Erdungsproblem? (Stromnetz?)

  • Du hast kein Problem mit der Erdung, du hast ein Problem mit einer Signalquelle die ein Störsignal ausstrahlt, für das die einfache Masseführung des Rega über das Cinch Kabel nicht ausreicht.


    Du musst die Störquelle lokalisieren die bei deiner Anlage einstreut. Zwei Kilometer weiter existiert dieses Störsignal nicht, deshalb funktioniert dort alles Problemlos.

    Völlig richtig. Daher ja schon weiter vorne mein Vorschlag, wie man der externen Störquelle auf die Spur kommen kann. Weiß man das, und wie die Einkopplung erfolgt (gestrahlt und über die Netzleitung), dann lässt sich wahrscheinlich auch eine Lösung für das Problem finden.



    Cottons Papagei

    Was ich allerdings überhaupt nicht mag, wenn ich mir Gedanken über ein Problem machen, dass dann meine Vorschläge nicht richtig gelesen werden, nicht darauf eingegangen wird und wie zuletzt, nichteimal geantwortet wird. :(


    Letztendlich ist meine Zeit mir für sowas zu wertvoll und ich werde mir keine weiteren Gedanken über dein Problem machen.



    Gruß


    Uwe

  • Moin moin!

    Bisher konnte ich hier leider keine Störquelle ausfindig machen. Sollte diese ins Stromnetz ausstrahlen hat Sie zumindest schon mal eine Isotek Netzfilterleiste überwunden. Die hatte ich mal Testweise dran.


    Uwe Mettmann

    Es war keine Absicht deinen Vorschlag zu irgnorieren oder dir auf den Schlips zu treten. Ich hatte in den letzten Tagen wenig Zeit und hätte mich lieber erstmal vernünftig mit deinem Vorschlag auseinandergesetzt bevor ich mich dazu äußere.

    Die beiden Funker die mal hier waren hatten ein Messgerät mit. Mit diesem konnten sie allerdings keine einstreuende Störung feststellen.

    Wie kann ich denn einen MW, KW und LW Test machen? Bei normalem UKW habe ich keine Probleme festgestellt.


    Nichts für ungut!


    Mag-Gig

    Bei dem Dual ist auch keine extra Erde angebracht. Da ist ein Din Stecker + Cinchadapter dran.

    Ich werde mal schauen ob ich irgendwo noch einen anders geerdeten Plattenspieler auftreiben kann. Ich befürchte allerdings das wird schwierig.


    Grüße!