Phonovorstufe Bausatz tubeland

  • Hallo Gemeinde


    habe nun schon etliche Stunden mit dem Tubeland Phono Class A RIAA plus Netzteil gehört und bin recht zufrieden.

    MF V 90 LPS, Pro - Ject Phonobox, NAD , habe ich sofort weiterverkauft.

    Wer hat noch Erfahrungen damit ? Würde mich freuen, von Euch zuhören.

    Anbei ein paar Bilder.

    gruss helmut:)

    Files

    • IMG_4886.JPG

      (730.25 kB, downloaded 60 times, last: )
    • IMG_4900.JPG

      (695.88 kB, downloaded 56 times, last: )
    • IMG_4899.JPG

      (865.48 kB, downloaded 87 times, last: )
    • IMG_4912.JPG

      (640.95 kB, downloaded 58 times, last: )
  • Hallo, manche finden sich extrem lustig, meinetwegen.


    Dann sollen diese Spaßjürgen mir bitte den Witz erklären...ich habe Ihn nicht verstanden, ich versuche konstruktiv zu sein......

    Bin aber für alles offen !

    Nachtrag zu dem TubelandPhono Pre (die Firma heisst so)

    vom TD165 an den TD 166mk V

    mit Ortofon X3MC......siehe Bilder....helmut:)

    Und nein, höre keine überteuerten High...end..egal ..was kostet an..

    Files

    • IMG_4916.JPG

      (754.57 kB, downloaded 52 times, last: )
    • IMG_4917.JPG

      (651.14 kB, downloaded 44 times, last: )
  • Hallo,


    sorry , ja mein Post war daneben. Aber ich war ja nicht der Einzge der es seltsam findet das "Tubeland" einen Sand(Halbleiter)verstärker-Bausatz verkauft.


    gruss

    juergen

  • Nix für ungut, bei "tubeland" in der Überschrift dachte ich auch erst an Röhren...


    Nicht jedes kleine Späßlein gleich persönlich nehmen 8)

    Viele Grüße
    Eberhard

    ----------------

    Die Menschen verhalten sich heutzutage auf der Erde wie in einem Spiel, in dem sie die Spielanleitung verloren haben.

    ( Christina von Dreien )

  • Da ist er wieder !!

    Der Fehler, nicht zwischen persönlicher und sachlicher Kritik unterscheiden zu können!!

    Sorry Helle, aber über DICH hat sich keiner lustig gemacht, sondern nur um den Umstand , das deine Phono-Pre von "Tubeland"(Röhrenland) kommt, und keine darin ist!!

    Das ist der alleinige Grund , das wir uns lustig gemacht haben,alles andere, (persönliche Angriffe) sind mir fremd!

    Ich hoffe ich konnte klären!!


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Hallo Jürgen,

    alles gut, war etwas dünnhäutig.

    Viele Grüsse Helmut :)

  • Hallo Helmut,


    Ich habe mir auch den Pre geholt und habe noch ein leichtes 50 HZ Brummen. Hattest du das auch? Darf ich fragen wie du die Elkos zwischen Pre und Netzteil verbunden hast und was für Werte du verwendet hast.


    Finde den kleinen Klanglich richtig klasse, wenn dieses minimale Brummen nicht wäre.


    Gruß Tobi

  • Hallo Tobi,


    schön das Dir der Tubeland auch gefällt. Frage; Ist das leichte Brummen auch da, wenn kein TA angeschlossen ist? Bei mir fällt es nämlich auch etwas Brumm auf, wenn der Eingang abgeschlossen ist. Würde ich allerdings bei Wahrnehmung des Brumms die Nadel absenken wäre es tosend laut. Die beiden Panasonic Elkos sind jeweils 4700 uf, damit bekommt man etwas mehr Ruhe ins Klangbild.Angeschlossen ist jeweils der pluspol des Elko auf die positive Seite

    der Spannung, der andere Elko mit minuspol des elkos auf der negativen Seite

    Die beiden übrigen werden miteinander auf GND gelegt. Hoffe, habe es etwas verständlich erklärt.

    Weiterer Versuch wäre das Netzteil auszulagern, habe ich aber selbst nicht versucht, da ich somit leben kann.

    Bis dann und viel Erfolg.

    Grüsse Helmut:)

  • Ich würde den Trafo in ein Steckergehäuse auslagern. Und das Gehäuse erden an Verstärker GND.

    "And sometimes there are barely perceptible nuances in its sound which do not allow it to cross the fine line between the good and the great sound."