Louis Armstrong & Duke Ellington Korea Black Cat Records

  • Moin! Habe gerade eine alte Korea Pressung von Black Cat Records "gefunden". Trägt die Nummer BC4042 und wurde wohl während des Korea Krieges für die GIs in Korea und Japan gepresst. Auf Discogs ist die zwar gelistet aber ohne jede Angabe. Nur zwei Besitzer, einige Suchende im Marktplatz. Mich würde interessieren mehr über diese aufnahme zu erfahren. Hat jemand Angabe oder weiß etwas darüber? Viele Grüße Markus

  • Das ist eine Session vom April 1961. Neben Duke Ellington und Louis Armstrong spielen Barney Bigard an der Klarinette, Trummy Young an der Posaune, Mort Herbert am Baß und Danny Barcelona an den Drums.


    Ursprünglich 1961 mit 10 Tracks auf Roulette unter dem Titel "Recording Together for the First Time" erschienen.

    Die übrigen bei der Session aufgenommenen 7 Tracks wurden dann 1963 auf der Platte "The Great Reunion" verwertet, wiederum auf Roulette veröffentlicht.

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)