Naim Recapping

  • Hi,

    am günstigsten wird es wohl, wenn Du Dir einen erfahrenen Löter suchst und die Teile selbst mitlieferst.

    Ich würde folgendermaßen tauschen:


    Felsics, SLCE oder alte BHCs in Endstufen -> Kendeil K05

    Tantale (meistens Koppelkondensatoren) -> Kemet Tantal (10uF, 50V)

    Stütz- und Gegenkopplungselkos (Roederstein oder neuer) -> Nichicon KZ (47uF, 50V)


    Alles relativ einfach zu beschaffen, auch über eBay.


    Beste Grüße,

    Oliver

  • Dann solltest Du dich an Naim wenden. Gut sicherlich, "preisgünstig" eher nicht. Dafür aber möglichst nah am Original. Alternativ: AVOptions


    Wirklich preiswert geht nur per DIY.


    Gruß,

    Marc


    p.s. Professionelle Anbieter tauschen häufig mehr als unbedingt nötig. Das ist aus Gründen der Gewährleistung auch nicht anders machbar und nachvollziehbar.

    Per DIY kann man da natürlich wesentlich selektiver vorgehen und explizit gealterte/defekte Bauteile tauschen. So viel ist ja in der NAC72/NAP140 nicht drin... ;)