Tonabnehmersystem für Garrard Zero 92?

  • Hallo ans Forum,

    Ich bin Vinylneuling und Besitzer eines Garrard Zero 92.

    Leider ist das vorhandene Tonabnehmersystem schon recht am Ende.

    Da muss was neues dran.

    Hat jemand Erfahrungen was da gut dazu passt?

    Als Preamps stehen ein Graham Slee Communicator und ein Musical Fidelity V90LPS zur Verfügung.

    lg Carsten

  • Hallo Carsten,


    zum Einstieg würde ich ein AT VM 95 SH oder ML empfehlen. Die sind preislich i.O. und vom Level her auch passend zu den PP.

    Hier gibt es auch einen aktuellen Thread von

    "shakt"i aka Juergen zu den AT VM 95 Varianten.

    Wenn es mehr sein soll ist das AT VM 540 ML bei vielen Usern ein heißer Tipp.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Dieter,

    Danke für die Tips.

    Ein AT 95 ist gerade dran. Den hatte ich noch an einem anderen Dreher.

    Klingt schon mal recht ok. Aber da ist noch Luft nach oben.

    Mir ist nur noch nicht ganz klar in welche Kategorie der Tonarm gehört.

    Leicht,mittelschwer oder schwer?

    In der BDA konnte ich nix dazu finden.

    Ich hab vor zwei Tagen ein Ortofon MC 25E bestellt. Das ist noch unterwegs.

    Wäre das einen Versuch wert? Sonst kommt das woandershin.

    Gruß Carsten

  • Hallo Carsten,


    einfach probieren, wenn es sich klanglich gut entwickelt (Einspielzeit) kann man mit sowas gut hören. Ich selbst kaufe und empfehle in der Preisklasse allerdings nur MM-Systeme, da bekommt man mehr für sein Geld.

    Das AT VM 95 ist jetzt ja eine Systemfamilie, hat mit dem alten 95er wohl nicht mehr soviel gemeinsam.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy