Noch ein EL84er

  • Hallo ,

    den Komplettbausatz aus D scheint es wirklich nicht mehr zu geben , aber als Teilesatz ( ohne Kondensatoren ) gibt es den noch :


    https://www.ebay.com/itm/EL84-…id=p2334524.c100667.m2042


    MfG , A .


    Nachtrag , gibt es doch noch :) :


    https://www.amazon.de/Nobsound…ker-DIY-Kit/dp/B07CV9L9L8

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

    Edited once, last by AlexK ().

  • https://www.ankaudiokits.com/2/l1el84.html


    Hier gibt es auch einen Schaltplan :) der so "ähnlich" aussieht .....

    MfG , A .

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

  • Hallo,


    Ich bin hier neu, ich möchte mir auch einen EL84 Verstärker bauen. Ich habe beim großen Fluss ein Kit bestellt. Gekommen ist heute das hier.

    Files

    • EL84.jpg

      (312.87 kB, downloaded 37 times, last: )
  • Hallo,


    Ich bin hier neu, ich möchte mir auch einen EL84 Verstärker bauen. Ich habe beim großen Fluss ein Kit bestellt. Gekommen ist heute das hier.

    Nur Platine , ohne Bauteile ??

    MfG , Alexander .

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

  • Hi,


    Sorry auch Bauteile, wollte damit zeigen welche Platine man bekommt. Wie die Qualität der Bauteile ist kann ich nicht beurteilen. Vielleicht kannst du mir noch sagen welche ich gleich gegen andere austauschen sollte.


    Gruß Martin

    Files

    • teile.jpg

      (285.49 kB, downloaded 22 times, last: )

    Edited once, last by mala ().

  • Hallo ,

    lies meinen Beitrag Nr . 1 ^^ . Ich habe alle Bauteile aus dem Kit verwendet , natürlich messe ich alle Teile vorher . Die Röhrenfassungen unbedingt mit einer alten , gesteckten Röhre einlöten , die gehen sehr stramm . Früher gab es dafür ein sogenanntes "Lötphantom" , ich nehme immer eine alte , abgelutschte dafür .

    MfG , Alexander .

    EMT 927 mit Ortofon und DL 103 / SPU, EMT 948 , EMT 938 , 1 x TD 124 , Transrotor AC , RIAA - VV mit D3a , V 73 , V 81 , V 69 in TFK O 85 , Eintakt mit RE 604 und E406N , VOTT , Eckmiller O 15 , MTA Endstufe nach Frank Blöhbaum , TFK M 12a , R+S EU 6201 mit MSDC , EBU 3137/3 mit TAB USDC und ca . 8000 Röhren zum Basteln...und zum Messen ein UPL von Rohde + Schwarz

  • Alex,


    Ich habe soweit alles zusammen, die Übertrager kommen in ca. 2 Wochen. Die Platine ist gelötet, jetzt möchte ich ertmal die Spannungen checken. Kannst du mir da ein wenig helfen?