Kabel Discovery/Clearaudio "Trident"

  • Hallo Gemeinde,


    ich habe über ebay Kleinanzeigen ein XLR Kabel Clearaudio Trident als „Original“ beschrieben erworben. Ich habe bereits 3 Trident Kabel (Cinch) die den Aufdruck haben: Discovery/Clearaudio „Trident“ made in Germany mit Richtungspfeilen und sie sind von der Kabeloberfläche matt. Bekommen habe ich jetzt ein Kabel mit dem Aufdruck Discovery/Clearaudio „Trident“ made in USA ohne Richtungspfeile und die Oberfläche ist glänzend.

    Ist das wirklich ein Clearaudio Produkt mit der gleichen Spezifikation?


    Der Käufer schreibt dazu: Wurde von Discovery(???) in den USA hergestellt und wäre 110%, was das auch immer heißen mag. Discovery steht auch auf meinem in Deutschland hergestellten Kabeln.

    Wenn sich jemand mit dem Kabel auskennt, wäre ich für eine Info sehr dankbar.


    Beste Grüße und Dank im Voraus


    Achim

  • Hallo Sebastian,


    das werde ich sicher tun, wenn es hier keiner weiß - hat heute leider auch geschlossen - kann es wieder mal nicht abwarten und bin gleich zu Euch - mein Einstieg ins Forum :)!


    Beste Grüße


    Achim

  • Die Welt ist voller asiatischer Plagiate. Wenn die Kaufquelle kein Vertragspartner des Herstellers ist, dann kann man ein Plagiat nie so richtig ausschließen.

    Aber muss in dem Fall ja nicht so sein.

  • in den USA hergestellt und wäre 110%, was das auch immer heißen mag. Discovery steht auch auf meinem in Deutschland hergestellten Kabeln...

    Das erinnert mich an einen Stapel Polohemden auf einem Basar in Izmir in den 80ern. 100% Lacoste stand dran. :)

    Viele Grüße


    Jörg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler