Welche Boxen für einen kleinen Raum?

  • Für einen kleinen Raum mit nicht einmal 9 qm suche ich wohlklingende passive Boxen. Sie müssen recht hoch an der Wand auf einem Regal stehen, was erschwerend hinzu kommt. Gibt es da was Vernünftiges im Bereich bis max. 300€ für das Paar oder kann ich das Vorhaben unter diesen Prämissen gleich vergessen?

  • Spontan würde ich mir da

    Q Acoustics 3020 und

    Dali Zensor 1 einfallen.

    Wobei beide glaube ich die Reflexrohre nach hinten haben. Im Regal mag das nicht so ideal sein.

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Ich hatte eine Zeit lang die PSB Alpha B1.

    Die waren so gut und natürlich, dass ich viel und teilweise fast ausschließlich damit gehört hatte. Zum Schluss standen sie bei mir in einem ähnlich kleinen Schlafzimmer und liefen da zusammen mit einem Rega Elex R.

    Die Reflexrohre gehen hier aber auch nach hinten

    Gruß Hans :-)

  • Für einen kleinen Raum mit nicht einmal 9 qm suche ich wohlklingende passive Boxen. Sie müssen recht hoch an der Wand auf einem Regal stehen

    Moin,


    unabhängig vom Hersteller sollte es eher ein geschlossener Lautsprecher sein; wenn Baßreflex dann ausschließlich mit BR-Öffung nach vorne.

    Meine Empfehlung wäre eine Linn Kan. Mit etwas Geduld durchaus zu Deinem Budget zu bekommen und bekannt für gute Performance bei wandnaher Aufstellung. Benötigt aber einen guten und stabilen Verstärker.


    Gruß,

    Marc

  • Hallo


    Der alte Tip von Frank Kuhl (Entwickler Monacor) ist immer noch klasse:


    Telefunken TL 500,


    Geschlossenes Gehäuse, 20cm Isophon Tiefmitteltöner und 38mm Seas H 087 Kalotte.


    Gruß von eugen

    Rudi Assauer: "Und wenn sie die Haare etwas kürzer schneiden, dann sind auch die Ohren frei." :P

    Allgäu: "Mir reichts schon, daß ich weiß, das ich könnt`, wenn i wollt." :P

  • Hi,


    ein paar Empfehlungen...... alle gebraucht zwischen 100 und 150 zu haben......


    ASW Cantius 1 - Im Hochton mit Peerles Kalotte, der TMT wohl von Seas......der TMT mit Metallphaseplug im Alugusskorb, Membran scheint aus Alu zu sein. Hochtöner ist eine Textilkalotte mit kleinem Hornvorsatz/Waveguide


    IQ 2060 AT - komplett mit Vifa Chassis bestückt, 13er TMT und 25er Metallkalotte mit Diffusor.

    Alternativ eine IQ 2140 AT, ebenfalls komplett mit Vifa Bestückung......


    Phonar Micro1 - ebenfalls Vifa Hochtöner, der TMT ist mir leider unbekannt, machte aber verarbeitungstechnisch einen sehr guten Eindruck....


    RFT - BR25 sind auch immer eine Empfehlung wert!


    und im bzw. evtl. über Deinem Budget.....


    ProAc Tablette, Monitor Audio "Studio" oder KEF Reference 101.......


    zur Inspiration:


    https://old-fidelity.de/thread-23192.html


    Faszination U40 Monitore!


    und ein paar aktuelle Angebote aus den Kleinanzeigen:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…s-ms2/1222300605-172-2912


    https://www.ebay-kleinanzeigen…boxen/1216462542-172-1948


    VG

    Sascha

    The post was edited 1 time, last by zimbo ().

  • Moin tomfritz,


    welch Höhrgewohnheiten hast Du? Welche Musikrichtung bevorzugst Du?


    Sehr schön, eher in Richtung Monitorboxen, weniger im Baß zuhause, sind die Geithain / RFT BR 25 / 26. Entweder regeneriert ab 200 €, oder zum Herrichten, mit sehr gutem Optimierungsfaktor, ab 60 € das Paar.


    Meine aufgewerteten BRs hängen an einer Röhrenkette & verzaubern mich immer wieder.


    Sonnigst Nadja

    Klassik

    Nagaoka 30MP / OS300MP Shibata - Goldring G820 SE

    Rock-Pop-Jazz

    Nagaoka OS300MP Shibata - Unitra MF 105 E

    Goldring G820 SE / G800 SE

    Mono - Grado Platinum 2

    Schellack - Tenorel T2001 D

    MM für Rock-Pop-Jazz: Rega Exact

  • Erst einmal vielen Dank für die vielen Tipps :thumbup::!: Ich werde das sichten.

    welch Höhrgewohnheiten hast Du? Welche Musikrichtung bevorzugst Du?

    Das spielt keine Rolle, da die Boxen nicht für mich sein werden. Bevorzugte Musikrichtung ist m.W. der aktuelle Mainstream, Rock, Pop usw. Keine Klassik, kein Jazz, kein Hardrock, kein Hip-Hop.


    Wie ich heute erfahren habe, wären gut erhaltene Philips Legend II für ein "kleines Dankeschön" zu bekommen. Die wurden hier noch nicht erwähnt. Die Bassreflex-Öffnung ist nach vorne. Die Sicken waren unbeschädigt. Was meint ihr?

  • Ich bin eigentlich immer für gut erhaltene BR25.

    Aber ich habe das Thema auch kürzlich auf dem Tisch gehabt, und habe mich nach kurzem Test für ein kleines Paar ASW Inkognito ISM-1 entschieden.

    Klanglich sehr angenehm, allerdings keine großer Bass. Aber den brauchst du im Nahfeld und 9qm Raumfläche auch nicht. Die ASW sind schön schmal geschnitten. Für ihre kleine Größe bringen sie ein recht ordentliches Gewicht auf die Waage, ist mir aufgefallen....

    Kontaktaufnahme nur per E-Mail. Eigene Adresse ist mitzusenden.

  • Hallo esche, du meinst sicher den Felgaufschwung ;)

    Liebe Grüße Achim

    Rega p3 TS, Audiomods S5, Benz Glider SL, Heed Quasar, Audio Research LS7, McCormack DNA125, Dynaudio Contour II, Sennheiser HD600, Isoda, hms, QED, Hannl


    Washburn Dreadnought


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen

  • Hallo.


    Ich kann die Magnat Needle Alu Sat empfehlen. Die klingen weit größer, als es ihre Größe vermuten lässt. Die Gehäuse sind aus Aluminium und geschlossen. Neupreis je Paar schon mal unter 100€, gebraucht ab etwa 25€ das Paar.


    Gruss,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • 1) Wenn der Preis tief sein soll Mordaunt Short MS3.10

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-3-10/1182767962-172-8083

    https://www.hifidatabase.com/D…nt_Short_MS_3.10_4976.php

    In U.K. manchmal unter 60 € erhältlich. Klanglich nicht ultimativ, aber sehr angenehm zu hören.


    2) Auratone_5c - gebraucht und mittlerweile auch wieder als Neuteil erhältlich

    https://www.bhphotovideo.com/c…5c_speakers_mahogany.html


    3) Fostex FE103€ (mit maßgeschneidertem Eigenbaugehäuse z. B. 100x120x1200 querliegend)

    https://picclick.de/Fostex-ACR-Lautsprecher-FE-103-Sigma-2-Stück-192485898195.html


    == Gewerblicher Teilnehmer ==