Kuzma Stogi Tonarm Problem.

  • Hallo

    Ich habe hier einen Kuzma Stogie bei dem das Gegengewicht fest hängt und sich nicht mehr bewegen lässt.

    Hat jemand diesen Arm und könnte mir ein Foto schicken um zu sehen wie das Gewicht und die Aufnahme gebaut ist.


    Grüße

    Aus Duisburg

  • Dann einfach wd40 sprühen und warten. Da bildet sich soeywsd wie grünspan und dann srtztver sich feste. Mit Gewalt ist es für die Lager nicht gut und das Gewicht ist meine ich wir zweigeteilt und da Gummi und dem Mitte reisst. Das haben sie nicht so gut gemacht

    Sorry aber mehr Ideen hätte ich auch nicht.

    Lieben Gruss Michael

  • Altenativ dad rohf am tonarmlsger festmachen und dann mit einer Zange. Hört sich aber zu brutal an. Mit einem heisluftföhn versuchen.ist letztendlich nur gexchraubt. Bei mir hat es früher das wd40 gerichtet. Hat aber Zeit gebraucht.

  • Das Armrohr hat am Ende ein Gewinde, genauso wie das Gegengewicht ein Gewinde hat. Das Gewicht besteht aus Gewindehülse, irgendnem “Gummi” und dann wieder Metall.

    Bei meinem war es bei Kauf genauso, geholfen hat WD40. Immer wieder einsprühen, einziehen lassen und dann am Gewicht drehen und ruckeln.


    Auf der Kuzma Seite unter FAQ steht auch ne Anleitung zu dem Thema.

    Nottingham Analogue Interspace / Kuzma Stogi / Ortofon Valencia / WBE Diamond 36 / Cambridge Audio 752BD / Twinsound CST 80 MK2 / JM Lab Electra 906