Röhrenendstufe DIY mit ca 10 Watt

  • Ich würde sehr gerne eine Röhrenendstufe zusammen bauen, am liebsten als Bausatz.

    Preislich möglichst günstig aber dennoch wertig (Max 400€).

    Sollten so ca 10 Watt pro Kanal an 8 Ohm bringen.

    Gibt es da was am Markt?

    Was könnt ihr empfehlen?

    Bin da absoluter Neuling was das angeht, Bestückungsplan lesen und den Löt Kolben schwingen sind aber keinerlei Probleme.


    Hoffe man kann mir hier weiter helfen.


    Beste Grüße,


    Florian

  • Hallo Florian,


    die Anfrage erscheint mir nicht zielgerichtet genug.

    Wertig? Was ist das für dich?

    10W? es gibt da Menschen die hängen für weniger Leistung an dein Preisschild mal locker ne 0 hinten dran hängen.Soll heißen, es gibt dort funktionelle Unterschiede, die im Layout, bei der Bauteilewahl und letztlich auch im Preis große Folgen haben.

    Beschäftige dich doch noch ein wenig damit und konkretisier deine Frage. ggf. hast du ja auch schon komponeten liegen, die benutzt werden sollen?

    Lars

  • Wertig bedeutet für mich das es in dem Preis Segment zb. zwischen den beiden Kanälen keine Pegelunterschiede gibt.


    Einsatzgebiet ist an meinem Horn für den Koax Treiber, da ich diesen Aktiv anfahre brauche ich 2 Stereoendstufen und deswegen habe ich auch mal ca 400€ pro Endstufe angegeben da ich 2 benötige.


    Es wird ja wohl einen Bausatz in diesem Preissegment geben oder nicht?



    Beste Grüße,


    Florian

  • Hallo Hannes,

    warum schaust Du Dich nicht mal den Grundig NF10 / 20 um? Da kannst prima was restaurieren und baust nebenbei noch ein bisschen. Schaltbilder gibt es zur Genüge im www.

    Die Wertsteigerung ist dann ggf.auch gegeben. Mit Bedacht restauriert machen die echt was her. Nur mal so als Idee ... :).


    PS.: die spielen auch gut !

    VG Thorsten





    stst motus / EAR 834P Deluxe / RV mit RS-1009 / Triangle Scalene

    Mitglied der AAA

  • Hallo.


    Die Audionote P1-SE liefert um 10W mit zwei parallel laufenden EL84. Pläne findet man im Netz.


    Gruss,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD