Phonokabel sorgt für Brummen an MM Tonabnehmer

  • Hallo,


    ich habe bisher mit einem Ortofon MC 30 Super an einem Nytech Vollverstärker mit zwischengeschaltetem Nytech MC PrePre gehört. Heute habe ich auf ein Elac MM gewechselt: PrePre abgestöpselt und direkt an den Phono-Eingang des Verstärkers. Das Ding brummte unerträglich. Ich konnte es mir nicht erklären.

    Dann habe ich das vermeintlich hochwertige Phonokabel gegen die Originalstrippen des Tonarms getauscht und das Brummen war weg!

    Kann mir jemand das Phänomen erklären?


    Alx

  • Hallo Alx,


    das hatte ich auch einmal. Bei der Herstellung ist im Stecker des Kabels etwas nicht richtig angelötet worden. Ich hatte es zum Hersteller geschickt und nach 3 oder 4 Tagen in einwandfreiem Zustand zurück bekommen.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Hallo,


    schnell nachgeguckt: An den Chinchsteckern ist offensichtlich ganz bewußt die Schirmung des Kabels nicht angelötet worden, da extra mit einem Schlauchstück isoliert.

    Wie geschrieben, bei MC habe ich keinen Mangel gehört, erst mit MM geht das Kabel auf Empfang.


    Alx