vdH D502 Hybrid konfektionieren

  • Guten Tag.

    Habe mich immer schon über das leichte Brummen meines Thrones TP92 gewundert, wenn bei Inbetriebnahme der Fingerhebel berührt wurde.

    Das Brummen ist nicht soooo laut, aber jetzt wo die Tage wieder kürzer werden will ich mich der Sache einmal annehmen.

    Verbaut ist das vdH D502 Hybrid.

    Der Schirm ist pro Kanal Verstärkerseitig mit dem Minus des Cinchsteckers verbunden.

    Quellenseitig aber nicht!

    Das Massekabel verbindet den gemeinsamen Minus des Thrones TDxxx mit dem Verstärker.


    Was habe ich falsch gemacht?

    Freue mich auf Eure Tipps.

    Es grüßt:

    der liebe junge

  • Hallo.


    Das habe ich noch nicht probiert.

    Am Headshell des TP92 befindet sich ein zusätzliches Massekabel.

    Das ist mit dem Massekabel ,welches Subchassis mit Blechchassis' verbindet und mit dem Massekabel welches zum Verstärker läuft, verbunden.


    Es grüßt:

    Ansgar

  • Der Schirm ist pro Kanal Verstärkerseitig mit dem Minus des Cinchsteckers verbunden.

    Quellenseitig aber nicht!

    Damit fungiert der Schirm als Antenne...

    Schließ den Schirm nicht an Cinch-Minus an, der Schirm muß auf DC-Masse. Und Cinch-Minus ist keineswegs immer DC-Masse - wie bei Dir offensichtlich.

    Ich kenne das Kabel nicht aber ich hoffe doch, daß es pro Kanal zwei miteinander verdrillte Innenleiter hat...


    Gruß

    Andreas

    Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest. (Saki)


    Optimist: "Geil, schon Mittwoch.",
    Pessimist: "Scheiße, erst Mittwoch.",
    Realist: "Noch 8252 Arbeitstage bis zur Rente."