Lindemann Limetree Network - hat den schon jemand gehört?

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche um Tidal in guter Qualität streamen zu können.

    Hat jemand schon mal denLindemann Limetree Network gehört und kann darüber berichten?


    Auch für alternative Vorschläge bin ich dankbar.....


    Viele Grüße

    Stefan

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • Roka


    Noch als Nachtrag - kann diesen Streamer empfehlen:

    https://orchardaudio.com/pecanpi


    Funktioniert prima als Roon-Endpunkt oder autark über Volumio.

    Kann man dank Lautstärke-Regelung auf Hardware-Basis auch direkt an (Mono)-Endstufen betreiben.


    Dient bei mir primär als KH-Verstärker für den K812 von AKG und zeitweise auch als Quelle für den Luminare.


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + HS-30 + AT33 EV, AT33 mono

  • Hallo Tom,


    danke für den Tipp, habe mir den Limetree jetzt mal bestellt.

    Ich werde berichten.....


    Viele Grüße

    Stefan

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • So, der Lindemann Limetree ist angekommen und gestern habe ich ein paar Alben(Tidal) gehört.


    Erster Eindruck: sehr detailliert, vielleicht etwa hell im Hochton, sehr präzise, schöne Räumlichkeit. Irgendwas aber fehlt, lässt mich die Musik als emotionslos empfinden. Mir fällt auf, dass ich kaum ein Lied zu Ende höre.


    Habe dann ein Album sowohl über Tidal gestreamt, über eine angeschlossene externe Festplatte und dann über meinen CD-Player gehört. Tidal und externe Festplatte klingen für mich identisch. Über den CD-Player sind aber wieder Emotionen im Spiel – vor allem Stimmen sind wieder realistisch, haben Wärme und Ausdruck.


    Werde am Wochenende nochmal hören, aber wahrscheinlich geht der Lindemann wieder zurück.


    Viele Grüße

    Stefan

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • Hallo Stefan,


    danke für Deine erste Rückmeldung.

    Gönne dem Lindemann doch mal eine gewisse Anzahl an Spielstunden, bevor er wieder zurückgeht.


    Bin gespannt, wie es weitergeht...


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + HS-30 + AT33 EV, AT33 mono

  • Spielstunden und Netzstunden! Und dann nochmal in Ruhe.


    zurückschicken kannst Du immer noch!


    viel Erfolg!!!


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • Eingespielt sollte er schon sein, es ist eine Inzahlungnahme gewesen, ca. 6 Monate alt.


    Ich lasse ihn jetzt mal ein paar Tage am Netz und höre dann nochmals


    Grüße

    Stefan

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • Hallo Stefan, vielleicht macht der Limetree alles richtig. ;) Welcher CD-Spieler ist denn da am Start. Ich kenne mich mit solchen Geräten zwar nicht aus, aber vielleicht kann ja einer der Mitlesenden etwas zur Einschätzung beitragen.

    Viele Grüße


    Jørg


    Bin AAA-Mitglied und höre damit. Meine kleine Plattensammlung seht ihr im Musiksammler.




  • Hallo Jörg,


    der CD Spieler ist von Fonel (mit Röhren drin).

    Vielleicht macht der Lindemann alles richtig, aber was hilft mir das wenn es keine Freude macht?


    Viele Grüße

    Stefan

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • Vielleicht macht der Lindemann alles richtig, aber was hilft mir das wenn es keine Freude macht?

    Stefan Stefan du musst dein Wertgefüge anpassen. Richtigkeit ist wichtiger als persönlicher - womöglich falscher - Geschmack.


    😂

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Nun lass ihn mal eine Weile am Netz - und dann wirst Du schon sehen was Du davon hast, auf einen reinen Transen-DAC zu wechseln 😉

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • Nun lass ihn mal eine Weile am Netz - und dann wirst Du schon sehen was Du davon hast, auf einen reinen Transen-DAC zu wechseln 😉

    Kennst du eine Alternative?

    Mir geht es darum mit und von USB-Platte Tidal streamen zu können, evtl. Internetradio.

    Plixir BAC 400


    Dr. Feickert Twin

    Viv Lab Ridgid Float

    EMT HSD 006

    Audio Innovations P2


    Fonel CD Player


    Croft Micro 25s Regulated

    Croft 7 Regulated Monos


    Audio Innovations L2 Vorverstärker

    Audio Innovations Monoendstufen 2x7 Watt


    Living Voice Avatar OBX R2

  • Kennst du eine Alternative?

    Mir geht es darum mit und von USB-Platte Tidal streamen zu können, evtl. Internetradio.

    1. Ich bevorzuge einen PC oder MAC. Der kann TIDAL, Qobuz - oder was immer da kommen wird. Kann Upsampling je nach DAC und jede Wiedergabesoftware die da bereits existiert oder kommen mag. Diese Flexibilität ist mir wichtig. Das Arguement, das der PC kompliziert zu konfigurieren ist trifft nur bedingt zu. Und er spielt auch ohne NAS, dessen Konfig erst Recht hochkomplex ist.


    2. Röhren-DAC? Lampizator! Zu Deiner Kette und den tollen Living Voice lohnt sich das!


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • Kennst du eine Alternative?

    Mir geht es darum mit und von USB-Platte Tidal streamen zu können, evtl. Internetradio.

    Hallo Stefan,


    vielleicht auch nicht ganz unwichtig - wie soll die Steuerung des Streamers erfolgen?

    Sicher per APP, schon klar. Aber da gibt es große Unterschiede bzgl. Layout, Komfort und Möglichkeiten...


    Wenn Du magst, kann ich Dir oben genannten PecanPi mal zum testen geben - Rest dann per PN.

    Mit Volumio (Plus) und/oder den LMS-Plugins ginge da schon einiges...


    Musikalische Grüße

    Tom

    support the artists - by Vinyl or CD...

    DPS3 iT + Colibri XGP / DDX-1500 + FR64s + HS-30 + AT33 EV, AT33 mono