DIRE STRAITS - Mofi 2019 Re-Issues - 45RPM

  • Das STUDIO ALBUMS Box-Set wurde in kleiner Auflage auch bei Pallas gepresst (steht sogar auf dem Sticker). Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Rest (Boxen plus Einzel-VÖs) dann aber an GZ Media übergeben, worauf sich viele Käufer hinsichtlich der Pressqualität ebenfalls übergaben.

    Das ist richtig, ich hatte seinerzeit mit Pallas gesprochen. Dort wurde mir bestätigt, dass die Pallas Boxen ausschließlich für den Markt außerhalb Deutschlands bestimmt waren. Es kam also regulär keine einzige Pallas Box nach Deutschland, dafür die gruseligen gz Boxen. Das Schlimme dabei ist, der rote Aufkleber "Pressed by Pallas" landete z.T. auch "versehentlich" auf den gz Boxen.

    Ich hatte mir dann eine Pallas Box in UK besorgt. Also Vorsicht bei der Suche nach dieser Box.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Wegen dem o.g. Umstand habe ich von der Box erstmal Abstand genommen, obwohl ich ja eigentlich alles von DS und MK haben muss. GRINS.

    Aber in welcher Box sind die GZ-Media-Pressings drin und in welcher eben die Pallas-Pressings ?? Das wär dann ja so eine Art Pressings-Lotterie.^^

    Auf die MOFI-Ausgaben bin ich ja auch schon gespannt. Also ich habe aktuell nochmals auf die HHV-Seite geblickt und dort wird nun als Termin der 29.11.2019 genannt. Woll´n wir´s mal hoffen.8)

    Rock-n-Roll is here to stay !!

  • Woll´n wir´s mal hoffen

    Tja die Hoffnung stirbt bekannterweise zuletzt. Unabhängig davon, wenn man die DS MoFi jetzt bei hhv bestellt hat, dann wird man wohl in einer langen Schlange von Vorbestellern ganz hinten sein. Und der Termin 29.11.2019 wird im Wochentakt nach hinten verschoben und das seit Oktober.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Würde mich schon wundern sollte mofi diesmal nicht Krieg Wunderlich damit beauftragt zu haben, alles was der junge bis jetzt angepackt hat lässt die Konkurenz erblassen

    Hallo Volkmar,


    bei den vier neuen Dire Straits 45er MFSL ist das Remastering von Krieg Wunderlich.

    Gepresst wurde bei der Record Technology Incorporated (RTI)

    Beides trifft auch auf die 2014er Brothers In Arms MFSL 45er zu


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Ja, schon bemerkt und zugeschlagen. Ohh tat das weh, also im Portemonaie und nicht im Gesicht. LACH.:D

    PS:

    Bei J P C werden sie jetzt auch geführt, allerdings für 79,99Euronen und lieferbar in ca. 3 Wochen, laut Text.:/

    Rock-n-Roll is here to stay !!

  • Ich musste heute auch zugreifen. Das war ein schwarzer Freitag im Geldbeutel oder vielleicht wie oben erwähnt ein Weihnachtsgeschenk? Warum nicht?

    Aber muss schon sagen, WOW!!!

    Ich werde die mal an einem ruhigen mit den Simply Vinyls und den anderen die ich hab mal querchecken. Bin gespannt!

    Richi

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

    AAA Mitglied seit 02.11.2019, unterstützt die AAA

  • Uhiii, da müssen wir hier uns austauschen, die Japanesen Versionen kenn ich nicht. Bin gespannt.

    Richi

    I hob koa Signatur, aber wenn i oane häd, nachad dad i's ah ned hischreim.

    AAA Mitglied seit 02.11.2019, unterstützt die AAA

  • geht s auch ans Vergleichhören mit den Japsen.

    Muss das sein, Du möchtest doch auch nicht Kraut oder Kartoffel genannt werden:?:

    Und nein, ich bin kein politisch überkorrekter Weltverbesserer8o

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Die Japaner haben bei mir schon vor jahren gegen die Grundmann remaster verloren, wenn dann in meinen Augen vielleicht mit den aktuellen BTB, aber das wäre dann sowiso das erste mal wenn MFSL da nicht die Nase vorne hätte:)


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • War gerade in meinem Lieblingsplattenladen in Duisburg „Die Schallplatte“. Communique ist derzeit über Importeur Sieveking nicht zu bekommen und auch von den übrigen drei sind wohl im ersten Schub nicht viele nach Dland gekommen. Gehört habe ich jetzt Love over Gold, die ich in den meisten Aggregatzuständen habe. Ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Toller Klang und gute Verarbeitung.

  • Ich hatte 2 Exemplare der 2014er Brothers in Arms ausprobiert, alle im Bereich 14000er Auflage, fand sie richtig schlecht gepresst. Selten ein so lautes Grundrauschen der Rille erlebt, und ständige Knickser und Knackser in den leisen Stellen. Richtig schwach. Da halfen auch alle Reinigungsversuche nicht. Kann man erwarten dass es hier besser ist?

  • Gerade die erste LP „Dire Straits“ gehört.

    Pressqualität bzgl. Laufgeräuschen und Knistern, Knacken ist top! Wirklich kein Vergleich zu besagter „Brothers In Arms“-Ausgabe. Zentrierung ist ebenfalls sehr gut, Höhenschlag ist keiner festzustellen.

    Der Klang ist typisch Krieg Wunderlich...ein wenig mehr „Bums“ in allen Frequenzlagen, macht schon Spaß.

    Vergleichen kann ich diese Auflage mit der Original-Pressung und einer Simply Vinyl-Pressung von 1994, die exzellent ist. Ich würde die Unterschiede nicht als sooo riesig beschreiben.

    Auffällig ist die bessere Durchzeichnung im Bassbereich bei der MFSL.