Störgeräusche

  • Hallo Uwe,


    ich fahre im laufe der Woche noch zu einen Freund der in einem anderen Stadtteil wohnt.

    Der erste Test war drei Häuser entfernt, der zweite 1,5km.

    Rundsteuersignale sollten eigentlich ausgeschlossen sein laut Ernergieversorger.

    Die Singnale werden in anderen Intervallen gesendet.


    Könnte ich die Pulsare und den Ringkerntrafo zum Test durch zwei 9V Blöcke in Reihe ersetzen?


    Gruß

    Thomas

  • Hallo Thomas,

    bei so einem Problem sollte man eh immer mit dem Netzteil beginnen. Und je zwei mal 9V (für 2x18Volt nehme ich an) ist da schon mal der richtige Schritt. Möglich ist auch ein Fehler im Netzteil selbst.


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer

  • steht zufällig ein TV zu nahe am Dreher?

    Meine Klotze stört auch in das MC System wenn sie zufällig noch nebenbei läuft.

    Würde auch mal das Erdungskabel vom Plattenspieler von der Thel entfernen und direkt an eine Chinchmasse des Verstärkers legen. Einfach mal alles weiter testen


    Antennen/SAT kabel auch mal entfernen

  • Hallo,


    nach dem ich die Phonovorstufe HQX vom Hersteller ohne Befund zurück bekam habe ich bei einem Mitbewerber um Hilfe gebeten. Dieser konnte Bestätigen das die Vorstufen einen Defekt aufweisen. Es handelt sich wohl um einen Spannungseinbruch. Dieser wird entweder durch das Design welcher Schaltungselemte von Röhrentechnik beinhaltet oder nicht richtig bemessenen Bauteilen hervorgerufen. Ein defekt in einem Bauteil ist auch nicht aus zu schließen. Es soll wohl kein Wunder sein, das die ultimative HQX so schnell durch eine neue Vorstufe ersetzt wurde.


    Gruß

    Thomas

  • vielleicht kommen deine Störungen auch vom Plattenspieler selbst oder von Erdungsproblemen?


    Glaube nicht das Herr Hartwig hier Fehler macht und seine Netzteile sind allererste Güte.

  • Hallo Thomas,

    na sowas? Saublöd...

    Thel sollte dir das Phono-Modul gegen ein neues tauschen, bestenfalls zu einem geringem Aufpreis. Aber ob die sich darauf einlassen?


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer

  • vielleicht kommen deine Störungen auch vom Plattenspieler selbst oder von Erdungsproblemen?


    Glaube nicht das Herr Hartwig hier Fehler macht und seine Netzteile sind allererste Güte.

    Glauben heisst nicht wissen. Niemand trägt einen Heiligenschein und jeder kann mal einen Fehler machen. Was das richtige Bemessen von Bauteilen angeht, so sind OP-Schaltungen keinesfalls so einfach wie es auf dem ersten Blick aussieht. Ist eine Wissenschaft für sich, ganz besonders dann wenn es um Filterschaltungen geht.


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer