Extremer Effekt, wie machen die das bloß?

  • Bei dem hier verlinkten Stück kommen die Töne teilweise komplett von der(rechten)Seite, ich denke jeder mit einer halbwegs vernünftigen Anlage kann das nachvollziehen. Daß der Sound völlig von den Boxen abgelöst ist und über die Basisbreite hinausgeht bin ich gewohnt, aber einen Ton der ca. 3m seitlich vor der Box entsteht habe ich selten erlebt.

    Wie kriegen die Produzenten das hin(technisch), das ist ja Dolby Surround mit nur 2 Lautsprechern.

    https://open.spotify.com/track…si=aIYcqpesRDOjP-bIy0w2Wg

    Für die die es nicht öffnen können, es ist der Song Devil Dub von Grace Jones

  • Noch ein Hörtip zu Q-Sound


    Sting, The Soul Cages


    Madonna, The Immacullate Collection

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML / C.E.C ST930_Jelco SA250 MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / TD126III_SME3009-S2 Imp BronzeLager MC25 FL / SAC-Gamma / Audreal XA3200 MKII / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, meine OHREN ( :) )

    Sammlung

  • Bei der Pink Floyd - Pulse, die auch in Q-Sound aufgenommen wurde, geht der Effekt leider etwas unter wie ich finde, lange nicht so beeindruckend wie bei der ATD.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Hmm, also daß sich die Effekte auf Hurricane - Dub rechts neben der Box abspielen soll, höre ich nicht. Hab zwar eine einigermaßen vernünftige Anlage, das Album hört sich auch sehr toll an, hab es aber auch nicht unter den Q-Sound Beispielen gefunden.


    Wenigsten weiß ich jetzt, dass ich da (wegen der limititerten Auflage) auch ein relativ kostbares Stück habe.

  • Moijn,


    soweit ich weiß, werden die Effekte durch Phasenverschiebungen gemacht, die Techniker hier im Forum können das sicher erläutern. Hatte ich neulich auch in einem Film von einer Blueray mit einer Restaurant-Szene, man konnte sehr authentisch die vielen kleinen Nebengeräusche hören. Meine Freundin sprang erschreckt auf und meinte, da sei doch wohl jemand in meine Wohnung eingebrochen...


    Grüße,

    Reinhard

    "Mein Gehirn braucht kein Blut, es muss nur feucht gehalten werden" Al Bundy/Eine schrecklich nette Familie

  • Hmm, also daß sich die Effekte auf Hurricane - Dub rechts neben der Box abspielen soll, höre ich nicht. Hab zwar eine einigermaßen vernünftige Anlage, das Album hört sich auch sehr toll an, hab es aber auch nicht unter den Q-Sound Beispielen gefunden.


    Wenigsten weiß ich jetzt, dass ich da (wegen der limititerten Auflage) auch ein relativ kostbares Stück habe.

    Es geht auch speziell um das Stück Devil-Dub bei dem dieser Effekt auftritt. Das Stück Hurricane-Dub besticht aber durch richtigen Tiefbass und beim Übergang 2/3-3/3 durch einen Ton der wie ein Oval zwischen Linkem und rechtem Lautsprecher wandert. Insgesamt ist dieses Stück klanglich und interpretatorisch besser.

    LG Rüdiger

    P.S. Ich habe nicht die LP sondern Spotify in 320 gehört.

  • Hallo,

    nicht immer sind alle Ausgaben der genannten Alben im Q-Sound abgemischt.

    Das Album von Madonna z.B. gibt es auch ohne.

    Wenn man Hardware in der Hand hat, dann sollte auf dem Album das Logo für Q-Sound abgebildet sein.;)

    Das ist beim Streaming schwer zu prüfen.

    Gruß Thies

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML / C.E.C ST930_Jelco SA250 MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / TD126III_SME3009-S2 Imp BronzeLager MC25 FL / SAC-Gamma / Audreal XA3200 MKII / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, meine OHREN ( :) )

    Sammlung