Welches ist das beste MM Tonabnehmer System

  • Hallo zusammen,


    reichlich Hörerfahrungen und technische Grundlagen hätte ich in diesem Thread erwartet. Ich selbst kann nur beschränkte Hörerfahrung anbieten.


    Was nun die Sache mit dem zu viel Eigenlob soll, weiß der Teufel. Mag ja sein das alles ironisch, auf ironisch, auf ironisch gemeint ist. Aber hilft das bei der Frage nach dem besten MM?


    Gruss Wolfgang

    Gewerblicher Teilnehmer - Vertrieb Hifi-Geräte

    The post was edited 1 time, last by wolfgang.rissler ().

  • Auf ebay-kleinanzeigen gibt es ein neues AT-ML150/OCCin OVP zum attraktiven Preis. Eine der wirklich guten Baureihen von AT und eine ganz andere Hausnummer als das 150MLX. Kenne den Anbieter nicht. Wer in der Nähe wohnt und einen Blick drauf werfen kann erhält einen "großen" Abtaster zum Preis eines 2 M Blue.

    The post was edited 1 time, last by Bonzo ().

  • AT-ML150/OCC..eine der wirklich guten Baureihen von AT und eine ganz andere Hausnummer als das 150MLX.


    Mit diesen älteren AT Systemen hab ich auch noch nie Probleme gehabt.


    Der Gummi für die Aufhängung übrigens ist und bleibt perfekt selbst nach Jahren, und durch den genialen ML Schliff hält der Diamant fast ewig, allein mein AT-160ML hat ohne klagen schon weit über 5000Std runter, alle diese Abtaster (AT-ML140- AT-ML180) aus der letzten alten 100er AT Serie waren aus meiner Erfahrung ausgereift.


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen von Burkhardt Schwäbe- Röhren Kopfhörerverstärker von Werner Zühlke - Röhren Phonovorstufe Puresound P10- Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme: Audio Technica AT-160ML + AT-ML180



  • Für mich ganz klar das AT-ML180OCC, hat sich über viele Jahre immer wieder im Vergleich zu vielen anderen, selbst dem MusicMaker bewiesen. Also bei mir an unterschiedlichsten Tonarmen und vermeintlich einfacher Phono...

    "And sometimes there are barely perceptible nuances in its sound which do not allow it to cross the fine line between the good and the great sound."

  • Die Frage war zwar ursprünglich allgemein formuliert, mich würde aber eher die Einschränkung interessieren: neu zu kaufen. Die alten Schätzchen klangen zwar super, nur hat nicht jeder Lust auf ebay-Lotterie.

    Aus diesem Grunde nochmal der Aufruf: welche aktuellen MM klingen (subjektiv) am besten?

  • Audio Technika 760 SLC,


    absolut ausgewogen . Für mich mit meinen bescheidenen Ohren

    bleiben keine Wünsche offen.

    Entdecke es gerade Neu in neuen Räumlichkeiten.

    Seidige Höhen, gut aufgelöste Mitten gepaart mit einem knackigen Bass.

    Legt aber auch gnadenlos schlechte Aufnahmen bloß. Heißt nicht das die

    dann nerven, die machen einfach weniger Spaß. Es fehlt dann der tollen

    Eigenschaft des AT 760SLC Töne wie aus dem Nichts produzieren zu können.

    Ich gebe mal dem TA das Kompliment : * Die Leichtigkeit des Seins * darzustellen.

    Sofern es die Anlage und auch Aufnahme hergibt. :)


    Meine Kombi entnehme bitte der Signatur.


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU*.*LP12.Akurate*AT*.*DynaControl*.*DynaWatt*.

    *Phonomaster*.*Quad ESL57 Qa*