post was edited 1 time, last by Captn Difool ().

  • Hi,

    Sun Audio bestand ja eigentlich nur aus zwei Personen.

    Als ich noch sehr jung war, waren diese schon im mittleren Alter. Heute werden die schon jenseits des normalen Rentenalters sein.

    In der damaligen Zeit habe ich die beiden stets als extrem kompetent und kundenfreundlich kennen lernen dürfen.

    Viele Grüße

    Andreas


    "Jeder darf sagen was er denkt. Hauptsache, er hat vorher gedacht." (frei nach Harry Rowohlt, ihm zum Gedenken)

  • Ist nur die Frage wie lange es die Flag Shops geben wird. Es hat schon so etwas für viele Marken gegeben (z.B. B&O, Bose, SONY) und fast alle sind wieder verschwunden, Selbst die Shop-in-Shop Idee funktioniert nicht, weil der erzielbare (Mehr-)Umsatz in keinen Verhältnis zu den Kosten steht.


    Voffi