Thorens TD 280 / TD 280 Exclusiv Synchronmotor / Pulley schleift etwas

  • Hallo Frank

    Ja !

    Das öl ist nicht OK.

    5 cm mit dem Ohr direkt über das Laufende Motor (Ohne Riemen) darf man kein Geräusche hören.

    VG

    Joel


    PS: Immer hin und wieder der Motorachse kurz heben und senken.

  • So, erst heute komme ich wieder zum Thorens. Tatsächlich haben alle Versuche nicht gefruchtet. Einzig in einer bestimmten Vertikale verstummt der blöde Motor. Ich wollte es ad acta legen, aber da sich immer noch freundliche Menschen bis hin zum Old Thorens Worker drum bekümmern, will ich noch mal die letzte Ölung versuchen.

    Also lieber Joel:

    "Ja!" heißt wohl, auch eine kurzfristige Abhilfe mit dem falschen Öl ist nicht gegeben.

    "Das Öl ist nicht OK" sollte wohl eine Empfehlung nach sich ziehen und ich habe ü-ber-haupt keine Vorbehalte, ein Joelkit mit anderer Viskosität zu kaufen, wenn es nur das ist.


    Wenn dem so ist, dann doch bitte gleich mit dem Hinweis, welches Lageröl für einen TD 165 special mitzubestellen wäre, den habe ich nämlich jetzt auch am Hals. Läuft noch gut, aber die Achse hat keinen Widerstand, wenn ich sie abziehe und taucht auch nicht typisch wieder ein.


    Sorry, wenn ich die Dinge jetzt hier vermische, aber ich denke, da brauchts keinen neuen Ölfaden für.

    Grüße

    Frank

    This Record is the property of the War Department of the United States Government and is not to be broadcast

  • So, heute kommt er wieder zu seinem Herrchen und wird mit einem Grillabend vergolten. Da die Ölspur etwas im Sande verlaufen ist, werden wir einfach einen neuen Bergermotor erjagen, wenn sich das Geräusch verschlimmern sollte.

    Nochmals Danke für die vielen Anregungen!

    Frank

    This Record is the property of the War Department of the United States Government and is not to be broadcast