Dreher fuer Micro Seiki CF-1 Arm

  • Ich habe gerade eine sehr gute und complette Micro Seiki CF-1 arm gekauft (350 euro). Jetzt suche ich einen Dreher dabei. Vorschlage? Ich habe noch nieh selbst mit einen Garrard 401 gespielt?

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Whest PS 20.0/ Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE.




  • Passt der Arm zum beispiel auf einen Subchasis Spieler?

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Whest PS 20.0/ Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE.




  • Der Arm passt im Prinzip auf jeden Spieler. Die Einschränkungen wäre deine geschmacklichen Vorlieben und dein Budget. Wenn du jetzt schreibst, ich mag keine Masselaufwerke und habe € 900, hätte man schon ein paar Eckdaten.

    vriendelijke groeten aan de fatbike rijder :)

  • Richtig schoen aber leider swierig zu bekommen

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Whest PS 20.0/ Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE.




  • Aber nicht unmöglich, oder der DQX 1000 schau mal bei Hifi-Shark.com da findest du immer was, auch andere Laufwerke und wie die so angeboten werden.

    Nur wer die Nacht durchschreitet kann den Tag erreichen...

  • Richtig schoen aber leider swierig zu bekommen

    Aber nicht unmöglich

    Sehe ich auch so, ich habe mir vor gut 10 Tagen im Urlaub einen DQX-1000 "eingefangen" :thumbup:. Laufe da so am Urlaubsort an einem HiFi-Geschäft vorbei und sehe da im Schaufenster einen DQX-1000 mit zwei Armen (SME 3009 und Micro Seiki Ma707) stehen. Tja da war es dann schon zu spät die Flucht zu ergreifen, jetzt steht er hier.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Das willst Du wissen, sag ich nicht8o.

    Spaß beiseite - in Augsburg:!:

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • biete hier im ForumsMarkt einen Micro Seiki DDX 1500 an. Auch optional ohne Tonarm. Aber mit 2 Armen am schönsten :-)


    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter audiophiler Events

    TechDAS Stützpunkt


    AAA- Mitglied

  • Nen Subchassis-Schwabbler würde ich nicht nehmen, der Arm ist relativ schwer, der hintere Teil ist aus dem Vollen gedreht, verchromt, sehr schön.
    (Nicht zu verwechseln: Effektive Masse dagegen sehr gering, weil leichtes Tonarmrohr, aus Carbon.)


    Der Arm kam 1980 auf den Markt, historisch perfekt passen würden die 1500er. Auch die BL-Riemenlaufwerke, aber auf den Holzlaufwerken meiner Meinung nach optisch nicht der Bringer.


    Viel Spaß damit

    Joachim

    Ich höre mit BL91 und Verstärkern, die nicht ausgehen, wenn man sie ausschaltet 8)

  • Dank Microfan. Ich suche jetzt einen Micro Seiki mit Riemen oder einen Luxman.

    Oracle Delphi V, Graham 2.2, Benz Ruby 3 Z, Crystal Piccolo Phono Kabel, DIY Pass Phono/ Thorens TD 320, TP 16 IV, Nagaoka MP 200, Bfly base, Whest PS 20.0/ Conrad Johnson 17LS und 11a / Monitor Audio 20 SE.